JBL Tune 220 TWS-Kopfhörer im Test

Vor nicht allzu langer Zeit brachte die Marke JBL die neuen Kopfhörer Tune 220 auf den Markt.Soweit ich weiß, ist dieses Modell das erste in der Familie mit einem Formfaktor in Form von Tropfen-Ohrstöpseln. Bisher haben wir typische TWS-Ohrstöpsel wie Tune 120, Free X oder Reflect Flow gesehen.

Im Gegensatz zu den zuvor erwähnten verwendet der Tune 220 Treiber mit einem Durchmesser von 12,5 mm - das ist eine ziemlich große Größe für solche Kopfhörer. Die neue Version behält die Pure Bass-Technologie und mechanische Tasten für die Musik- und Anrufsteuerung bei.

Kopfhörer werden für diejenigen interessant sein, die Ohrstöpsel verwenden. Sie dämpfen Geräusche weniger (passive Schalldämmung), sitzen aber besser und bequemer in der Ohrmuschel, ohne Druck auf das Trommelfell auszuüben.

Und beim Tune 220 wurde das Gehäuse in Form eines Rucksacks gefertigt: Es sieht extrem süß aus, besonders in Pink, in der Version, um die ich JBL gebeten habe. Und ganz nebenbei habe ich nicht verloren, denn die Kopfhörer sehen in dieser Farbe sehr gut aus.

Heute kann JBL Tune 220 TWS für 6.000 Rubel gekauft werden.

Aussehen der Hülle

Nur wenige Leute achten auf das Kopfhörergehäuse, aber JBL hat sich entschieden, ein wenig Wert darauf zu legen. Es ähnelt einem kleinen Rucksack: Die Vorderseite ist leicht „bauchig“ und die Rückseite ist flach. Sieht gut aus. Ich weiß nicht, ob die Marke damit gerechnet hat, ein weibliches Publikum anzuziehen, aber ich denke, ihr sollte der Fall gefallen. Dem Sparschwein können mehrere Farben hinzugefügt werden: grau, grün, blau, schwarz, weiß, rosa. Ich habe nach dem letzten gefragt, da es am originellsten aussieht.

Und hier ist es wichtig zu verstehen: Die Live-Farbe ist nicht so hell, nicht so mädchenhaft, wie es von den Renderings im Web erscheinen mag. Daher ist es für Männer durchaus geeignet. Ich mag keine Vorurteile: Ich hatte ein Apple iPhone 8 Plus in Pink.

Die Oberseite des Gehäuses ist etwas dunkler als der Rest des Gehäuses. Innen ist es ungefähr gleich. Das Material ist ein matter, weicher Kunststoff, der sich angenehm anfühlt. Aber nicht zu weich, damit Kratzer schwerer zu bekommen sind. Schäden werden wahrscheinlich im Laufe der Zeit auftreten. Handabdrücke sind unsichtbar, was schön ist.

Das Gehäuse hat Abmessungen von 47x55x25 mm und wiegt ca. 56 Gramm.

Für mich ist der Öffnungs- und Schließmechanismus eine wichtige Sache bei der Interaktion mit dem Koffer. Beim JBL Tune 220 TWS ist es praktisch: Willst du ihn öffnen, dann drücke leicht auf den Deckel, und er erreicht von selbst seine Endposition. Wenn es geschlossen ist, wird es sanft einrasten. Nettes kleines Ding.

Die Hülle besteht den Test zum Öffnen und Schließen durch Wischen. Ich demonstriere es im Video.

Die Aufschrift JBL ist auf der Frontebene geprägt, unten befindet sich ein microUSB-Anschluss. Viele Zuschauer auf YouTube, wo das Video veröffentlicht wurde, waren mit diesem Moment unzufrieden. Ja, das Fehlen von USB-C ist etwas seltsam für ein Gerät für 6.000 Rubel, aber ich habe keine Fragen: Ich habe sowieso in meinem Haus Geräte mit diesem veralteten Anschluss in jeder Hinsicht.

Unter dem Gehäusedeckel befindet sich eine Ladeanzeige.

Aussehen des Kopfhörers

Hier sind einige Dinge zu beachten. Erstens passt die Farbe des Gehäuses zur Farbe der Kopfhörer. Sogar die Farbtöne sind richtig gewählt: Ein Teil des „Stiels“ ist hellrosa, der andere dunkelrosa. Der obere Bereich ist silbern getönt.

Zweitens ist der Körper aus Kunststoff, mit einer Soft-Touch-Beschichtung, genau wie der Körper des Gehäuses. Größe und Formfaktor der Kopfhörer sind klassisch: Ohrstöpsel, die jeder kennt.

Drittens sind diese Kopfhörer keine In-Ear-Kopfhörer, sodass die passive Schallisolierung durchschnittlich ist. Dieser Typ ermöglicht es Ihnen jedoch, die Kopfhörer lange Zeit bequem zu tragen, ohne Druck auf das Trommelfell auszuüben. In letzter Zeit trage ich zum Beispiel Liner. Und meine Frau kann die "Gags" einfach körperlich nicht ertragen.

Die Kopfhörer haben eine Multifunktionstaste, sie ist mechanisch. Etwas darüber und links davon befindet sich ein Indikator für die Arbeit. Das Mikrofon befindet sich fast am Ende des "Stiels". Es gibt auch drei Kontaktpads zum Laden des Akkus.

Wie ich schon zur Passform geschrieben habe, gibt es keine Probleme, die Kopfhörer drücken nicht, fallen aber auch bei Fitnessübungen oder leichtem Joggen nicht aus der Ohrmuschel.

Tonqualität

Jedes Mal, wenn Sie zu diesem Abschnitt kommen, ertappen Sie sich dabei, dass Sie denken, dass es ziemlich schwierig ist, über Sound zu schreiben. Es wird von der Quelle, dem Wiedergabeformat, dem Gehör usw. beeinflusst. Das heißt, hier müssen Sie sich ausschließlich auf Ihre eigenen Gefühle konzentrieren, natürlich äußerst subjektiv.

Wenn ein Gerät jedoch keine HD-Codecs wie aptX oder das extravagantere LDAC unterstützt, wird es etwas einfacher.

Zum Beispiel unterstützt JBL Tune 220 nur SBC- und AAC-Codecs. Sie reichen für jeden Streaming-Dienst oder MP3-Musik mit bis zu 320 Kbps aus. Ich bin mir jedoch sicher, dass Musikliebhaber nicht in Richtung TWS-Kopfhörer schauen werden: Sie sollten klar verstehen, dass diese Art von „Ohren“ für den Massenverbraucher konzipiert ist, der etwas Yandex.Music auf den Markt bringt und zur U-Bahn geht. Daher sollten Sie nicht meckern, dass ich Klingeltöne im FLAC-Format auf das Redmi 6A-Telefon heruntergeladen habe und der Ton in den Kopfhörern „so lala“ ist.

JBL Tune 220 TWS klingen äußerst interessant: Volumengefühl, recht breite Bühne, tiefe Frequenzen sind tief (genau ab 30 Hz), Mitten werden gut herausgearbeitet, hohe Frequenzen ragen nicht heraus, nicht stören die Sprachübertragung. Am besten hört man darin Soul, Jazz, Pop oder Klassik. Etwas schlechter schneiden sie bei Rock oder Metal ab.

Als Schrift

Kopfhörer können sowohl paarweise als auch separat funktionieren. Der Gesprächspartner hört Sie klar und deutlich, der Ton ist leicht gedämpft, als ob nicht genügend hohe Frequenzen vorhanden wären. Ich hätte gerne eine höhere Lautstärke, aber im Allgemeinen ist es normal zu hören. Als Headset ist dieses Modell geeignet: Bei mehrtägigen Gesprächen mit Toyota Hummer Bus über JBL Tune 220 hat mir niemand gesagt, dass die Sprachqualität schlechter geworden ist.

Unten ist ein Beispiel für einen Audioanruf (alle Bedingungen erfüllt – HD-Voice auf beiden Telefonen, derselbe Anbieter).

Öffnungszeiten

Die Akkukapazität in jedem Ohrhörer beträgt 22 mAh.

Musik kann 4 Stunden lang bei einer Lautstärke von etwa 70 % gehört werden. Der Headset-Modus verbraucht viel schneller Strom - die Batterien in den Kopfhörern sind in etwa 2 Stunden leer.

Das Tune 220 TWS-Gehäuse kann 3 Mal aufgeladen werden.

Impressionen

Mir schien, der JBL Tune 220 TWS Kopfhörer ist als modisches und niedliches Accessoire gemacht: viele Farbkombinationen, eine ungewöhnliche, coole Form des Gehäuses und der Kopfhörer selbst.

Was den Ton angeht, sollte man verstehen: Bei dem Modell geht es eher ums Bild, auch wenn die Wiedergabequalität hier noch sehr gut ist. Besonders zufrieden mit der Sprachübertragung im Headset-Modus. Die Arbeitszeit ist durchschnittlich.

JBL Tune 220 TWS ist perfekt für diejenigen, die keine Stöpsel oder Vakuumohren mögen.

Kopfhörer kosten jetzt etwa 6.000 Rubel.

Ein kurzer Blick auf die TWS-Kopfhörer bekannter Marken kam zu dem Schluss, dass es fast keine Earbuds gibt. Und unter den Nonames gibt es einige GAL TW-3500 und Aceline LightPods V2. Oder alternativ uBear Vibe und Xiaomi Mi True Wireless Earphones AIR 2. Eine teurere Option sind Huawei Freebuds 3.