Xiaomi Mi 11 Test

Nach einer kürzlichen zweitägigen Präsentation ist es schwieriger geworden, das Xiaomi Mi 11 zu positionieren. Anfangs habe ich in diesem Abschnitt geschrieben, dass dies das Haupt-Flaggschiff des Unternehmens ist, aber nach der Veröffentlichung der Über-Flaggschiffe Mi 11 Pro und Mi 11 Ultra musste ich den Abschnitt neu schreiben, da dieses Smartphone ordentlich auf die zweite / dritter Platz. Der Hauptunterschied zu älteren Modellen sind vielleicht die Kameras. Mi 11 Pro und Ultra verfügen über neue 50-Megapixel-Fotomodule mit der neuen Dual Pixel Pro-Technologie. Und Mi 11 Ultra wurde noch mehr als die Spitze der Foto-Smartphones bezeichnet, während Mi 11 ein bekanntes 108-MP-Modul hat.

Der zweite Unterschied besteht darin, dass Pro und Ultra IP68-Schutz haben. Und der dritte Unterschied: Die neuen Geräte haben einen etwas größeren Akku (5000 mAh gegenüber 4600 mAh) und wahnsinnig schnelles kabelgebundenes und kabelloses Laden mit 67 W, was 100 % in 36 Minuten ergibt. Mi 11 ist übrigens auch beim Schnellladen hervorragend (55 W, 100 % in 45 Minuten, kabellos 50 W, 100 % in 53 Minuten).

Im Allgemeinen sind Mi 11 und Mi 11 Pro ähnliche Modelle, sie haben sogar ungefähr den gleichen Preis. Das Mi 11 Pro kann als kosmetisches Facelift des Ende Dezember 2020 vorgestellten Mi 11 angesehen werden.

Als Hauptmerkmale, die Käufer dazu bringen, das Gerät zu kaufen, hebt Xiaomi die folgenden hervor:

  • Filmkamera. Hier muss näher erläutert werden, dass wir nicht nur über das 108-MP-Modul sprechen, sondern auch über:
  • Optische Stabilisierung
  • Videoaufnahme in HDR10+
  • Kraftvolle Nachtaufnahme
  • Kinovideoeffekte
  • 5-MP-Makrokamera

Pakete

  • Smartphone
  • 55-W-USB-Typ-A-Adapter
  • Beutel
  • Büroklammer
  • Anleitung

Das einzige Kuriose hier ist vielleicht, dass der Adapter in dünnes Pergament eingewickelt ist und das Kabel von Pappe abgefangen wird. Das ist cool. Aber der Koffer mit Dokumenten und das Smartphone selbst blieben immer noch in Polyethylenhüllen.

Xiaomi Mi 11 Test

Meiner Meinung nach sollten Hersteller zustimmen, dass alle elektronischen Geräte (von Telefonen bis zu Kühlschränken) in den unauffälligsten, aber höchst recycelbaren Verpackungen geliefert werden. Die bunte Schachtel und die mit Plastik umwickelten Kabel sind cool, aber seien wir ehrlich - es gefällt nur eine Sekunde und wandert dann in den Müll.

Aussehen

Xiaomi Mi 11 ist das schönste Xiaomi-Smartphone, das ich je gesehen habe. Gewicht, seidige Textur des Gehäuses, dünnste Rahmen und ein unrealistisch schöner Bildschirm – ein kurzer Blick genügt, um zu verstehen, dass man ein Top-Flaggschiff vor sich hat. Hier hat Xiaomi 100% funktioniert.

Xiaomi Mi 11 Test

Es scheint helles Sonnenlicht aus dem Fenster, die Smartphone-Hülle sieht sehr gut aus.

Xiaomi Mi 11 Review

Bei normaler Beleuchtung erscheint der Körper solide. Das Smartphone liegt perfekt in der Hand. Kommt mit einem Fall, aber ich habe es so benutzt. Sehr schöne Körpermaterialien.

Xiaomi Mi 11 Review

Der Scanner befindet sich im Bildschirm und der Werksfilm wird auf den Bildschirm geklebt. Unauffällig, gute Qualität, man kann nicht gleich fotografieren, da es den Scanner nicht stört. Aber generell hat das Smartphone Gorilla Glass Victus, das das Gerät vor größeren Schäden schützen soll (kleine Kratzer wird immer jeder haben)

Xiaomi Mi 11 Test

Unten befinden sich ein Mikrofon, Lautsprecher und ein Typ-C-Ladeanschluss, ein Steckplatz für 2 Nano-SIMs. Einen 3,5-mm-Klinkenanschluss hat das Smartphone ebenso wenig wie einen microSD-Slot.

Xiaomi Mi 11 Test

Am oberen Ende befinden sich ein Mikrofon, ein Infrarotanschluss und ein weiterer Stereolautsprecher.

Xiaomi Mi 11 Test

Wenn Sie genau hinsehen, gibt es eine Inschrift, dass der Sound in Zusammenarbeit mit harman/kardon entstanden ist. Coole Note.

Xiaomi Mi 11 Review

Das Kameramodul erfreut das Auge.

Xiaomi Mi 11 Review

Auf der linken Seite befinden sich keine Bedienelemente.

Xiaomi Mi 11 Review

Auf der rechten Seite - Lautstärkeregler und Einschaltknopf.

Das Smartphone entpuppte sich als Original. Wenn man es sich ansieht, kann man nicht sagen, dass es irgendwo ausspioniert oder kopiert wurde. Besonders gut gefällt mir das Design der Kameras. Es ist sowohl stilvoll als auch prägnant geworden, und vor allem sind die Module ordentlich und über dem Gehäuse gestapelt. Und dann die ganze Beschreibung, wie immer, in den Bildunterschriften.

Bildschirm

Xiaomi ist sehr stolz darauf, dass der Bildschirm von DisplayMate mit A+ bewertet wurde. Das bedeutet, dass einige unserer Leser vielleicht sogar entscheiden, dass der Bildschirm des Mi 11 besser ist als der des iPhone 12 Pro Max und des Galaxy S21 Ultra.

Aber Spaß beiseite, das Xiaomi Mi 11 hat einen der besten Bildschirme auf dem Markt. Darauf möchten Sie Filme, Serien, Spiele ansehen. Alles sieht toll aus.

Xiaomi Mi 11 Test

Auflösung von 3200 x 1440, DCI-P3 100 %, 120 Hz, 480 Hz, Touch-Verarbeitung, 1500 Nits Spitzenhelligkeit, HDR10+, JNCD≈0,38 hohe Farbgenauigkeit, Gorilla Glass Victus.

Der Benutzer kann zwischen zwei Modi wählen - 120 Hz und 60 Hz. 120 Hz funktionieren in System-Apps und UI-Menüs, aber 60 Hz ist Standard in statischen Bildern und Apps von Drittanbietern (wie YouTube).

In Spielen hängt es von der jeweiligen Version ab. Einige unterstützen 120 Hz, andere nur 60 Hz. Aber der Hauptpunkt in Spielen (insbesondere in Shootern) ist die 480-Hz-Touch-Verarbeitung (der Standardwert für ein gewöhnliches Smartphone beträgt 120 Hz). Der Charakter reagiert viel schneller auf die Aktionen des Spielers. Leider lässt sich das nicht in einem Foto oder Video festhalten. Aber Sie werden den Unterschied sofort spüren.

Xiaomi Mi 11 Review

Die Spezifikationen behaupten eine wahnsinnige Spitzenhelligkeit von 1500 Nits. Es ist wichtig zu verstehen, dass eine solche Helligkeit eher theoretisch ist. Es ist schwierig, mit dem Gerät zu erkennen. Es funktioniert normalerweise, wenn relevante Inhalte auf dem Bildschirm angezeigt werden (nicht umsonst unterstützt das Smartphone HDR10+). Beispielsweise kann in einer bestimmten Szene eine erhöhte Helligkeit eingestellt werden. Manuell durch Abschrauben des Helligkeitsreglers erhalten Sie keine 1500 Nits. Ich werde mehr sagen, im manuellen Modus gibt der Bildschirm nur 530 Nits aus. Warum so? Nun, es ist nur so, dass der AMOLED-Bildschirm ein dünnes und energieverbrauchendes Ding ist, sodass dem Benutzer nicht alle Einstellungen anvertraut wurden.

Maximale Helligkeit (nicht zu verwechseln mit Spitzenhelligkeit) ist nur im Automatikmodus verfügbar. Ich habe es geschafft, 940 Nits zu messen. Spitzenwert. Größer als das iPhone 12 Pro Max, aber kleiner als das Galaxy S21 Ultra. Übrigens hat Xiaomi Mi Ultra eine coole Option – den Tagmodus. Kurz gesagt, selbst bei deaktivierter automatischer Helligkeit kann diese Option die Helligkeit des Bildschirms erhöhen, aber nicht unter das vom Benutzer festgelegte Limit reduzieren.

Xiaomi Mi 11 Test Xiaomi Mi 11 Test

Der Farbumfang beträgt 100 % DCI-P3 + 10 Bit, was bedeutet, dass der Bildschirm mehr als 1 Milliarde Farben anzeigen kann (ein typischer Smartphone-Bildschirm hat 16 Millionen Farben). Die restlichen Einstellungen sind typisch für die MIUI 12-Shell und den AMOLED-Bildschirm. Mit letzterem meine ich das Vorhandensein der Always-On-Bildschirmoption.

Xiaomi Mi 11 Review

Auf dem Always-On-Bildschirm können Sie sowohl eine Uhr, Aufgaben, einen Kalender als auch einfach motivierende Inschriften anzeigen.

Der Bildschirm hat PWM, wie alle AMOLED-Bildschirme, aber erstens ist er optisch niedrig, und zweitens hat Xiaomi eine Funktion - Flimmerbeseitigung (in den Einstellungen aktiviert), also beim Arbeiten mit geringer Helligkeit (z Sie lesen vor dem Schlafengehen), es ist besser, es auszuführen.

Xiaomi Mi 11 Test Xiaomi Mi 11 Review Xiaomi Mi 11 Review Xiaomi Mi 11 Test Xiaomi Mi 11 Test Xiaomi Mi 11 Test Xiaomi Mi 11 Review

Ich möchte darauf hinweisen, dass das Smartphone mehrere Optionen zur Verbesserung des Bildes hat. Am auffälligsten ist vielleicht die HDR-Videoverbesserung. Aber es hängt alles vom Video ab. Irgendwo ist das angebracht, irgendwo wird das Bild im Gegenteil zu sauer. Ich empfehle zu experimentieren.

Xiaomi Mi 11 Test Xiaomi Mi 11 Review Xiaomi Mi 11 Review Xiaomi Mi 11 Test Xiaomi Mi 11 Test

Leistung

Der neueste Snapdragon 888, der neueste Speicher (LPDDR5 RAM + UFS 3.1-Speicher) und Wi-Fi 6-Kommunikation, 5G-Unterstützung, Bluetooth 5.2. Dies ist die Top-Hardware für 2021, die 3 Jahre später relevant sein wird.

Xiaomi Mi 11 Test Xiaomi Mi 11 Test

Im Allgemeinen gibt es hier nichts zu zerlegen, also fliegt alles. Besonders beeindruckend waren die Geschwindigkeitsanzeigen von RAM - 50.000 Mb / s. Raum. Der Antrieb ist auch nicht weit dahinter.

Xiaomi Mi 11 Test Xiaomi Mi 11 Review Xiaomi Mi 11 Review

Die Leistung von AnTuTu ist ebenfalls unrealistisch.

Xiaomi Mi 11 Test Xiaomi Mi 11 test Xiaomi Mi 11 Review Xiaomi Mi 11 Test

In 3DMark hat das Mi11 absichtlich 95 % aller Galaxy S21 Ultra 5G gedemütigt. Unabhängig davon war ich erfreut, dass es immer noch 5% der Smartphones gibt, die nicht aufgeben. Anscheinend wurden sie an Management und Influencer verteilt.

Xiaomi Mi 11 Review

In GeekBench und PC Mark ist alles bekannt. Werfen Sie einen Blick auf das Temperaturdiagramm. Das Smartphone erwärmt sich nicht.

Omi Xiaomi Mi 11 Omi Xiaomi Mi 11 Omi Xiaomi Mi 11 Обзор Xiaomi Mi 11

Вот результаты графического теста. На текущий момент, что называется, круче не бывает.

Omi Xiaomi Mi 11 Omi Xiaomi Mi 11 Omi Xiaomi Mi 11 Обзор Xiaomi Mi 11 Omi Xiaomi Mi 11

В плане троттлинга результат неплохой. Снижение производительности на 15%, которое стабильно происходит под самый конец теста. Но в любом случае у смартфона такой запас мощности, что даже троттлинг в 30% не был бы заметен. Учитывая, что на смартфоне есть игры типа «Геншен Импакт» (весом по 10 ГБ), смартфон можно использовать в качестве игровой приставки, выводя изображение на телевизор.

Xiaomi Mi 11 Review

Kommunikation

Ich sage gleich, dass es standardmäßig eine Aufzeichnung von Telefongesprächen gibt.

Xiaomi Mi 11 Test

Audioaufzeichnung von Anrufen ist sofort verfügbar.

Natürlich gibt es NFC. IR-Sender sind zu einem Feature von Xiaomi-Smartphones geworden, sodass das Smartphone als Fernbedienung für Haushaltsgeräte verwendet werden kann (Me Remote-Anwendung oder eine andere aus dem Google Play Store.

Xiaomi Mi 11 Review

Das Smartphone hat 5G und das richtige Modem. Theoretisch können Mi 11-Besitzer also eine Einladung von MTS erhalten, die 5G-Zone zu testen. VoLTE ist verfügbar, VoWiFi wissen Sie, wie man es aktiviert.

Xiaomi Mi 11 Test Xiaomi Mi 11 Test

Wenn Sie bereits einen Wi-Fi 6-Router erworben haben, werden Sie sich über die Unterstützung der neuen Wi-Fi-Generation in Ihrem Smartphone freuen. Übrigens kann das Smartphone als Access Point genutzt werden und man kann Wi-Fi 6 verteilen. Für mich war es zum Beispiel die einzige Möglichkeit zu überprüfen, ob der Test-Laptop Wi-Fi 6 unterstützt.

Xiaomi Mi 11 Review

Akkulaufzeit

Das Smartphone wird mit einem 55-W-Adapter geliefert, und das Smartphone unterstützt auch das schnelle kabellose Laden mit 50 W. In 50 Minuten gewinnt das Smartphone 100 %, in 30 Minuten - 80 %.

Xiaomi Mi 11 Test

Und das Smartphone verfügt auch über Reverse Wireless Charging, das heißt, es kann andere Geräte aufladen. Das Smartphone hat einen 4600-mAh-Akku, daher erscheint es logisch, die Kopfhörer aufzuladen, wenn sie das kabellose Laden unterstützen (aber Sie können auch ein Kabel verwenden).

Xiaomi Mi 11 Test

Die Akkulaufzeit hängt von Ihren Szenarien und der Bildschirmhelligkeit ab . Im Videomodus im Flugzeugmodus gibt das Smartphone durchschnittlich etwa 15 Stunden aus. Bei realen Aufgaben können Sie laut PC Mark Test bei maximaler Helligkeit im manuellen Modus mit 10 Stunden Bildschirmlaufzeit rechnen. Wenn Sie den 120-Hz-Bildschirm einschalten, gab PCMark 7,5 Stunden aus. Spiele - von 6 bis 9 Stunden, je nach Häufigkeit des Bildschirms.

Xiaomi Mi 11 Review

Kameras

Das Smartphone verfügt über eine Standard-Kameraschnittstelle für Xiaomi-Smartphones. Unabhängig davon möchte ich darauf hinweisen, dass es in den Einstellungen eine coole Option gibt, die den Bildschirm beim Aufnehmen eines Videos nach 3 Minuten ausschaltet.

Xiaomi Mi 11 Test Xiaomi Mi 11 Review Xiaomi Mi 11 Review Xiaomi Mi 11 Test Xiaomi Mi 11 Review Xiaomi Mi 11 Test Xiaomi Mi 11 Review Xiaomi Mi 11 Review

Mir gefiel auch der "Supermoon"-Modus zum Fotografieren des Mondes. Unten - nur der Mond und der Mond durch den "Supermoon".

Xiaomi Mi 11 Test Xiaomi Mi 11 Test

Maximaler Zoom 30x. Leider hat das Smartphone keine echte TV-Kamera. Die maximale Vergrößerung kann verwendet werden, um etwas in der Ferne zu sehen. Wenn Sie die Häuser auf dem Foto unten vergrößern, können Sie die Aufschrift "Tetris" sehen.

Xiaomi Mi 11 Test Xiaomi Mi 11 Test

Es gibt jedoch immer noch einen 2-fachen optischen Zoom oder, wie Apple sagen würde, einen 2,5-fachen Zoom! Immerhin gibt es ein ultraweites 0,5.

Xiaomi Mi 11 Test Xiaomi Mi 11 Test Xiaomi Mi 11 Test Xiaomi Bewertung Mi 11 Xiaomi Mi 11 Test Xiaomi Mi 11 Review

Die Makrokamera ist überraschend gut. Provoziert die Recherche.

Xiaomi Mi 11 Test

Einfache Beispiele für Tageskameras. Beachten Sie auf dem Foto der Kirche, dass das Smartphone die Tauben im Flug gefangen hat. Hervorragende Schärfe. Mir hat im Allgemeinen gefallen, wie das Smartphone schießt. Hunde sind nicht die fleißigsten Bürger, aber alle Fotos mit ihnen erwiesen sich als klar und scharf.

Xiaomi Mi 11 Test Xiaomi Mi 11 Review Xiaomi Mi 11 Test Xiaomi Mi 11 Test Xiaomi Mi 11 Review Xiaomi Mi 11 Review Xiaomi Mi 11 Test Xiaomi Mi 11 Review Xiaomi Mi 11 Bewertung Обзор Xiaomi Mi 11 Обзор Xiaomi Mi 11 Обзор Xiaomi Mi 11 Обзор Xiaomi Mi 11 Обзор Xiaomi Mi 11 Omi Xiaomi Mi 11 Omi Xiaomi Mi 11

Nachtaufnahmen und Aufnahmen bei schlechten Lichtverhältnissen. Hier kann das Gerät gelobt werden. Nachts sieht die Kamera viel besser als das menschliche Auge. Zum Beispiel war das Graffiti auf dem Haus in Wirklichkeit fast nicht zu sehen, aber das Foto erwies sich als klar und gesättigt.

Xiaomi Mi 11 Test Xiaomi Mi 11 Review Xiaomi Mi 11 Test Xiaomi Mi 11 Test Xiaomi Mi 11 Test Xiaomi Mi 11 Test Xiaomi Mi 11 Review Xiaomi Mi 11 Review Xiaomi Mi 11 Review Xiaomi Mi 11 Review

Портретная съёмка на основную камеру с размытием и без.

Omi Xiaomi Mi 11 Omi Xiaomi Mi 11 Omi Xiaomi Mi 11 Omi Xiaomi Mi 11

Примеры съёмки на селфи-камеру.

Omi Xiaomi Mi 11 Omi Xiaomi Mi 11 Omi Xiaomi Mi 11

Bestätigung

У Xiaomi получился смартфон флагманского уровня, у которого не только хорошее железо, но есть даже дополнительные с. Например, датчик сердцебиения в сканере отпечатка пальца (приложение Mi Health)

Omi Xiaomi Mi 11 Omi Xiaomi Mi 11

Ich möchte gesondert darauf hinweisen, dass die MIUI 12-Shell während der Pandemie so sauber geworden ist, dass Anzeigen daraus verschwunden sind. Daher ist der Abschnitt "Werbung" in der Shell-Beschreibung unter dem folgenden Link nicht mehr relevant.

In dieser Hinsicht schlägt Xiaomi sogar Samsung. Letzteres erlaubt es Ihnen nicht, Werbung auszuschalten, während Sie mit Xiaomi alles konfigurieren können. Ich kann feststellen, dass das Smartphone von Haus aus übermäßig gesprächig ist und ständig Benachrichtigungen, Nachrichten und Anwendungen im Verborgenen anbietet. Und man kann nicht sagen, dass es schlecht ist. Zunächst ist alles dabei, dann konfiguriert der Nutzer das Gerät bereits für sich. All dies wird buchstäblich am ersten Arbeitstag konfiguriert: Eine Benachrichtigung erscheint - klicken Sie auf "Deaktivieren".

In Russland werden bisher nur "graue" Geräte für 63.000 Rubel verkauft. Und ich kann es nicht als überteuert bezeichnen. Xiaomi entpuppte sich als Flaggschiff, das sein Geld wert ist. Der Hauptkonkurrent für Mi 11 wird Mi 11 Pro sein. Ihm zur Seite stehen ein neues Kamerasystem, ein etwas größerer Akku und IP68-Schutz. Und der Preis ist derselbe wie beim Mi 11.

Nach dem Verschwinden von Huawei von den Weltmärkten ist es absolut sicher, dass Xiaomi den leeren Platz der A-Marke besetzt, die mit Samsung konkurrieren wird. Um die Position von Samsung muss man sich jedoch keine Sorgen machen, denn der Hauptmarkt des Unternehmens sind die USA, wo Chinesen keinen Zutritt haben.

Xiaomi Mi 11 Test

Nach einer kürzlichen zweitägigen Präsentation ist es schwieriger geworden, das Xiaomi Mi 11 zu positionieren. Anfangs habe ich in diesem Abschnitt geschrieben, dass dies das Haupt-Flaggschiff des Unternehmens ist, aber nach der Veröffentlichung der Über-Flaggschiffe Mi 11 Pro und Mi 11 Ultra musste ich den Abschnitt neu schreiben, da dieses Smartphone ordentlich auf die zweite / dritter Platz. Der Hauptunterschied zu älteren Modellen sind vielleicht die Kameras. Mi 11 Pro und Ultra verfügen über neue 50-Megapixel-Fotomodule mit der neuen Dual Pixel Pro-Technologie. Und Mi 11 Ultra ist noch mehr, wie das Unternehmen die Spitze der Foto-Smartphones nennt, während Mi 11 ein bekanntes 108-MP-Modul hat.

Der zweite Unterschied besteht darin, dass Pro und Ultra IP68-Schutz haben. Und der dritte Unterschied: Die neuen Geräte haben einen etwas größeren Akku (5000 mAh gegenüber 4600 mAh) und wahnsinnig schnelles kabelgebundenes und kabelloses Laden mit 67 W, was 100 % in 36 Minuten ergibt. Mi 11 ist übrigens auch beim Schnellladen hervorragend (55 W, 100 % in 45 Minuten, kabellos 50 W, 100 % in 53 Minuten).

Im Allgemeinen sind Mi 11 und Mi 11 Pro ähnliche Modelle, sie haben sogar ungefähr den gleichen Preis. Das Mi 11 Pro kann als kosmetisches Facelift des Ende Dezember 2020 vorgestellten Mi 11 angesehen werden.

Als Hauptmerkmale, die Käufer dazu bringen, das Gerät zu kaufen, hebt Xiaomi die folgenden hervor:

  • Filmkamera. Hier muss näher erläutert werden, dass wir nicht nur über das 108-MP-Modul sprechen, sondern auch über:
  • Optische Stabilisierung
  • Videoaufnahme in HDR10+
  • Kraftvolle Nachtaufnahme
  • Kinovideoeffekte
  • 5-MP-Makrokamera

Pakete

  • Smartphone
  • 55-W-USB-Typ-A-Adapter
  • Beutel
  • Büroklammer
  • Anleitung

Das einzige Kuriose hier ist vielleicht, dass der Adapter in dünnes Pergament eingewickelt ist und das Kabel von Pappe abgefangen wird. Das ist cool. Aber der Koffer mit Dokumenten und das Smartphone selbst blieben noch in Plastikhüllen.

Xiaomi Mi 11 Test

Meiner Meinung nach sollten Hersteller zustimmen, dass alle elektronischen Geräte (von Telefonen bis zu Kühlschränken) in den unauffälligsten, aber höchst recycelbaren Verpackungen geliefert werden. Die bunte Schachtel und die mit Plastik umwickelten Kabel sind cool, aber seien wir ehrlich - es gefällt nur eine Sekunde und wandert dann in den Müll.

Aussehen

Xiaomi Mi 11 ist das schönste Xiaomi-Smartphone, das ich je gesehen habe. Gewicht, seidige Textur des Gehäuses, dünnste Rahmen und ein unrealistisch schöner Bildschirm – ein kurzer Blick genügt, um zu verstehen, dass man ein Top-Flaggschiff vor sich hat. Hier hat Xiaomi 100% funktioniert.

Xiaomi Mi 11 Test

Es scheint helles Sonnenlicht aus dem Fenster, die Smartphone-Hülle sieht sehr gut aus.

Xiaomi Mi 11 Review

Bei normaler Beleuchtung erscheint der Körper solide. Das Smartphone liegt perfekt in der Hand. Mit Koffer, aber gebraucht. Sehr schöne Körpermaterialien.

Xiaomi Mi 11 Review

Der Scanner befindet sich im Bildschirm und der Werksfilm wird auf den Bildschirm geklebt. Unauffällig, gute Qualität, man kann nicht gleich fotografieren, da es den Scanner nicht stört. Aber generell hat das Smartphone Gorilla Glass Victus, das das Gerät vor größeren Schäden schützen soll (kleine Kratzer wird immer jeder haben)

Xiaomi Mi 11 Test

Unten befinden sich ein Mikrofon, Lautsprecher und ein Typ-C-Ladeanschluss, ein Steckplatz für 2 Nano-SIMs. Einen 3,5-mm-Klinkenanschluss hat das Smartphone ebenso wenig wie einen microSD-Slot.

Xiaomi Mi 11 Test

Am oberen Ende befinden sich ein Mikrofon, ein Infrarotanschluss und ein weiterer Stereolautsprecher.

Xiaomi Mi 11 Test

Wenn Sie genau hinsehen, gibt es eine Inschrift, dass der Sound in Zusammenarbeit mit harman/kardon entstanden ist. Coole Note.

Xiaomi Mi 11 Review

Das Kameramodul erfreut das Auge.

Xiaomi Mi 11 Review

Auf der linken Seite befinden sich keine Bedienelemente.

Xiaomi Mi 11 Test

Auf der rechten Seite - Lautstärkeregler und Einschaltknopf.

Das Smartphone entpuppte sich als Original. Wenn man es sich ansieht, kann man nicht sagen, dass es irgendwo ausspioniert oder kopiert wurde. Besonders gut gefällt mir das Design der Kameras. Es ist sowohl stilvoll als auch prägnant geworden, und vor allem sind die Module ordentlich und über dem Gehäuse gestapelt. Und dann die ganze Beschreibung, wie immer, in den Bildunterschriften.

Bildschirm

Xiaomi ist sehr stolz darauf, dass der Bildschirm von DisplayMate mit A+ bewertet wurde. Das bedeutet, dass einige unserer Leser vielleicht sogar entscheiden, dass der Bildschirm des Mi 11 besser ist als der des iPhone 12 Pro Max und des Galaxy S21 Ultra.

Aber Spaß beiseite, das Xiaomi Mi 11 hat einen der besten Bildschirme auf dem Markt. Darauf möchten Sie Filme, Serien, Spiele ansehen. Alles sieht toll aus.

Xiaomi Mi 11 Review

Auflösung von 3200 x 1440, DCI-P3 100 %, 120 Hz, 480 Hz, Touch-Verarbeitung, 1500 Nits Spitzenhelligkeit, HDR10+, JNCD≈0,38 hohe Farbgenauigkeit, Gorilla Glass Victus.

Der Benutzer kann zwischen zwei Modi wählen - 120 Hz und 60 Hz. 120 Hz funktionieren in System-Apps und UI-Menüs, aber 60 Hz ist Standard in statischen Bildern und Apps von Drittanbietern (wie YouTube).

In Spielen hängt es von der jeweiligen Version ab. Einige unterstützen 120 Hz, andere nur 60 Hz. Aber der Hauptpunkt in Spielen (insbesondere in Shootern) ist die 480-Hz-Touch-Verarbeitung (der Standardwert für ein gewöhnliches Smartphone beträgt 120 Hz). Der Charakter reagiert viel schneller auf die Aktionen des Spielers. Leider lässt sich das nicht in einem Foto oder Video festhalten. Aber Sie werden den Unterschied sofort spüren.

Xiaomi Mi 11 Review

Die Spezifikationen behaupten eine wahnsinnige Spitzenhelligkeit von 1500 Nits. Es ist wichtig zu verstehen, dass eine solche Helligkeit eher theoretisch ist. Es ist schwierig, mit dem Gerät zu erkennen. Es funktioniert normalerweise, wenn relevante Inhalte auf dem Bildschirm angezeigt werden (nicht umsonst unterstützt das Smartphone HDR10+). Beispielsweise kann in einer bestimmten Szene eine erhöhte Helligkeit eingestellt werden. Manuell durch Abschrauben des Helligkeitsreglers erhalten Sie keine 1500 Nits. Ich werde mehr sagen, im manuellen Modus gibt der Bildschirm nur 530 Nits aus. Warum so? Nun, es ist nur so, dass der AMOLED-Bildschirm ein dünnes und energieverbrauchendes Ding ist, sodass dem Benutzer nicht alle Einstellungen anvertraut wurden.

Maximale Helligkeit (nicht zu verwechseln mit Spitzenhelligkeit) ist nur im Automatikmodus verfügbar. Ich habe es geschafft, 940 Nits zu messen. Spitzenwert. Größer als das iPhone 12 Pro Max, aber kleiner als das Galaxy S21 Ultra. Übrigens hat Xiaomi Mi Ultra eine coole Option – den Tagmodus. Kurz gesagt, selbst bei deaktivierter automatischer Helligkeit kann diese Option die Helligkeit des Bildschirms erhöhen, aber nicht unter das vom Benutzer festgelegte Limit reduzieren.

Xiaomi Mi 11 Test Xiaomi Mi 11 Test

Der Farbumfang beträgt 100 % DCI-P3 + 10 Bit, was bedeutet, dass der Bildschirm mehr als 1 Milliarde Farben anzeigen kann (ein typischer Smartphone-Bildschirm hat 16 Millionen Farben). Die restlichen Einstellungen sind typisch für die MIUI 12-Shell und den AMOLED-Bildschirm. Mit letzterem meine ich das Vorhandensein der Always-On-Bildschirmoption.

Xiaomi Mi 11 Review

Auf dem Always-On-Bildschirm können Sie sowohl eine Uhr, Aufgaben, einen Kalender als auch einfach motivierende Inschriften anzeigen.

Der Bildschirm hat PWM, wie alle AMOLED-Bildschirme, aber erstens ist er optisch niedrig, und zweitens hat Xiaomi eine Funktion - Flimmerbeseitigung (in den Einstellungen aktiviert), also beim Arbeiten mit geringer Helligkeit (z Sie lesen vor dem Schlafengehen), es ist besser, es auszuführen.

Xiaomi Mi 11 Test Xiaomi Mi 11 Review Xiaomi Mi 11 Review Xiaomi Mi 11 Test Xiaomi Mi 11 Test Xiaomi Mi 11 Test Xiaomi Mi 11 Review

Ich möchte anmerken, dass das Smartphone mehrere Möglichkeiten hat, das Bild zu verbessern. Am auffälligsten ist vielleicht die HDR-Videoverbesserung. Aber es hängt alles vom Video ab. Irgendwo ist das angebracht, irgendwo wird das Bild im Gegenteil zu sauer. Ich empfehle zu experimentieren.

Xiaomi Mi 11 Test Xiaomi Mi 11 Test Xiaomi Mi 11 Review Xiaomi Mi 11 Test Xiaomi Mi 11 Test

Leistung

Der neueste Snapdragon 888, der neueste Speicher (LPDDR5 RAM + UFS 3.1-Speicher) und Wi-Fi 6-Kommunikation, 5G-Unterstützung, Bluetooth 5.2. Dies ist die Top-Hardware für 2021, die 3 Jahre später relevant sein wird.

Xiaomi Mi 11 Test Xiaomi Mi 11 Test

Im Allgemeinen gibt es hier nichts zu zerlegen, also fliegt alles. Besonders beeindruckend waren die Geschwindigkeitsanzeigen von RAM - 50.000 Mb / s. Raum. Der Antrieb ist auch nicht weit dahinter.

Xiaomi Mi 11 Test Xiaomi Mi 11 Review Xiaomi Mi 11 Review

Die Leistung von AnTuTu ist ebenfalls unrealistisch.

Xiaomi Mi 11 Test Xiaomi Mi 11 test Xiaomi Mi 11 Review Xiaomi Mi 11 Test

In 3DMark hat das Mi11 absichtlich 95 % aller Galaxy S21 Ultra 5G gedemütigt. Unabhängig davon war ich erfreut, dass es immer noch 5% der Smartphones gibt, die nicht aufgeben. Anscheinend wurden sie an Management und Influencer verteilt.

Xiaomi Mi 11 Review

In GeekBench und PC Mark ist alles bekannt. Werfen Sie einen Blick auf das Temperaturdiagramm. Das Smartphone erwärmt sich nicht.

Omi Xiaomi Mi 11 Omi Xiaomi Mi 11 Omi Xiaomi Mi 11 Обзор Xiaomi Mi 11

Вот результаты графического теста. На текущий момент, что называется, круче не бывает.

Omi Xiaomi Mi 11 Omi Xiaomi Mi 11 Omi Xiaomi Mi 11 Обзор Xiaomi Mi 11 Omi Xiaomi Mi 11

В плане троттлинга результат неплохой. Снижение производительности на 15%, которое стабильно происходит под самый конец теста. Но в любом случае у смартфона такой запас мощности, что даже троттлинг в 30% не был бы заметен. Учитывая, что на смартфоне есть игры типа «Геншен Импакт» (весом по 10 ГБ), смартфон можно использовать в качестве игровой приставки, выводя изображение на телевизор.

Xiaomi Mi 11 Review

Kommunikation

Ich sage gleich, dass es standardmäßig eine Aufzeichnung von Telefongesprächen gibt.

Xiaomi Mi 11 Review

Audioaufzeichnung von Anrufen ist sofort verfügbar.

Natürlich gibt es NFC. IR-Sender sind zu einem Feature von Xiaomi-Smartphones geworden, sodass das Smartphone als Fernbedienung für Haushaltsgeräte verwendet werden kann (Me Remote-Anwendung oder eine andere aus dem Google Play Store.

Xiaomi Mi 11 Review

Das Smartphone hat 5G und das richtige Modem. Theoretisch können Mi 11-Besitzer also eine Einladung von MTS erhalten, die 5G-Zone zu testen. VoLTE ist verfügbar, VoWiFi wissen Sie, wie man es aktiviert.

Xiaomi Mi 11 Test Xiaomi Mi 11 Test

Wenn Sie bereits einen Wi-Fi 6-Router haben, dann werden Sie sich über die Unterstützung der neuen Wi-Fi-Generation in Ihrem Smartphone freuen. Übrigens kann das Smartphone als Access Point genutzt werden und man kann Wi-Fi 6 verteilen. Für mich war es zum Beispiel die einzige Möglichkeit zu überprüfen, ob der Test-Laptop Wi-Fi 6 unterstützt.

Xiaomi Mi 11 Review

Akkulaufzeit

Das Smartphone wird mit einem 55-W-Adapter geliefert, und das Smartphone unterstützt auch das schnelle kabellose Laden mit 50 W. In 50 Minuten gewinnt das Smartphone 100 %, in 30 Minuten - 80 %.

Xiaomi Mi 11 Test

Und das Smartphone verfügt auch über Reverse Wireless Charging, das heißt, es kann andere Geräte aufladen. Das Smartphone hat einen 4600-mAh-Akku, daher erscheint es logisch, die Kopfhörer aufzuladen, wenn sie das kabellose Laden unterstützen (aber Sie können auch ein Kabel verwenden).

Xiaomi Mi 11 Test

Die Akkulaufzeit hängt von Ihren Szenarien und der Bildschirmhelligkeit ab . Im Videomodus im Flugzeugmodus gibt das Smartphone durchschnittlich etwa 15 Stunden aus. Bei realen Aufgaben können Sie laut PC Mark Test bei maximaler Helligkeit im manuellen Modus mit 10 Stunden Bildschirmlaufzeit rechnen. Wenn Sie den 120-Hz-Bildschirm einschalten, gab PCMark 7,5 Stunden aus. Spiele - von 6 bis 9 Stunden, je nach Häufigkeit des Bildschirms.

Xiaomi Mi 11 Review

Kameras

Das Smartphone verfügt über eine Standard-Kameraschnittstelle für Xiaomi-Smartphones. Unabhängig davon möchte ich darauf hinweisen, dass es in den Einstellungen eine coole Option gibt, die den Bildschirm beim Aufnehmen eines Videos nach 3 Minuten ausschaltet.

Xiaomi Mi 11 Test Xiaomi Mi 11 Review Xiaomi Mi 11 Review Xiaomi Mi 11 Test Xiaomi Mi 11 Review Xiaomi Mi 11 Test Xiaomi Mi 11 Review Xiaomi Mi 11 Review

Mir gefiel auch der "Supermoon"-Modus zum Fotografieren des Mondes. Unten - nur der Mond und der Mond durch den "Supermoon".

Xiaomi Mi 11 Test Xiaomi Mi 11 Test

Maximaler Zoom 30x. Leider hat das Smartphone keine echte TV-Kamera. Die maximale Vergrößerung kann verwendet werden, um etwas in der Ferne zu sehen. Wenn Sie die Häuser auf dem Foto unten vergrößern, können Sie die Aufschrift "Tetris" sehen.

Xiaomi Mi 11 Test Xiaomi Mi 11 Test

Es gibt jedoch immer noch einen 2-fachen optischen Zoom oder, wie Apple sagen würde, einen 2,5-fachen Zoom! Immerhin gibt es ein ultraweites 0,5.

Xiaomi Mi 11 Test Xiaomi Mi 11 Test Xiaomi Mi 11 Test Xiaomi Bewertung Mi 11 Xiaomi Mi 11 Test Xiaomi Mi 11 Review

Die Makrokamera ist überraschend gut. Provoziert die Recherche.

Xiaomi Mi 11 Test

Einfache Beispiele für Tageskameras. Beachten Sie auf dem Foto der Kirche, dass das Smartphone die Tauben im Flug gefangen hat. Hervorragende Schärfe. Mir hat im Allgemeinen gefallen, wie das Smartphone schießt. Hunde sind nicht die fleißigsten Bürger, aber alle Fotos mit ihnen erwiesen sich als klar und scharf.

Xiaomi Mi 11 Test Xiaomi Mi 11 Review Xiaomi Mi 11 Test Xiaomi Mi 11 Test Xiaomi Mi 11 Review Xiaomi Mi 11 Review Xiaomi Mi 11 Test Xiaomi Mi 11 Review Xiaomi Mi 11 Bewertung Обзор Xiaomi Mi 11 Обзор Xiaomi Mi 11 Обзор Xiaomi Mi 11 Обзор Xiaomi Mi 11 Обзор Xiaomi Mi 11 Omi Xiaomi Mi 11 Omi Xiaomi Mi 11

Nachtaufnahmen und Aufnahmen bei schlechten Lichtverhältnissen. Hier kann das Gerät gelobt werden. Nachts sieht die Kamera viel besser als das menschliche Auge. Zum Beispiel war das Graffiti auf dem Haus in Wirklichkeit fast nicht zu sehen, aber das Foto erwies sich als klar und gesättigt.

Xiaomi Mi 11 Test Xiaomi Mi 11 Review Xiaomi Mi 11 Test Xiaomi Mi 11 Test Xiaomi Mi 11 Test Xiaomi Mi 11 Test Xiaomi Mi 11 Review Xiaomi Mi 11 Review Xiaomi Mi 11 Review Xiaomi Mi 11 Review

Портретная съёмка на основную камеру с размытием и без.

Omi Xiaomi Mi 11 Omi Xiaomi Mi 11 Omi Xiaomi Mi 11 Omi Xiaomi Mi 11

Примеры съёмки на селфи-камеру.

Omi Xiaomi Mi 11 Omi Xiaomi Mi 11 Omi Xiaomi Mi 11

Bestätigung

У Xiaomi получился смартфон флагманского уровня, у которого не только хорошее железо, но есть даже дополнительные с. Например, датчик сердцебиения в сканере отпечатка пальца (приложение Mi Health)

Omi Xiaomi Mi 11 Omi Xiaomi Mi 11

Ich möchte gesondert darauf hinweisen, dass die MIUI 12-Shell während der Pandemie so sauber geworden ist, dass Anzeigen daraus verschwunden sind. Daher ist der Abschnitt "Werbung" in der Shell-Beschreibung unter dem folgenden Link nicht mehr relevant.

In dieser Hinsicht schlägt Xiaomi sogar Samsung. Letzteres erlaubt es Ihnen nicht, Werbung auszuschalten, während Sie mit Xiaomi alles konfigurieren können. Ich kann feststellen, dass das Smartphone von Haus aus übermäßig gesprächig ist und ständig Benachrichtigungen, Nachrichten und Anwendungen im Verborgenen anbietet. Und man kann nicht sagen, dass es schlecht ist. Zunächst ist alles dabei, dann konfiguriert der Nutzer das Gerät bereits für sich. All dies wird buchstäblich am ersten Arbeitstag konfiguriert: Eine Benachrichtigung erscheint - klicken Sie auf "Deaktivieren".

In Russland werden bisher nur "graue" Geräte für 63.000 Rubel verkauft. Und ich kann es nicht als überteuert bezeichnen. Xiaomi entpuppte sich als Flaggschiff, das sein Geld wert ist. Der Hauptkonkurrent für Mi 11 wird Mi 11 Pro sein. Ihm zur Seite stehen ein neues Kamerasystem, ein etwas größerer Akku und IP68-Schutz. Und der Preis ist derselbe wie beim Mi 11.

Nach dem Verschwinden von Huawei von den Weltmärkten ist es absolut sicher, dass Xiaomi den leeren Platz der A-Marke besetzt, die mit Samsung konkurrieren wird. Um die Position von Samsung muss man sich jedoch keine Sorgen machen, denn der Hauptmarkt des Unternehmens sind die USA, wo Chinesen keinen Zutritt haben.

Xiaomi Mi 11 Test

Nach einer kürzlichen zweitägigen Präsentation ist es schwieriger geworden, das Xiaomi Mi 11 zu positionieren. Anfangs habe ich in diesem Abschnitt geschrieben, dass dies das Haupt-Flaggschiff des Unternehmens ist, aber nach der Veröffentlichung der Über-Flaggschiffe Mi 11 Pro und Mi 11 Ultra musste ich den Abschnitt neu schreiben, da dieses Smartphone ordentlich auf die zweite / dritter Platz. Der Hauptunterschied zu älteren Modellen sind vielleicht die Kameras. Mi 11 Pro und Ultra verfügen über neue 50-Megapixel-Fotomodule mit der neuen Dual Pixel Pro-Technologie. Und Mi 11 Ultra wurde noch mehr als die Spitze der Foto-Smartphones bezeichnet, während Mi 11 ein bekanntes 108-MP-Modul hat.

Der zweite Unterschied besteht darin, dass Pro und Ultra IP68-Schutz haben. Und der dritte Unterschied: Die neuen Geräte haben einen etwas größeren Akku (5000 mAh gegenüber 4600 mAh) und wahnsinnig schnelles kabelgebundenes und kabelloses Laden mit 67 W, was 100 % in 36 Minuten ergibt. Mi 11 ist übrigens auch beim Schnellladen hervorragend (55 W, 100 % in 45 Minuten, kabellos 50 W, 100 % in 53 Minuten).

Im Allgemeinen sind Mi 11 und Mi 11 Pro ähnliche Modelle, sie haben sogar ungefähr den gleichen Preis. Das Mi 11 Pro kann als kosmetisches Facelift des Ende Dezember 2020 vorgestellten Mi 11 angesehen werden.

Als Hauptmerkmale, die Käufer dazu bringen, das Gerät zu kaufen, hebt Xiaomi die folgenden hervor:

  • Filmkamera. Hier muss näher erläutert werden, dass wir nicht nur über das 108-MP-Modul sprechen, sondern auch über:
  • Optische Stabilisierung
  • Videoaufnahme in HDR10+
  • Kraftvolle Nachtaufnahme
  • Kinovideoeffekte
  • 5-MP-Makrokamera

Pakete

  • Smartphone
  • 55-W-USB-Typ-A-Adapter
  • Beutel
  • Büroklammer
  • Anleitung

Das einzige Kuriose hier ist vielleicht, dass der Adapter in dünnes Pergament eingewickelt ist und das Kabel von Pappe abgefangen wird. Das ist cool. Aber der Koffer mit Dokumenten und das Smartphone selbst blieben noch in Plastikhüllen.

Xiaomi Mi 11 Test

Meiner Meinung nach sollten Hersteller zustimmen, dass alle elektronischen Geräte (von Telefonen bis zu Kühlschränken) in den unauffälligsten, aber höchst recycelbaren Verpackungen geliefert werden. Die bunte Schachtel und die mit Plastik umwickelten Kabel sind cool, aber seien wir ehrlich - es gefällt nur eine Sekunde und wandert dann in den Müll.

Aussehen

Xiaomi Mi 11 ist das schönste Xiaomi-Smartphone, das ich je gesehen habe. Gewicht, seidige Textur des Gehäuses, dünnste Rahmen und ein unrealistisch schöner Bildschirm – ein kurzer Blick genügt, um zu verstehen, dass man ein Top-Flaggschiff vor sich hat. Hier hat Xiaomi 100% funktioniert.

Xiaomi Mi 11 Test

Es scheint helles Sonnenlicht aus dem Fenster, die Smartphone-Hülle sieht sehr gut aus.

Xiaomi Mi 11 Review

Bei normaler Beleuchtung erscheint der Körper solide. Das Smartphone liegt perfekt in der Hand. Mit Koffer, aber gebraucht. Sehr schöne Körpermaterialien.

Xiaomi Mi 11 Review

Der Scanner befindet sich im Bildschirm und der Werksfilm wird auf den Bildschirm geklebt. Unauffällig, gute Qualität, man kann nicht gleich fotografieren, da es den Scanner nicht stört. Aber generell hat das Smartphone Gorilla Glass Victus, das das Gerät vor größeren Schäden schützen soll (kleine Kratzer wird immer jeder haben)

Xiaomi Mi 11 Test

Unten befinden sich ein Mikrofon, Lautsprecher und ein Typ-C-Ladeanschluss, ein Steckplatz für 2 Nano-SIMs. Einen 3,5-mm-Klinkenanschluss hat das Smartphone ebenso wenig wie einen microSD-Slot.

Xiaomi Mi 11 Test

Am oberen Ende befinden sich ein Mikrofon, ein Infrarotanschluss und ein weiterer Stereolautsprecher.

Xiaomi Mi 11 Test

Wenn Sie genau hinsehen, gibt es eine Inschrift, dass der Sound in Zusammenarbeit mit harman/kardon entstanden ist. Coole Note.

Xiaomi Mi 11 Review

Das Kameramodul erfreut das Auge.

Xiaomi Mi 11 Review

Auf der linken Seite befinden sich keine Bedienelemente.

Xiaomi Mi 11 Test

Auf der rechten Seite - Lautstärkeregler und Einschaltknopf.

Das Smartphone entpuppte sich als Original. Wenn man es sich ansieht, kann man nicht sagen, dass es irgendwo ausspioniert oder kopiert wurde. Besonders gut gefällt mir das Design der Kameras. Es ist sowohl stilvoll als auch prägnant geworden, und vor allem sind die Module ordentlich und über dem Gehäuse gestapelt. Und dann die ganze Beschreibung, wie immer, in den Bildunterschriften.

Bildschirm

Xiaomi ist sehr stolz darauf, dass der Bildschirm von DisplayMate mit A+ bewertet wurde. Das bedeutet, dass einige unserer Leser vielleicht sogar entscheiden, dass der Bildschirm des Mi 11 besser ist als der des iPhone 12 Pro Max und des Galaxy S21 Ultra.

Aber Spaß beiseite, das Xiaomi Mi 11 hat einen der besten Bildschirme auf dem Markt. Darauf möchten Sie Filme, Serien, Spiele ansehen. Alles sieht toll aus.

Xiaomi Mi 11 Test

Auflösung von 3200 x 1440, DCI-P3 100 %, 120 Hz, 480 Hz, Touch-Verarbeitung, 1500 Nits Spitzenhelligkeit, HDR10+, JNCD≈0,38 hohe Farbgenauigkeit, Gorilla Glass Victus.

Der Benutzer kann zwischen zwei Modi wählen - 120 Hz und 60 Hz. 120 Hz funktionieren in System-Apps und UI-Menüs, aber 60 Hz ist Standard in statischen Bildern und Apps von Drittanbietern (wie YouTube).

In Spielen hängt es von der jeweiligen Version ab. Einige unterstützen 120 Hz, andere nur 60 Hz. Aber der Hauptpunkt in Spielen (insbesondere in Shootern) ist die 480-Hz-Touch-Verarbeitung (der Standardwert für ein gewöhnliches Smartphone beträgt 120 Hz). Der Charakter reagiert viel schneller auf die Aktionen des Spielers. Leider lässt sich das nicht in einem Foto oder Video festhalten. Aber Sie werden den Unterschied sofort spüren.

Xiaomi Mi 11 Review

Die Spezifikationen behaupten eine wahnsinnige Spitzenhelligkeit von 1500 Nits. Es ist wichtig zu verstehen, dass eine solche Helligkeit eher theoretisch ist. Es ist schwierig, mit dem Gerät zu erkennen. Es funktioniert normalerweise, wenn relevante Inhalte auf dem Bildschirm angezeigt werden (nicht umsonst unterstützt das Smartphone HDR10+). Beispielsweise kann in einer bestimmten Szene eine erhöhte Helligkeit eingestellt werden. Manuell durch Abschrauben des Helligkeitsreglers erhalten Sie keine 1500 Nits. Ich werde mehr sagen, im manuellen Modus gibt der Bildschirm nur 530 Nits aus. Warum so? Nun, es ist nur so, dass der AMOLED-Bildschirm ein dünnes und energieverbrauchendes Ding ist, sodass dem Benutzer nicht alle Einstellungen anvertraut wurden.

Maximale Helligkeit (nicht zu verwechseln mit Spitzenhelligkeit) ist nur im Automatikmodus verfügbar. Ich habe es geschafft, 940 Nits zu messen. Spitzenwert. Größer als das iPhone 12 Pro Max, aber kleiner als das Galaxy S21 Ultra. Übrigens hat Xiaomi Mi Ultra eine coole Option – den Tagmodus. Kurz gesagt, selbst bei deaktivierter automatischer Helligkeit kann diese Option die Helligkeit des Bildschirms erhöhen, aber nicht unter das vom Benutzer festgelegte Limit reduzieren.

Xiaomi Mi 11 Test Xiaomi Mi 11 Test

Der Farbumfang beträgt 100 % DCI-P3 + 10 Bit, was bedeutet, dass der Bildschirm mehr als 1 Milliarde Farben anzeigen kann (ein typischer Smartphone-Bildschirm hat 16 Millionen Farben). Die restlichen Einstellungen sind typisch für die MIUI 12-Shell und den AMOLED-Bildschirm. Mit letzterem meine ich das Vorhandensein der Always-On-Bildschirmoption.

Xiaomi Mi 11 Test

Auf dem Always-On-Bildschirm können Sie sowohl eine Uhr, Aufgaben, einen Kalender als auch einfach motivierende Inschriften anzeigen.

Der Bildschirm hat PWM, wie alle AMOLED-Bildschirme, aber erstens ist er optisch niedrig, und zweitens hat Xiaomi eine Funktion - Flimmerbeseitigung (in den Einstellungen aktiviert), also beim Arbeiten mit geringer Helligkeit (z Sie lesen vor dem Schlafengehen), es ist besser, es auszuführen.

Xiaomi Mi 11 Test Xiaomi Mi 11 Review Xiaomi Mi 11 Review Xiaomi Mi 11 Test Xiaomi Mi 11 Test Xiaomi Mi 11 Test Xiaomi Mi 11 Review

Ich möchte anmerken, dass das Smartphone mehrere Möglichkeiten hat, das Bild zu verbessern. Am auffälligsten ist vielleicht die HDR-Videoverbesserung. Aber es hängt alles vom Video ab. Irgendwo ist das angebracht, irgendwo wird das Bild im Gegenteil zu sauer. Ich empfehle zu experimentieren.

Xiaomi Mi 11 Test Xiaomi Mi 11 Test Xiaomi Mi 11 Review Xiaomi Mi 11 Test Xiaomi Mi 11 Test

Leistung

Der neueste Snapdragon 888, der neueste Speicher (LPDDR5 RAM + UFS 3.1-Speicher) und Wi-Fi 6-Kommunikation, 5G-Unterstützung, Bluetooth 5.2. Dies ist die Top-Hardware für 2021, die 3 Jahre später relevant sein wird.

Xiaomi Mi 11 Test Xiaomi Mi 11 Test

Im Allgemeinen gibt es hier nichts zu zerlegen, also fliegt alles. Besonders beeindruckend waren die Geschwindigkeitsanzeigen von RAM - 50.000 Mb / s. Raum. Der Antrieb ist auch nicht weit dahinter.

Xiaomi Mi 11 Test Xiaomi Mi 11 Review Xiaomi Mi 11 Review

Die Leistung von AnTuTu ist ebenfalls unrealistisch.

Xiaomi Mi 11 Test Xiaomi Mi 11 test Xiaomi Mi 11 Review Xiaomi Mi 11 Test

In 3DMark hat das Mi11 absichtlich 95 % aller Galaxy S21 Ultra 5G gedemütigt. Unabhängig davon war ich erfreut, dass es immer noch 5% der Smartphones gibt, die nicht aufgeben. Anscheinend wurden sie an Management und Influencer verteilt.

Xiaomi Mi 11 Review

In GeekBench und PC Mark ist alles bekannt. Werfen Sie einen Blick auf das Temperaturdiagramm. Das Smartphone erwärmt sich nicht.

Omi Xiaomi Mi 11 Omi Xiaomi Mi 11 Omi Xiaomi Mi 11 Обзор Xiaomi Mi 11

Вот результаты графического теста. На текущий момент, что называется, круче не бывает.

Omi Xiaomi Mi 11 Omi Xiaomi Mi 11 Omi Xiaomi Mi 11 Обзор Xiaomi Mi 11 Omi Xiaomi Mi 11

В плане троттлинга результат неплохой. Снижение производительности на 15%, которое стабильно происходит под самый конец теста. Но в любом случае у смартфона такой запас мощности, что даже троттлинг в 30% не был бы заметен. Учитывая, что на смартфоне есть игры типа «Геншен Импакт» (весом по 10 ГБ), смартфон можно использовать в качестве игровой приставки, выводя изображение на телевизор.

Xiaomi Mi 11 Review

Kommunikation

Ich sage gleich, dass es standardmäßig eine Aufzeichnung von Telefongesprächen gibt.

Xiaomi Mi 11 Test

Audioaufzeichnung von Anrufen ist sofort verfügbar.

Natürlich gibt es NFC. IR-Sender sind zu einem Feature von Xiaomi-Smartphones geworden, sodass das Smartphone als Fernbedienung für Haushaltsgeräte verwendet werden kann (Me Remote-Anwendung oder eine andere aus dem Google Play Store.

Xiaomi Mi 11 Review

Das Smartphone hat 5G und das richtige Modem. Theoretisch können Mi 11-Besitzer also eine Einladung von MTS erhalten, die 5G-Zone zu testen. VoLTE ist verfügbar, VoWiFi wissen Sie, wie man es aktiviert.

Xiaomi Mi 11 Test Xiaomi Mi 11 Test

Wenn Sie bereits einen Wi-Fi 6-Router erworben haben, werden Sie sich über die Unterstützung der neuen Wi-Fi-Generation in Ihrem Smartphone freuen. Übrigens kann das Smartphone als Access Point genutzt werden und man kann Wi-Fi 6 verteilen. Für mich war es zum Beispiel die einzige Möglichkeit zu überprüfen, ob der Test-Laptop Wi-Fi 6 unterstützt.

Xiaomi Mi 11 Test

Akkulaufzeit

Das Smartphone wird mit einem 55-W-Adapter geliefert, und das Smartphone unterstützt auch das schnelle kabellose Laden mit 50 W. In 50 Minuten gewinnt das Smartphone 100 %, in 30 Minuten - 80 %.

Xiaomi Mi 11 Review

Und das Smartphone verfügt auch über Reverse Wireless Charging, das heißt, es kann andere Geräte aufladen. Das Smartphone hat einen 4600-mAh-Akku, daher erscheint es logisch, die Kopfhörer aufzuladen, wenn sie das kabellose Laden unterstützen (aber Sie können auch ein Kabel verwenden).

Xiaomi Mi 11 Review

Die Akkulaufzeit hängt von Ihren Szenarien und der Bildschirmhelligkeit ab . Im Videomodus im Flugzeugmodus gibt das Smartphone durchschnittlich etwa 15 Stunden aus. Bei realen Aufgaben können Sie laut PC Mark Test bei maximaler Helligkeit im manuellen Modus mit 10 Stunden Bildschirmlaufzeit rechnen. Wenn Sie den 120-Hz-Bildschirm einschalten, gab PCMark 7,5 Stunden aus. Spiele - von 6 bis 9 Stunden, je nach Häufigkeit des Bildschirms.

Xiaomi Mi 11 Review

Kameras

Das Smartphone verfügt über eine Standard-Kameraschnittstelle für Xiaomi-Smartphones. Unabhängig davon möchte ich darauf hinweisen, dass es in den Einstellungen eine coole Option gibt, die den Bildschirm beim Aufnehmen eines Videos nach 3 Minuten ausschaltet.

Xiaomi Mi 11 Test Xiaomi Mi 11 Test Xiaomi Mi 11 Review Xiaomi Mi 11 Test Xiaomi Mi 11 Review Xiaomi Mi 11 Test Xiaomi Mi 11 Review Xiaomi Mi 11 Review

Mir gefiel auch der "Supermoon"-Modus zum Fotografieren des Mondes. Unten - nur der Mond und der Mond durch den "Supermoon".

Xiaomi Mi 11 Test Xiaomi Mi 11 Test

Maximaler Zoom 30x. Leider hat das Smartphone keine echte TV-Kamera. Die maximale Vergrößerung kann verwendet werden, um etwas in der Ferne zu sehen. Wenn Sie die Häuser auf dem Foto unten vergrößern, können Sie die Aufschrift "Tetris" sehen.

Xiaomi Mi 11 Test Xiaomi Mi 11 Test

Es gibt jedoch immer noch einen 2-fachen optischen Zoom oder, wie Apple sagen würde, einen 2,5-fachen Zoom! Immerhin gibt es ein ultraweites 0,5.

Xiaomi Mi 11 Test Xiaomi Mi 11 Test Xiaomi Mi 11 Test Xiaomi Bewertung Mi 11 Xiaomi Mi 11 Test Xiaomi Mi 11 Review

Die Makrokamera ist überraschend gut. Provoziert die Recherche.

Xiaomi Mi 11 Test

Einfache Beispiele für Tageskameras. Beachten Sie auf dem Foto der Kirche, dass das Smartphone die Tauben im Flug gefangen hat. Hervorragende Schärfe. Mir hat im Allgemeinen gefallen, wie das Smartphone schießt. Hunde sind nicht die fleißigsten Bürger, aber alle Fotos mit ihnen erwiesen sich als klar und scharf.

Xiaomi Mi 11 Test Xiaomi Mi 11 Review Xiaomi Mi 11 Test Xiaomi Mi 11 Test Xiaomi Mi 11 Review Xiaomi Mi 11 Review Xiaomi Mi 11 Test Xiaomi Mi 11 Review Xiaomi Mi 11 Bewertung Обзор Xiaomi Mi 11 Обзор Xiaomi Mi 11 Обзор Xiaomi Mi 11 Обзор Xiaomi Mi 11 Обзор Xiaomi Mi 11 Omi Xiaomi Mi 11 Omi Xiaomi Mi 11

Nachtaufnahmen und Aufnahmen bei schlechten Lichtverhältnissen. Hier kann das Gerät gelobt werden. Nachts sieht die Kamera viel besser als das menschliche Auge. Zum Beispiel war das Graffiti auf dem Haus in Wirklichkeit fast nicht zu sehen, aber das Foto erwies sich als klar und gesättigt.

Xiaomi Mi 11 Test Xiaomi Mi 11 Review Xiaomi Mi 11 Test Xiaomi Mi 11 Test Xiaomi Mi 11 Test Xiaomi Mi 11 Test Xiaomi Mi 11 Review Xiaomi Mi 11 Review Xiaomi Mi 11 Review Xiaomi Mi 11 Review

Портретная съёмка на основную камеру с размытием и без.

Omi Xiaomi Mi 11 Omi Xiaomi Mi 11 Omi Xiaomi Mi 11 Omi Xiaomi Mi 11

Примеры съёмки на селфи-камеру.

Omi Xiaomi Mi 11 Omi Xiaomi Mi 11 Omi Xiaomi Mi 11

Bestätigung

У Xiaomi получился смартфон флагманского уровня, у которого не только хорошее железо, но есть даже дополнительные с. Например, датчик сердцебиения в сканере отпечатка пальца (приложение Mi Health)

Omi Xiaomi Mi 11 Omi Xiaomi Mi 11

Ich möchte gesondert darauf hinweisen, dass die MIUI 12-Shell während der Pandemie so sauber geworden ist, dass Anzeigen daraus verschwunden sind. Daher ist der Abschnitt "Werbung" in der Shell-Beschreibung unter dem folgenden Link nicht mehr relevant.

In dieser Hinsicht schlägt Xiaomi sogar Samsung. Letzteres erlaubt es Ihnen nicht, Werbung auszuschalten, während Sie mit Xiaomi alles konfigurieren können. Ich kann feststellen, dass das Smartphone von Haus aus übermäßig gesprächig ist und ständig Benachrichtigungen, Nachrichten und Anwendungen im Verborgenen anbietet. Und man kann nicht sagen, dass es schlecht ist. Zunächst ist alles dabei, dann konfiguriert der Nutzer das Gerät bereits für sich. All dies wird buchstäblich am ersten Arbeitstag konfiguriert: Eine Benachrichtigung erscheint - klicken Sie auf "Deaktivieren".

In Russland werden bisher nur "graue" Geräte für 63.000 Rubel verkauft. Und ich kann es nicht als überteuert bezeichnen. Xiaomi entpuppte sich als Flaggschiff, das sein Geld wert ist. Der Hauptkonkurrent für Mi 11 wird Mi 11 Pro sein. Ihm zur Seite stehen ein neues Kamerasystem, ein etwas größerer Akku und IP68-Schutz. Und der Preis ist derselbe wie beim Mi 11.

Nach dem Verschwinden von Huawei von den Weltmärkten ist es absolut sicher, dass Xiaomi den leeren Platz der A-Marke besetzt, die mit Samsung konkurrieren wird. Um die Position von Samsung muss man sich jedoch keine Sorgen machen, denn der Hauptmarkt des Unternehmens sind die USA, wo Chinesen keinen Zutritt haben.

Xiaomi Mi 11 Test

Nach einer kürzlichen zweitägigen Präsentation ist es schwieriger geworden, das Xiaomi Mi 11 zu positionieren. Anfangs habe ich in diesem Abschnitt geschrieben, dass dies das Haupt-Flaggschiff des Unternehmens ist, aber nach der Veröffentlichung der Über-Flaggschiffe Mi 11 Pro und Mi 11 Ultra musste ich den Abschnitt neu schreiben, da dieses Smartphone ordentlich auf die zweite / dritter Platz. Der Hauptunterschied zu älteren Modellen sind vielleicht die Kameras. Mi 11 Pro und Ultra verfügen über neue 50-Megapixel-Fotomodule mit der neuen Dual Pixel Pro-Technologie. Und Mi 11 Ultra ist noch mehr, wie das Unternehmen die Spitze der Foto-Smartphones nennt, während Mi 11 ein bekanntes 108-MP-Modul hat.

Der zweite Unterschied besteht darin, dass Pro und Ultra IP68-Schutz haben. Und der dritte Unterschied: Die neuen Geräte haben einen etwas größeren Akku (5000 mAh gegenüber 4600 mAh) und wahnsinnig schnelles kabelgebundenes und kabelloses Laden mit 67 W, was 100 % in 36 Minuten ergibt. Mi 11 ist übrigens auch beim Schnellladen hervorragend (55 W, 100 % in 45 Minuten, kabellos 50 W, 100 % in 53 Minuten).

Im Allgemeinen sind Mi 11 und Mi 11 Pro ähnliche Modelle, sie haben sogar ungefähr den gleichen Preis. Das Mi 11 Pro kann als kosmetisches Facelift des Ende Dezember 2020 vorgestellten Mi 11 angesehen werden.

Als Hauptmerkmale, die Käufer dazu bringen, das Gerät zu kaufen, hebt Xiaomi die folgenden hervor:

  • Filmkamera. Hier muss näher erläutert werden, dass wir nicht nur über das 108-MP-Modul sprechen, sondern auch über:
  • Optische Stabilisierung
  • Videoaufnahme in HDR10+
  • Kraftvolle Nachtaufnahme
  • Kinovideoeffekte
  • 5-MP-Makrokamera

Pakete

  • Smartphone
  • 55-W-USB-Typ-A-Adapter
  • Beutel
  • Büroklammer
  • Anleitung

Das einzige Kuriose hier ist vielleicht, dass der Adapter in dünnes Pergament eingewickelt ist und das Kabel von Pappe abgefangen wird. Das ist cool. Aber der Koffer mit Dokumenten und das Smartphone selbst blieben noch in Plastikhüllen.

Meiner Meinung nach sollten Hersteller zustimmen, dass alle elektronischen Geräte (von Telefonen bis zu Kühlschränken) in den unauffälligsten, aber höchst recycelbaren Verpackungen geliefert werden. Die bunte Schachtel und die mit Plastik umwickelten Kabel sind cool, aber seien wir ehrlich - es gefällt nur eine Sekunde und wandert dann in den Müll.

Aussehen

Xiaomi Mi 11 ist das schönste Xiaomi-Smartphone, das ich je gesehen habe. Gewicht, seidige Textur des Gehäuses, dünnste Rahmen und ein unrealistisch schöner Bildschirm – ein kurzer Blick genügt, um zu verstehen, dass man ein Top-Flaggschiff vor sich hat. Hier hat Xiaomi 100% funktioniert.

Es scheint helles Sonnenlicht aus dem Fenster, die Smartphone-Hülle sieht sehr gut aus.

Bei normaler Beleuchtung erscheint der Körper solide. Das Smartphone liegt perfekt in der Hand. Kommt mit einem Fall, aber ich habe es so benutzt. Sehr schöne Körpermaterialien.

Der Scanner befindet sich im Bildschirm und der Werksfilm wird auf den Bildschirm geklebt. Unauffällig, gute Qualität, man kann nicht gleich fotografieren, da es den Scanner nicht stört. Aber generell hat das Smartphone Gorilla Glass Victus, das das Gerät vor größeren Schäden schützen soll (kleine Kratzer wird immer jeder haben)

Unten befinden sich ein Mikrofon, Lautsprecher und ein Typ-C-Ladeanschluss, ein Steckplatz für 2 Nano-SIMs. Einen 3,5-mm-Klinkenanschluss hat das Smartphone ebenso wenig wie einen microSD-Slot.

Am oberen Ende befinden sich ein Mikrofon, ein Infrarotanschluss und ein weiterer Stereolautsprecher.

Wenn Sie genau hinsehen, gibt es eine Inschrift, dass der Sound in Zusammenarbeit mit harman/kardon entstanden ist. Coole Note.

Das Kameramodul erfreut das Auge.

Auf der linken Seite befinden sich keine Bedienelemente.

Auf der rechten Seite - Lautstärkeregler und Einschaltknopf.

Das Smartphone entpuppte sich als Original. Wenn man es sich ansieht, kann man nicht sagen, dass es irgendwo ausspioniert oder kopiert wurde. Besonders gut gefällt mir das Design der Kameras. Es ist sowohl stilvoll als auch prägnant geworden, und vor allem sind die Module ordentlich und über dem Gehäuse gestapelt. Und dann die ganze Beschreibung, wie immer, in den Bildunterschriften.

Bildschirm

Xiaomi ist sehr stolz darauf, dass der Bildschirm von DisplayMate mit A+ bewertet wurde. Das bedeutet, dass einige unserer Leser vielleicht sogar entscheiden, dass der Bildschirm des Mi 11 besser ist als der des iPhone 12 Pro Max und des Galaxy S21 Ultra.

Aber Spaß beiseite, das Xiaomi Mi 11 hat einen der besten Bildschirme auf dem Markt. Darauf möchten Sie Filme, Serien, Spiele ansehen. Alles sieht toll aus.

Auflösung von 3200 x 1440, DCI-P3 100 %, 120 Hz, 480 Hz, Touch-Verarbeitung, 1500 Nits Spitzenhelligkeit, HDR10+, JNCD≈0,38 hohe Farbgenauigkeit, Gorilla Glass Victus.

Der Benutzer kann zwischen zwei Modi wählen - 120 Hz und 60 Hz. 120 Hz funktionieren in System-Apps und UI-Menüs, aber 60 Hz ist Standard in statischen Bildern und Apps von Drittanbietern (wie YouTube).

In Spielen hängt es von der jeweiligen Version ab. Einige unterstützen 120 Hz, andere nur 60 Hz. Aber der Hauptpunkt in Spielen (insbesondere in Shootern) ist die 480-Hz-Touch-Verarbeitung (der Standardwert für ein gewöhnliches Smartphone beträgt 120 Hz). Der Charakter reagiert viel schneller auf die Aktionen des Spielers. Leider lässt sich das nicht in einem Foto oder Video festhalten. Aber Sie werden den Unterschied sofort spüren.

Die Spezifikationen behaupten eine wahnsinnige Spitzenhelligkeit von 1500 Nits. Es ist wichtig zu verstehen, dass eine solche Helligkeit eher theoretisch ist. Es ist schwierig, mit dem Gerät zu erkennen. Es funktioniert normalerweise, wenn relevante Inhalte auf dem Bildschirm angezeigt werden (nicht umsonst unterstützt das Smartphone HDR10+). Beispielsweise kann in einer bestimmten Szene eine erhöhte Helligkeit eingestellt werden. Manuell durch Abschrauben des Helligkeitsreglers erhalten Sie keine 1500 Nits. Ich werde mehr sagen, im manuellen Modus gibt der Bildschirm nur 530 Nits aus. Warum so? Nun, es ist nur so, dass der AMOLED-Bildschirm ein dünnes und energieverbrauchendes Ding ist, sodass dem Benutzer nicht alle Einstellungen anvertraut wurden.

Maximale Helligkeit (nicht zu verwechseln mit Spitzenhelligkeit) ist nur im Automatikmodus verfügbar. Ich habe es geschafft, 940 Nits zu messen. Spitzenwert. Größer als das iPhone 12 Pro Max, aber kleiner als das Galaxy S21 Ultra. Übrigens hat Xiaomi Mi Ultra eine coole Option – den Tagmodus. Kurz gesagt, selbst bei deaktivierter automatischer Helligkeit kann diese Option die Helligkeit des Bildschirms erhöhen, aber nicht unter das vom Benutzer festgelegte Limit reduzieren.

Der Farbumfang beträgt 100 % DCI-P3 + 10 Bit, was bedeutet, dass der Bildschirm mehr als 1 Milliarde Farben anzeigen kann (ein typischer Smartphone-Bildschirm hat 16 Millionen Farben). Die restlichen Einstellungen sind typisch für die MIUI 12-Shell und den AMOLED-Bildschirm. Mit letzterem meine ich das Vorhandensein der Always-On-Bildschirmoption.

Auf dem Always-On-Bildschirm können Sie sowohl eine Uhr, Aufgaben, einen Kalender als auch einfach motivierende Inschriften anzeigen.

Der Bildschirm hat PWM, wie alle AMOLED-Bildschirme, aber erstens ist er optisch niedrig, und zweitens hat Xiaomi eine Funktion - Flimmerbeseitigung (in den Einstellungen aktiviert), also beim Arbeiten mit geringer Helligkeit (z Sie lesen vor dem Schlafengehen), es ist besser, es auszuführen.

Ich möchte anmerken, dass das Smartphone mehrere Möglichkeiten hat, das Bild zu verbessern. Am auffälligsten ist vielleicht die HDR-Videoverbesserung. Aber es hängt alles vom Video ab. Irgendwo ist das angebracht, irgendwo wird das Bild im Gegenteil zu sauer. Ich empfehle zu experimentieren.

Leistung

Der neueste Snapdragon 888, der neueste Speicher (LPDDR5 RAM + UFS 3.1-Speicher) und Wi-Fi 6-Kommunikation, 5G-Unterstützung, Bluetooth 5.2. Dies ist die Top-Hardware für 2021, die 3 Jahre später relevant sein wird.

Im Allgemeinen gibt es hier nichts zu zerlegen, also fliegt alles. Besonders beeindruckend waren die Geschwindigkeitsanzeigen von RAM - 50.000 Mb / s. Raum. Der Antrieb ist auch nicht weit dahinter.

Die Leistung von AnTuTu ist ebenfalls unrealistisch.

In 3DMark hat das Mi11 absichtlich 95 % aller Galaxy S21 Ultra 5G gedemütigt. Unabhängig davon war ich erfreut, dass es immer noch 5% der Smartphones gibt, die nicht aufgeben. Anscheinend wurden sie an Management und Influencer verteilt.

In GeekBench und PC Mark ist alles bekannt. Werfen Sie einen Blick auf das Temperaturdiagramm. Das Smartphone erwärmt sich nicht.

Hier sind die Ergebnisse des Grafiktests. Cooler geht es derzeit, wie man so schön sagt, nicht mehr.

In Sachen Drosselung ist das Ergebnis nicht schlecht. Ein Leistungsabfall von 15 %, der am Ende des Tests stetig auftritt. Aber auf jeden Fall hat das Smartphone eine solche Leistungsreserve, dass selbst 30 % Throttling nicht auffallen würden. Da das Smartphone über Spiele wie „Genshen Impact“ (jeweils 10 GB) verfügt, kann das Smartphone als Spielkonsole verwendet werden und das Bild auf dem Fernseher anzeigen.

Kommunikation

Ich sage gleich, dass es standardmäßig eine Aufzeichnung von Telefongesprächen gibt.

Audioaufzeichnung von Anrufen ist sofort verfügbar.

Natürlich gibt es NFC. IR-Sender sind zu einem Feature von Xiaomi-Smartphones geworden, sodass das Smartphone als Fernbedienung für Haushaltsgeräte verwendet werden kann (Me Remote-Anwendung oder eine andere aus dem Google Play Store.

Das Smartphone hat 5G und das richtige Modem. Theoretisch können Mi 11-Besitzer also eine Einladung von MTS erhalten, die 5G-Zone zu testen. VoLTE ist verfügbar, VoWiFi wissen Sie, wie man es aktiviert.

Wenn Sie bereits einen Wi-Fi 6-Router erworben haben, werden Sie sich über die Unterstützung der neuen Wi-Fi-Generation in Ihrem Smartphone freuen. Übrigens kann das Smartphone als Access Point genutzt werden und man kann Wi-Fi 6 verteilen. Für mich war es zum Beispiel die einzige Möglichkeit zu überprüfen, ob der Test-Laptop Wi-Fi 6 unterstützt.

Akkulaufzeit

Das Smartphone wird mit einem 55-W-Adapter geliefert, und das Smartphone unterstützt auch das schnelle kabellose Laden mit 50 W. In 50 Minuten gewinnt das Smartphone 100 %, in 30 Minuten - 80 %.

Und das Smartphone verfügt auch über Reverse Wireless Charging, das heißt, es kann andere Geräte aufladen. Das Smartphone hat einen 4600-mAh-Akku, daher erscheint es logisch, die Kopfhörer aufzuladen, wenn sie das kabellose Laden unterstützen (aber Sie können auch ein Kabel verwenden).

Die Akkulaufzeit hängt von Ihren Szenarien und der Bildschirmhelligkeit ab. Im Videomodus im Flugzeugmodus gibt das Smartphone durchschnittlich etwa 15 Stunden aus. Bei realen Aufgaben können Sie laut PC Mark Test bei maximaler Helligkeit im manuellen Modus mit 10 Stunden Bildschirmlaufzeit rechnen. Wenn Sie den 120-Hz-Bildschirm einschalten, gab PCMark 7,5 Stunden aus. Spiele - von 6 bis 9 Stunden, je nach Häufigkeit des Bildschirms.

Die Akkulaufzeit hängt von Ihren Szenarien und der Bildschirmhelligkeit ab . Im Videomodus im Flugzeugmodus gibt das Smartphone durchschnittlich etwa 15 Stunden aus. Bei realen Aufgaben können Sie laut PC Mark Test bei maximaler Helligkeit im manuellen Modus mit 10 Stunden Bildschirmlaufzeit rechnen. Wenn Sie den 120-Hz-Bildschirm einschalten, gab PCMark 7,5 Stunden aus. Spiele - von 6 bis 9 Stunden, je nach Häufigkeit des Bildschirms.

Kameras

Das Smartphone verfügt über eine Standard-Kameraschnittstelle für Xiaomi-Smartphones. Unabhängig davon möchte ich darauf hinweisen, dass es in den Einstellungen eine coole Option gibt, die den Bildschirm beim Aufnehmen eines Videos nach 3 Minuten ausschaltet.

Mir gefiel auch der "Supermoon"-Modus zum Fotografieren des Mondes. Unten - nur der Mond und der Mond durch den "Supermoon".

Maximaler Zoom 30x. Leider hat das Smartphone keine echte TV-Kamera. Die maximale Vergrößerung kann verwendet werden, um etwas in der Ferne zu sehen. Wenn Sie die Häuser auf dem Foto unten vergrößern, können Sie die Aufschrift "Tetris" sehen.

Es gibt jedoch immer noch einen 2-fachen optischen Zoom oder, wie Apple sagen würde, einen 2,5-fachen Zoom! Immerhin gibt es ein ultraweites 0,5.

Die Makrokamera ist überraschend gut. Provoziert die Recherche.

Einfache Beispiele für Tageskameras. Beachten Sie auf dem Foto der Kirche, dass das Smartphone die Tauben im Flug gefangen hat. Hervorragende Schärfe. Mir hat im Allgemeinen gefallen, wie das Smartphone schießt. Hunde sind nicht die fleißigsten Bürger, aber alle Fotos mit ihnen erwiesen sich als klar und scharf.

Nachtaufnahmen und Aufnahmen bei schlechten Lichtverhältnissen. Hier kann das Gerät gelobt werden. Nachts sieht die Kamera viel besser als das menschliche Auge. Zum Beispiel war das Graffiti auf dem Haus in Wirklichkeit fast nicht zu sehen, aber das Foto erwies sich als klar und gesättigt.

Porträtaufnahmen auf der Hauptkamera mit und ohne Unschärfe.

Beispiele für Aufnahmen mit einer Selfie-Kamera.

Schlussfolgerung

Xiaomi entpuppte sich als Flaggschiff-Smartphone, das nicht nur über gute Hardware, sondern sogar über zusätzliche Pfeifen verfügt. Zum Beispiel der Herzfrequenzsensor im Fingerabdruckscanner (Mi Health App)

Ich möchte gesondert darauf hinweisen, dass die MIUI 12-Shell während der Pandemie so sauber geworden ist, dass Anzeigen daraus verschwunden sind. Daher ist der Abschnitt "Werbung" in der Shell-Beschreibung unter dem folgenden Link nicht mehr relevant.

In dieser Hinsicht schlägt Xiaomi sogar Samsung. Letzteres erlaubt es Ihnen nicht, Werbung auszuschalten, während Sie mit Xiaomi alles konfigurieren können. Ich kann feststellen, dass das Smartphone von Haus aus übermäßig gesprächig ist und ständig Benachrichtigungen, Nachrichten und Anwendungen im Verborgenen anbietet. Und man kann nicht sagen, dass es schlecht ist. Zunächst ist alles dabei, dann konfiguriert der Nutzer das Gerät bereits für sich. All dies wird buchstäblich am ersten Arbeitstag konfiguriert: Eine Benachrichtigung erscheint - klicken Sie auf "Deaktivieren".

In Russland werden bisher nur "graue" Geräte für 63.000 Rubel verkauft. Und ich kann es nicht als überteuert bezeichnen. Xiaomi entpuppte sich als Flaggschiff, das sein Geld wert ist. Der Hauptkonkurrent für Mi 11 wird Mi 11 Pro sein. Ihm zur Seite stehen ein neues Kamerasystem, ein etwas größerer Akku und IP68-Schutz. Und der Preis ist derselbe wie beim Mi 11.

Nach dem Verschwinden von Huawei von den Weltmärkten ist es absolut sicher, dass Xiaomi den leeren Platz der A-Marke besetzt, die mit Samsung konkurrieren wird. Um die Position von Samsung muss man sich jedoch keine Sorgen machen, denn der Hauptmarkt des Unternehmens sind die USA, wo Chinesen keinen Zutritt haben.