Notebook Blend N4

Ein Merkmal dieses Tuners ist eine moderne 34-mm-ExpressCard-Schnittstelle, und deshalb mussten wir zum Testen des Tuners das bekannte Asus S5200 N gegen ein moderneres Compaq 6730s-Modell austauschen. Der Tuner ist nicht mit Standard-PC-Kartensteckplätzen kompatibel.

Das Paket enthält den Tuner selbst, eine Fernbedienung, zwei Antennen - UKW und eine Antenne zum Empfangen eines DVB-T-Signals, einen multifunktionalen Adapter zum Anschließen externer Geräte. Das Lieferset enthält auch zwei CDs mit Software - Treiber der Marke WinFast Leadtek und einen Videokonverter für iPod und PSP. Beim Testen des Tuners war ich zunächst auf die geringe Empfindlichkeit der im Lieferumfang enthaltenen Fernsehantenne eingestellt. Daher wurde parallel eine auf dem Dach des Hauses installierte Antenne verwendet, um das digitale Signal des Hauses zu empfangen. Um die Empfindlichkeit der Antenne unter "Feld" -Bedingungen zu überprüfen, bin ich speziell in ein Café gegangen, das näher am Sender liegt. In diesem Modus hat die normale Antenne die Anzeige eines Bildes von recht anständiger Qualität auf dem Bildschirm bewältigt. Als Zusammenfassung des ersten Ergebnisses stelle ich fest, dass Sie für die Verwendung des Tuners zu Hause eine gute externe Antenne benötigen, und wenn Sie in den Bereich des zuverlässigen Empfangs gelangen, kann die Empfindlichkeit und die Standardantenne ausreichen.

Die Software wird standardmäßig installiert, der Treiber funktioniert mit Windows XP- und Windows Vista-Systemen. Nach der Installation des Treibers erscheint das WinFast PVR2-Symbol in der Taskleiste.

Anschließen eines Tuners

Der Tuner rastet in die Combo-Buchse ein und rastet ein. Wenn alles richtig gemacht ist, dann leuchtet eine blaue LED an dem aus dem Gehäuse herausragenden Teil des Stimmgeräts. Denken Sie nur an Folgendes. Wenn Sie vorhaben, ein Signal an einer externen Antenne zu empfangen, muss der Laptop an einem festen Ort installiert werden, da das Bewegen mit angeschlossenem Kabel dazu führen kann, dass der Tuner aus der Anschlussbuchse fällt. Die Steifigkeit der Struktur reicht nicht aus, um den Tuner, an dem ein langes Kabel befestigt ist, sicher zu befestigen. Wie sich herausstellte, kann das Problem mit den Designmerkmalen der Verriegelungen eines bestimmten Laptops zusammenhängen und tritt nicht immer auf, aber es ist beim Compaq 6730s vorhanden. In jedem Fall ist dies kein sehr großes Problem, wenn Sie keine Fernsehprogramme ansehen und einen Laptop auf den Knien halten. Wenn sich der Laptop in einer stationären Position befindet, gibt es keine derartigen Probleme.

Tuner-Einstellungen

Der Frequenzbereich wird automatisch gescannt. Russland steht auf der Länderliste. Um nach einem digitalen Signal zu suchen, wählen Sie besser eine alternative Kanalsuchmethode und geben Sie als Land die Frequenzen der europäischen Region an. Alle gefundenen Kanäle werden automatisch zur allgemeinen Liste hinzugefügt.

Anzeigen

Mit dem Tuner können Sie einen separaten Kanal auf dem Bildschirm anzeigen, es gibt einen Modus zur gleichzeitigen Anzeige aller gefundenen Kanäle. Alternativ können Sie zwei Kanäle auf dem Bildschirm darstellen. Das heißt, für den durchschnittlichen Benutzer gibt es Möglichkeiten, Kanäle in der Vorschau anzuzeigen, und sie sind völlig ausreichend. Die Qualität des digitalen Signalempfangs hängt vom Grad der Komprimierung ab, idealerweise kann sogar ein hochauflösendes Signal empfangen werden. Für Laptop-Bildschirme, die diagonal klein sind, macht diese Qualität keinen besonderen Sinn, aber die Tatsache, eine solche Möglichkeit zu haben, gefällt. Der Tuner unterstützt die Möglichkeit, den Stream in einer Datei aufzuzeichnen, sodass Sie das gewünschte Programm ganz einfach auf Ihrem Computer speichern können. Zusätzliche Funktionen wie der elektronische Fahrplan müssen vom Betreiber unterstützt werden, daher funktioniert diese Funktion nicht in allen Regionen. Der Tuner ist nicht dafür ausgelegt, ein verschlüsseltes Signal zu empfangen.

Externe Geräte können über einen Mehrkomponentenadapter angeschlossen werden, der über einen Stecker, der ein bisschen wie ein Mini-USB aussieht, mit dem Tuner verbunden wird. Auf der gegenüberliegenden Seite des Leiters befinden sich Anschlüsse zum Anschließen von zwei Audio-, S-Video-, Komponenten- und Composite-Eingangskanälen. Dann kann der Netzwerkadapter verwendet werden, um das Signal von einem Mobiltelefon, einer Digitalkamera oder einem Hardware-Player auf dem Laptop-Bildschirm anzuzeigen.

Die UKW-Antenne ist an dieselbe Buchse angeschlossen wie das Over-the-Air-TV-Signal. Das Kit enthält einen Adapter für einen Standard-Antenneneingang.

Das Programmmenü ist russifiziert, obwohl es einige Fehler gibt. Übrigens, es wird versprochen, dass sie in der nächsten Softwareversion behoben werden.

Während der Verwendung des Tuners als Hauptgerät zum Fernsehen war die einzige Beschwerde die mangelnde strukturelle Steifigkeit, die manchmal dazu führte, dass der Tuner aus der Halterung im Anschluss am Laptop fiel. Die Fernbedienung ist vor allem dekorativ, da alle Tunerfunktionen über das Softwarefenster zugänglich sind. Aufzählungszeichen werden nur benötigt, wenn Sie Videos vom Laptop-Bildschirm in ausreichender Entfernung ansehen sollen.

Der Verkaufspreis des Leadtek WinFast ExDTV2300H TV-Tuners schwankt um 80 $.

GlacialTech X-Wing R1 Kühlkissen

Ich habe mehr als einmal von Freunden gehört, dass bei längerer Verwendung der Knie als Laptopständer unangenehme Empfindungen durch die heiße Luft auftreten, die vom Lüfter aus dem Gehäuse geblasen wird. Genau für solche Fälle bietet GlacialTech einen Ständer an, der mit einem eingebauten Lüfter ausgestattet ist, mit dem Sie die erzeugte Wärme effektiv abführen können. Ich werde gleich sagen, dass der Ständer nicht kompakt und leicht ist, daher macht es keinen Sinn, über seine Mobilität zu sprechen. Vielmehr ist es ein Wohnaccessoire für diejenigen, die es gewohnt sind, einen Laptop zu benutzen und ihn auf dem Schoß zu halten.

Das Paket enthält den Ständer selbst und ein kurzes USB-Kabel mit zwei Anschlüssen an einem Ende.

Das Erscheinungsbild des Standes ist sehr beeindruckend. Es ist eine fast rechteckige Schachtel mit abgerundeter Vorderkante. Das Hauptkühlelement ist ein Lüfter, der im Standgehäuse installiert ist. Der obere Teil des Ständers besteht aus Metallgeflecht, auf dem Gummipads angebracht sind, um ein Verrutschen des Laptops zu verhindern. Die Seiten des Gehäuses bestehen aus Kunststoff, der eine andere Farbe haben kann und ziemlich glamourös aussieht. Die zur Prüfung bereitgestellte Probe hatte gelbe Seitenränder. Auf der dem Benutzer zugewandten Vorderseite des Ständers befindet sich ein Touchpanel mit Tasten zur Steuerung der Lüfterrotation. Als zusätzliche Option befinden sich die Bedientasten des Musikplayers auf der Vorderseite, aber sie können als Chips betrachtet werden, die nichts mit der Funktionalität des Geräts zu tun haben.

Um den Ständer mit einem Laptop (oder umgekehrt) zu verbinden, wird das mitgelieferte USB-Kabel verwendet, und auf der Laptop-Seite müssen Sie zwei USB-Anschlüsse gleichzeitig verwenden . Dementsprechend gibt es auf der Rückseite der Set-Top-Box einen Mini-USB-Anschluss und drei zusätzliche USB-Anschlüsse, die den Wegfall freier Steckplätze ausgleichen. Es gibt auch ein perforiertes Gitter, durch das heiße Luft abgeführt wird. Die Abmessungen des Standfußes ermöglichen Ihnen die Installation von Laptops mit einer Bildschirmdiagonale von bis zu 17 Zoll.

Die Entwickler haben vorgeschlagen, dass der Ständer nicht nur auf den Knien, sondern auch auf dem Tisch installiert werden kann. Um den Winkel einzustellen, befinden sich daher zwei Winkeleinsteller an der unteren Abdeckung des Ständers.

Wie es funktioniert

Über zwei USB-Adapter wird der Ständer mit Ihrem Laptop verbunden. Es sind keine Treiber oder zusätzliche Software erforderlich, um ein neues Gerät zu erkennen. Der Netzschalter verfügt über eine Anzeigeleuchte, die je nach Stromstatus entweder rot (nicht verbunden) oder blau leuchten kann. Der Standlüfter schaltet sich ein, wenn der Netzschalter aktiviert wird, und andere Anzeigen leuchten auf.Dazu gehören eine Lüfterdrehanzeige, ein Temperaturniveau, ein automatischer Steuermodus und ein manueller Temperatur-/Lüftergeschwindigkeitsregler. Ganz rechts in der Ecke befindet sich eine digitale Anzeige der aktuellen Lüftergeschwindigkeit. Unter Berücksichtigung des Gewichts des Laptops und der Gummiauflagen auf dem Metallgitter hält die gesamte Struktur fest auf einer ebenen Fläche und breitet sich nicht aus, wenn sich der Neigungswinkel um bis zu 30 Grad ändert. Das heißt, wenn Sie auf einem Stuhl sitzen und einen Laptop auf Ihrem Schoß halten, können Sie sicher zum Sofa gehen und nur den Ständer halten. Der Laptop fliegt nicht davon (es sei denn, der Ständer wird ausdrücklich auf den Kopf gestellt).

Die Unterseite des Ständers hat keine weichen Polster, daher wird es schwierig sein, den Laptop längere Zeit auf bloßen Knien zu halten. Das Problem wird durch das Tragen von Hosen oder einem weichen Stück Stoff gelöst. Sie müssen sich keine Sorgen über Verstopfungen der Belüftungsöffnungen machen. Die Bewegung des kühlenden Luftstroms ist so organisiert, dass kalte Luft von unten und hinten angesaugt und durch das Metallgitter herausgedrückt wird, wodurch das Laptopgehäuse gekühlt wird.

Die geometrischen Abmessungen des Ständers sind 380x350x50 mm, Gewicht - 1,2 kg.

Impressionen

Ehrlich gesagt könnte man den ersten Eindruck des Cooling Pads mit "Wer braucht das schon?" beschreiben. Dann sah sie irgendwie eine Freundin und gab zu, dass sie ihren Laptop (die Hauptarbeitsposition ist ein Laptop auf den Knien) seit fast zwei Jahren mit einer Aluminiumplatte kühlt, und dieser Ständer war einfach ein Traum. Ich beschloss, ihr zuzustimmen und stellte fest, dass der Stand eine kleine Zielgruppe hat. Außerdem ist der Lüfter nicht sehr laut und stört den Rest nicht. Der Verkaufspreis für dieses Gadget beträgt etwa 4000 Rubel.

Notebook Blend N4

Ein Merkmal dieses Tuners ist eine moderne 34-mm-ExpressCard-Schnittstelle, und deshalb mussten wir zum Testen des Tuners das bekannte Asus S5200 N gegen ein moderneres Compaq 6730s-Modell austauschen. Der Tuner ist nicht mit Standard-PC-Kartensteckplätzen kompatibel.

Das Paket enthält den Tuner selbst, eine Fernbedienung, zwei Antennen - UKW und eine Antenne zum Empfangen eines DVB-T-Signals, einen multifunktionalen Adapter zum Anschließen externer Geräte. Das Lieferset enthält auch zwei CDs mit Software - Treiber der Marke WinFast Leadtek und einen Videokonverter für iPod und PSP. Beim Testen des Tuners war ich zunächst auf die geringe Empfindlichkeit der im Lieferumfang enthaltenen Fernsehantenne eingestellt. Daher wurde parallel eine auf dem Dach des Hauses installierte Antenne verwendet, um das digitale Signal des Hauses zu empfangen. Um die Empfindlichkeit der Antenne unter "Feld" -Bedingungen zu überprüfen, bin ich speziell in ein Café gegangen, das näher am Sender liegt. In diesem Modus hat die normale Antenne die Anzeige eines Bildes von recht anständiger Qualität auf dem Bildschirm bewältigt. Als Zusammenfassung des ersten Ergebnisses stelle ich fest, dass Sie für die Verwendung des Tuners zu Hause eine gute externe Antenne benötigen, und wenn Sie in den Bereich des zuverlässigen Empfangs gelangen, kann die Empfindlichkeit und die Standardantenne ausreichen.

Die Software wird standardmäßig installiert, der Treiber funktioniert mit Windows XP- und Windows Vista-Systemen. Nach der Installation des Treibers erscheint das WinFast PVR2-Symbol in der Taskleiste.

Anschließen eines Tuners

Der Tuner rastet in die Combo-Buchse ein und rastet ein. Wenn alles richtig gemacht ist, dann leuchtet eine blaue LED an dem aus dem Gehäuse herausragenden Teil des Stimmgeräts. Denken Sie nur an Folgendes. Wenn Sie vorhaben, ein Signal an einer externen Antenne zu empfangen, muss der Laptop an einem festen Ort installiert werden, da das Bewegen mit angeschlossenem Kabel dazu führen kann, dass der Tuner aus der Anschlussbuchse fällt. Die Steifigkeit der Struktur reicht nicht aus, um den Tuner, an dem ein langes Kabel befestigt ist, sicher zu befestigen. Wie sich herausstellte, kann das Problem mit den Designmerkmalen der Verriegelungen eines bestimmten Laptops zusammenhängen und tritt nicht immer auf, aber es ist beim Compaq 6730s vorhanden. In jedem Fall ist dies kein sehr großes Problem, wenn Sie keine Fernsehprogramme ansehen und einen Laptop auf den Knien halten. Wenn sich der Laptop in einer stationären Position befindet, gibt es keine derartigen Probleme.

Tuner-Einstellungen

Der Frequenzbereich wird automatisch gescannt. Russland steht auf der Länderliste. Um nach einem digitalen Signal zu suchen, wählen Sie besser eine alternative Kanalsuchmethode und geben Sie als Land die Frequenzen der europäischen Region an. Alle gefundenen Kanäle werden automatisch zur allgemeinen Liste hinzugefügt.

Anzeigen

Mit dem Tuner können Sie einen separaten Kanal auf dem Bildschirm anzeigen, es gibt einen Modus zur gleichzeitigen Anzeige aller gefundenen Kanäle. Alternativ können Sie zwei Kanäle auf dem Bildschirm darstellen. Das heißt, für den durchschnittlichen Benutzer gibt es Möglichkeiten, Kanäle in der Vorschau anzuzeigen, und sie sind völlig ausreichend. Die Qualität des digitalen Signalempfangs hängt vom Grad der Komprimierung ab, idealerweise kann sogar ein hochauflösendes Signal empfangen werden. Für Laptop-Bildschirme, die diagonal klein sind, macht diese Qualität keinen besonderen Sinn, aber die Tatsache, eine solche Möglichkeit zu haben, gefällt. Der Tuner unterstützt die Möglichkeit, den Stream in einer Datei aufzuzeichnen, sodass Sie das gewünschte Programm ganz einfach auf Ihrem Computer speichern können. Zusätzliche Funktionen wie der elektronische Fahrplan müssen vom Betreiber unterstützt werden, daher funktioniert diese Funktion nicht in allen Regionen. Der Tuner ist nicht dafür ausgelegt, ein verschlüsseltes Signal zu empfangen.

Externe Geräte können über einen Mehrkomponentenadapter angeschlossen werden, der über einen Stecker, der ein bisschen wie ein Mini-USB aussieht, mit dem Tuner verbunden wird. Auf der gegenüberliegenden Seite des Leiters befinden sich Anschlüsse zum Anschließen von zwei Audio-, S-Video-, Komponenten- und Composite-Eingangskanälen. Dann kann der Netzwerkadapter verwendet werden, um das Signal von einem Mobiltelefon, einer Digitalkamera oder einem Hardware-Player auf dem Laptop-Bildschirm anzuzeigen.

Für den Anschluss der UKW-Antenne wird dieselbe Buchse wie für den Anschluss des Over-the-Air-TV-Signals verwendet. Das Kit enthält einen Adapter für einen Standard-Antenneneingang.

Das Programmmenü ist russifiziert, obwohl es einige Fehler gibt. Übrigens, es wird versprochen, dass sie in der nächsten Softwareversion behoben werden.

Während der Tuner als Hauptgerät zum Fernsehen verwendet wurde, war die einzige Beschwerde der Mangel an struktureller Steifigkeit, was manchmal dazu führte, dass der Tuner aus der Halterung im Anschluss am Laptop fiel. Die Fernbedienung ist vor allem dekorativ, da alle Tuner-Funktionen aus dem Softwarefenster verfügbar sind. Aufzählungszeichen werden nur benötigt, wenn Sie Videos vom Laptop-Bildschirm in ausreichender Entfernung ansehen sollen.

Der Verkaufspreis des Leadtek WinFast ExDTV2300H TV-Tuners schwankt um 80 $.

GlacialTech X-Wing R1 Kühlkissen

Ich habe mehr als einmal von Freunden gehört, dass bei längerer Verwendung der Knie als Laptopständer unangenehme Empfindungen durch die heiße Luft auftreten, die vom Lüfter aus dem Gehäuse geblasen wird. Genau für solche Fälle bietet GlacialTech einen Ständer an, der mit einem eingebauten Lüfter ausgestattet ist, mit dem Sie die erzeugte Wärme effektiv abführen können. Ich werde gleich sagen, dass der Ständer nicht kompakt und leicht ist, daher macht es keinen Sinn, über seine Mobilität zu sprechen. Vielmehr ist es ein Wohnaccessoire für diejenigen, die es gewohnt sind, einen Laptop zu benutzen und ihn auf dem Schoß zu halten.

Das Paket enthält den Ständer selbst und ein kurzes USB-Kabel mit zwei Anschlüssen an einem Ende.

Das Erscheinungsbild des Standes ist sehr beeindruckend. Es ist eine fast rechteckige Schachtel mit abgerundeter Vorderkante. Das Hauptkühlelement ist ein Lüfter, der im Standgehäuse installiert ist. Der obere Teil des Ständers besteht aus Metallgeflecht, auf dem Gummipads angebracht sind, um ein Verrutschen des Laptops zu verhindern. Die Seiten des Gehäuses bestehen aus Kunststoff, der eine andere Farbe haben kann und ziemlich glamourös aussieht. Die zur Prüfung bereitgestellte Probe hatte gelbe Seitenränder. Auf der dem Benutzer zugewandten Vorderseite des Ständers befindet sich ein Touchpanel mit Tasten zur Steuerung der Lüfterrotation. Als zusätzliche Option befinden sich die Bedientasten des Musikplayers auf der Vorderseite, aber sie können als Chips betrachtet werden, die nichts mit der Funktionalität des Geräts zu tun haben.

Um den Ständer mit einem Laptop (oder umgekehrt) zu verbinden, wird das mitgelieferte USB-Kabel verwendet, und auf der Laptop-Seite müssen Sie zwei USB-Anschlüsse gleichzeitig verwenden . Dementsprechend gibt es auf der Rückseite der Set-Top-Box einen Mini-USB-Anschluss und drei zusätzliche USB-Anschlüsse, die den Wegfall freier Steckplätze ausgleichen. Es gibt auch ein perforiertes Gitter, durch das heiße Luft abgeführt wird. Die Abmessungen des Standfußes ermöglichen Ihnen die Installation von Laptops mit einer Bildschirmdiagonale von bis zu 17 Zoll.

Die Entwickler haben vorgeschlagen, dass der Ständer nicht nur auf den Knien, sondern auch auf dem Tisch installiert werden kann. Um den Winkel einzustellen, befinden sich daher zwei Winkeleinsteller an der unteren Abdeckung des Ständers.

Wie es funktioniert

Über zwei USB-Adapter wird der Ständer mit Ihrem Laptop verbunden. Es sind keine Treiber oder zusätzliche Software erforderlich, um ein neues Gerät zu erkennen. Der Netzschalter verfügt über eine Anzeigeleuchte, die je nach Stromstatus entweder rot (nicht verbunden) oder blau leuchten kann. Der Standlüfter schaltet sich ein, wenn der Netzschalter aktiviert wird, und andere Anzeigen leuchten auf.Dazu gehören eine Lüfterdrehanzeige, ein Temperaturniveau, ein automatischer Steuermodus und ein manueller Temperatur-/Lüftergeschwindigkeitsregler. Ganz rechts in der Ecke befindet sich eine digitale Anzeige der aktuellen Lüftergeschwindigkeit. Unter Berücksichtigung des Gewichts des Laptops und der Gummiauflagen auf dem Metallgitter hält die gesamte Struktur fest auf einer ebenen Fläche und breitet sich nicht aus, wenn sich der Neigungswinkel um bis zu 30 Grad ändert. Das heißt, wenn Sie auf einem Stuhl sitzen und einen Laptop auf Ihrem Schoß halten, können Sie sicher zum Sofa gehen und nur den Ständer halten. Der Laptop fliegt nicht davon (es sei denn, der Ständer wird ausdrücklich auf den Kopf gestellt).

Die Unterseite des Ständers hat keine weichen Polster, daher wird es schwierig sein, den Laptop längere Zeit auf bloßen Knien zu halten. Das Problem wird durch das Tragen von Hosen oder einem weichen Stück Stoff gelöst. Sie müssen sich keine Sorgen über Verstopfungen der Belüftungsöffnungen machen. Die Bewegung des Kühlluftstroms ist so organisiert, dass kalte Luft von unten und hinten angesaugt und durch das Metallgitter herausgedrückt wird, wodurch das Laptopgehäuse gekühlt wird.

Die geometrischen Abmessungen des Ständers sind 380x350x50 mm, Gewicht - 1,2 kg.

Impressionen

Ehrlich gesagt könnte man den ersten Eindruck des Cooling Pads mit "Wer braucht das schon?" beschreiben. Dann sah sie eine Freundin von mir und gab zu, dass sie ihren Laptop (Hauptarbeitsplatz war ein Laptop auf den Knien) seit fast zwei Jahren mit einer Aluminiumplatte kühlt, und dieser Ständer war einfach ein Traum. Ich beschloss, ihr zuzustimmen und stellte fest, dass der Stand eine kleine Zielgruppe hat. Außerdem ist der Lüfter nicht sehr laut und stört den Rest nicht. Der Verkaufspreis für dieses Gadget beträgt etwa 4000 Rubel.

Notebook Blend N4

Ein Merkmal dieses Tuners ist eine moderne 34-mm-ExpressCard-Schnittstelle, und deshalb mussten wir zum Testen des Tuners das bekannte Asus S5200 N gegen ein moderneres Compaq 6730s-Modell austauschen. Der Tuner ist nicht mit Standard-PC-Kartensteckplätzen kompatibel.

Das Paket enthält den Tuner selbst, eine Fernbedienung, zwei Antennen - UKW und eine Antenne zum Empfangen eines DVB-T-Signals, einen multifunktionalen Adapter zum Anschließen externer Geräte. Das Lieferset enthält auch zwei CDs mit Software - Treiber der Marke WinFast Leadtek und einen Videokonverter für iPod und PSP. Beim Testen des Tuners war ich zunächst auf die geringe Empfindlichkeit der im Lieferumfang enthaltenen Fernsehantenne eingestellt. Daher wurde parallel eine auf dem Dach des Hauses installierte Antenne verwendet, um das digitale Signal des Hauses zu empfangen. Um die Empfindlichkeit der Antenne unter "Feld" -Bedingungen zu überprüfen, bin ich speziell in ein Café gegangen, das näher am Sender liegt. In diesem Modus hat die normale Antenne die Anzeige eines Bildes von recht anständiger Qualität auf dem Bildschirm bewältigt. Als Zusammenfassung des ersten Ergebnisses stelle ich fest, dass Sie für die Verwendung des Tuners zu Hause eine gute externe Antenne benötigen, und wenn Sie in den Bereich des zuverlässigen Empfangs gelangen, kann die Empfindlichkeit und die Standardantenne ausreichen.

Die Software wird standardmäßig installiert, der Treiber funktioniert mit Windows XP- und Windows Vista-Systemen. Nach der Installation des Treibers erscheint das WinFast PVR2-Symbol in der Taskleiste.

Anschließen eines Tuners

Der Tuner rastet in die Combo-Buchse ein und rastet ein. Wenn alles richtig gemacht ist, dann leuchtet eine blaue LED an dem aus dem Gehäuse herausragenden Teil des Stimmgeräts. Denken Sie nur an Folgendes. Wenn Sie vorhaben, ein Signal an einer externen Antenne zu empfangen, muss der Laptop an einem festen Ort installiert werden, da das Bewegen mit angeschlossenem Kabel dazu führen kann, dass der Tuner aus der Anschlussbuchse fällt. Die Steifigkeit der Struktur reicht nicht aus, um den Tuner, an dem ein langes Kabel befestigt ist, sicher zu befestigen. Wie sich herausstellte, kann das Problem mit den Designmerkmalen der Verriegelungen eines bestimmten Laptops zusammenhängen und tritt nicht immer auf, aber es ist beim Compaq 6730s vorhanden. In jedem Fall ist dies kein sehr großes Problem, wenn Sie keine Fernsehprogramme ansehen und einen Laptop auf den Knien halten. Wenn sich der Laptop in einer stationären Position befindet, gibt es keine derartigen Probleme.

Tuner-Einstellungen

Der Frequenzbereich wird automatisch gescannt. Russland steht auf der Länderliste. Um nach einem digitalen Signal zu suchen, wählen Sie besser eine alternative Kanalsuchmethode und geben Sie als Land die Frequenzen der europäischen Region an. Alle gefundenen Kanäle werden automatisch zur allgemeinen Liste hinzugefügt.

Anzeigen

Mit dem Tuner können Sie einen separaten Kanal auf dem Bildschirm anzeigen, es gibt einen Modus zur gleichzeitigen Anzeige aller gefundenen Kanäle. Alternativ können Sie zwei Kanäle auf dem Bildschirm darstellen. Das heißt, für den durchschnittlichen Benutzer gibt es Möglichkeiten, Kanäle in der Vorschau anzuzeigen, und sie sind völlig ausreichend. Die Qualität des digitalen Signalempfangs hängt vom Grad der Komprimierung ab, idealerweise kann sogar ein hochauflösendes Signal empfangen werden. Für Laptop-Bildschirme, die diagonal klein sind, macht diese Qualität keinen besonderen Sinn, aber die Tatsache, eine solche Möglichkeit zu haben, gefällt. Der Tuner unterstützt die Möglichkeit, den Stream in einer Datei aufzuzeichnen, sodass Sie das gewünschte Programm ganz einfach auf Ihrem Computer speichern können. Zusätzliche Funktionen wie der elektronische Fahrplan müssen vom Betreiber unterstützt werden, daher funktioniert diese Funktion nicht in allen Regionen. Der Tuner ist nicht dafür ausgelegt, ein verschlüsseltes Signal zu empfangen.

Externe Geräte können über einen Mehrkomponentenadapter angeschlossen werden, der über einen Stecker, der ein bisschen wie ein Mini-USB aussieht, mit dem Tuner verbunden wird. Auf der gegenüberliegenden Seite des Leiters befinden sich Anschlüsse zum Anschließen von zwei Audio-, S-Video-, Komponenten- und Composite-Eingangskanälen. Dann kann der Netzwerkadapter verwendet werden, um das Signal von einem Mobiltelefon, einer Digitalkamera oder einem Hardware-Player auf dem Laptop-Bildschirm anzuzeigen.

Für den Anschluss der UKW-Antenne wird dieselbe Buchse wie für den Anschluss des Over-the-Air-TV-Signals verwendet. Das Kit enthält einen Adapter für einen Standard-Antenneneingang.

Das Programmmenü ist russifiziert, obwohl es einige Fehler gibt. Übrigens, es wird versprochen, dass sie in der nächsten Softwareversion behoben werden.

Während der Tuner als Hauptgerät zum Fernsehen verwendet wurde, war die einzige Beschwerde der Mangel an struktureller Steifigkeit, was manchmal dazu führte, dass der Tuner aus der Halterung im Anschluss am Laptop fiel. Die Fernbedienung ist vor allem dekorativ, da alle Tuner-Funktionen aus dem Softwarefenster verfügbar sind. Aufzählungszeichen werden nur benötigt, wenn Sie Videos vom Laptop-Bildschirm in ausreichender Entfernung ansehen sollen.

Der Verkaufspreis des Leadtek WinFast ExDTV2300H TV-Tuners schwankt um 80 $.

GlacialTech X-Wing R1 Kühlkissen

Ich habe mehr als einmal von Freunden gehört, dass bei längerer Verwendung der Knie als Laptopständer unangenehme Empfindungen durch die heiße Luft auftreten, die vom Lüfter aus dem Gehäuse geblasen wird. Genau für solche Fälle bietet GlacialTech einen Ständer an, der mit einem eingebauten Lüfter ausgestattet ist, mit dem Sie die erzeugte Wärme effektiv abführen können. Ich werde gleich sagen, dass der Ständer nicht kompakt und leicht ist, daher macht es keinen Sinn, über seine Mobilität zu sprechen. Vielmehr ist es ein Wohnaccessoire für diejenigen, die es gewohnt sind, einen Laptop zu benutzen und ihn auf dem Schoß zu halten.

Das Paket enthält den Ständer selbst und ein kurzes USB-Kabel mit zwei Anschlüssen an einem Ende.

Das Erscheinungsbild des Standes ist sehr beeindruckend. Es ist eine fast rechteckige Schachtel mit abgerundeter Vorderkante. Das Hauptkühlelement ist ein Lüfter, der im Standgehäuse installiert ist. Der obere Teil des Ständers besteht aus Metallgeflecht, auf dem Gummipads angebracht sind, um ein Verrutschen des Laptops zu verhindern. Die Seiten des Gehäuses bestehen aus Kunststoff, der eine andere Farbe haben kann und ziemlich glamourös aussieht. Die zur Prüfung bereitgestellte Probe hatte gelbe Seitenränder. Auf der dem Benutzer zugewandten Vorderseite des Ständers befindet sich ein Touchpanel mit Tasten zur Steuerung der Lüfterrotation. Als zusätzliche Option befinden sich die Bedientasten des Musikplayers auf der Vorderseite, aber sie können als Chips betrachtet werden, die nichts mit der Funktionalität des Geräts zu tun haben.

Um den Ständer mit einem Laptop (oder umgekehrt) zu verbinden, wird das mitgelieferte USB-Kabel verwendet, und auf der Laptop-Seite müssen Sie zwei USB-Anschlüsse gleichzeitig verwenden . Dementsprechend gibt es auf der Rückseite der Set-Top-Box einen Mini-USB-Anschluss und drei zusätzliche USB-Anschlüsse, die den Wegfall freier Steckplätze ausgleichen. Es gibt auch ein perforiertes Gitter, durch das heiße Luft abgeführt wird. Die Abmessungen des Standfußes ermöglichen Ihnen die Installation von Laptops mit einer Bildschirmdiagonale von bis zu 17 Zoll.

Die Entwickler haben vorgeschlagen, dass der Ständer nicht nur auf den Knien, sondern auch auf dem Tisch installiert werden kann. Um den Winkel einzustellen, befinden sich daher zwei Winkeleinsteller an der unteren Abdeckung des Ständers.

Wie es funktioniert

Über zwei USB-Adapter wird der Ständer mit Ihrem Laptop verbunden. Es sind keine Treiber oder zusätzliche Software erforderlich, um ein neues Gerät zu erkennen. Der Netzschalter verfügt über eine Anzeigeleuchte, die je nach Stromstatus entweder rot (nicht verbunden) oder blau leuchten kann. Der Standlüfter schaltet sich ein, wenn der Netzschalter aktiviert wird, und andere Anzeigen leuchten auf.Dazu gehören eine Lüfterdrehanzeige, ein Temperaturniveau, ein automatischer Steuermodus und ein manueller Temperatur-/Lüftergeschwindigkeitsregler. Ganz rechts in der Ecke befindet sich eine digitale Anzeige der aktuellen Lüftergeschwindigkeit. Unter Berücksichtigung des Gewichts des Laptops und der Gummiauflagen auf dem Metallgitter hält die gesamte Struktur fest auf einer ebenen Fläche und breitet sich nicht aus, wenn sich der Neigungswinkel um bis zu 30 Grad ändert. Das heißt, wenn Sie auf einem Stuhl sitzen und einen Laptop auf Ihrem Schoß halten, können Sie sicher zum Sofa gehen und nur den Ständer halten. Der Laptop fliegt nicht davon (es sei denn, der Ständer wird ausdrücklich auf den Kopf gestellt).

Die Unterseite des Ständers hat keine weichen Polster, daher wird es schwierig sein, den Laptop längere Zeit auf bloßen Knien zu halten. Das Problem wird durch das Tragen von Hosen oder einem weichen Stück Stoff gelöst. Sie müssen sich keine Sorgen über Verstopfungen der Belüftungsöffnungen machen. Die Bewegung des kühlenden Luftstroms ist so organisiert, dass kalte Luft von unten und hinten angesaugt und durch das Metallgitter herausgedrückt wird, wodurch das Laptopgehäuse gekühlt wird.

Die geometrischen Abmessungen des Ständers sind 380x350x50 mm, Gewicht - 1,2 kg.

Impressionen

Ehrlich gesagt könnte man den ersten Eindruck des Cooling Pads mit "Wer braucht das schon?" beschreiben. Dann sah sie irgendwie eine Freundin und gab zu, dass sie ihren Laptop (die Hauptarbeitsposition ist ein Laptop auf den Knien) seit fast zwei Jahren mit einer Aluminiumplatte kühlt, und dieser Ständer war einfach ein Traum. Ich beschloss, ihr zuzustimmen und stellte fest, dass der Stand eine kleine Zielgruppe hat. Außerdem ist der Lüfter nicht sehr laut und stört den Rest nicht. Der Verkaufspreis für dieses Gadget beträgt etwa 4000 Rubel.

Notebook Blend N4

Ein Merkmal dieses Tuners ist eine moderne 34-mm-ExpressCard-Schnittstelle, und deshalb mussten wir zum Testen des Tuners das bekannte Asus S5200 N gegen ein moderneres Compaq 6730s-Modell austauschen. Der Tuner ist nicht mit Standard-PC-Kartensteckplätzen kompatibel.

Das Paket enthält den Tuner selbst, eine Fernbedienung, zwei Antennen - UKW und eine Antenne zum Empfangen eines DVB-T-Signals, einen multifunktionalen Adapter zum Anschließen externer Geräte. Das Lieferset enthält auch zwei CDs mit Software - Treiber der Marke WinFast Leadtek und einen Videokonverter für iPod und PSP. Beim Testen des Tuners war ich zunächst auf die geringe Empfindlichkeit der im Lieferumfang enthaltenen Fernsehantenne eingestellt. Daher wurde parallel eine auf dem Dach des Hauses installierte Antenne verwendet, um das digitale Signal des Hauses zu empfangen. Um die Empfindlichkeit der Antenne unter "Feld" -Bedingungen zu überprüfen, bin ich speziell in ein Café gegangen, das näher am Sender liegt. In diesem Modus hat die normale Antenne die Anzeige eines Bildes von recht anständiger Qualität auf dem Bildschirm bewältigt. Als Zusammenfassung des ersten Ergebnisses stelle ich fest, dass Sie für die Verwendung des Tuners zu Hause eine gute externe Antenne benötigen, und wenn Sie in den Bereich des zuverlässigen Empfangs gelangen, kann die Empfindlichkeit und die Standardantenne ausreichen.

Die Software wird standardmäßig installiert, der Treiber funktioniert mit Windows XP- und Windows Vista-Systemen. Nach der Installation des Treibers erscheint das WinFast PVR2-Symbol in der Taskleiste.

Anschließen eines Tuners

Der Tuner rastet in die Combo-Buchse ein und rastet ein. Wenn alles richtig gemacht ist, dann leuchtet eine blaue LED an dem aus dem Gehäuse herausragenden Teil des Stimmgeräts. Denken Sie nur an Folgendes. Wenn Sie vorhaben, ein Signal an einer externen Antenne zu empfangen, muss der Laptop an einem festen Ort installiert werden, da das Bewegen mit angeschlossenem Kabel dazu führen kann, dass der Tuner aus der Anschlussbuchse fällt. Die Steifigkeit der Struktur reicht nicht aus, um den Tuner, an dem ein langes Kabel befestigt ist, sicher zu befestigen. Wie sich herausstellte, kann das Problem mit den Designmerkmalen der Verriegelungen eines bestimmten Laptops zusammenhängen und tritt nicht immer auf, aber es ist beim Compaq 6730s vorhanden. In jedem Fall ist dies kein sehr großes Problem, wenn Sie keine Fernsehprogramme ansehen und einen Laptop auf den Knien halten. Wenn sich der Laptop in einer stationären Position befindet, gibt es keine derartigen Probleme.

Tuner-Einstellungen

Der Frequenzbereich wird automatisch gescannt. Russland steht auf der Länderliste. Um nach einem digitalen Signal zu suchen, wählen Sie besser eine alternative Kanalsuchmethode und geben Sie als Land die Frequenzen der europäischen Region an. Alle gefundenen Kanäle werden automatisch zur allgemeinen Liste hinzugefügt.

Anzeigen

Mit dem Tuner können Sie einen separaten Kanal auf dem Bildschirm anzeigen, es gibt einen Modus zur gleichzeitigen Anzeige aller gefundenen Kanäle. Alternativ können Sie zwei Kanäle auf dem Bildschirm darstellen. Das heißt, für den durchschnittlichen Benutzer gibt es Möglichkeiten, Kanäle in der Vorschau anzuzeigen, und sie sind völlig ausreichend. Die Qualität des digitalen Signalempfangs hängt vom Grad der Komprimierung ab, idealerweise kann sogar ein hochauflösendes Signal empfangen werden. Für Laptop-Bildschirme, die diagonal klein sind, macht diese Qualität keinen besonderen Sinn, aber die Tatsache, eine solche Möglichkeit zu haben, gefällt. Der Tuner unterstützt die Möglichkeit, den Stream in einer Datei aufzuzeichnen, sodass Sie das gewünschte Programm ganz einfach auf Ihrem Computer speichern können. Zusätzliche Funktionen wie der elektronische Fahrplan müssen vom Betreiber unterstützt werden, daher funktioniert diese Funktion nicht in allen Regionen. Der Tuner ist nicht dafür ausgelegt, ein verschlüsseltes Signal zu empfangen.

Externe Geräte können über einen Mehrkomponentenadapter angeschlossen werden, der über einen Stecker, der ein bisschen wie ein Mini-USB aussieht, mit dem Tuner verbunden wird. Auf der gegenüberliegenden Seite des Leiters befinden sich Anschlüsse zum Anschließen von zwei Audio-, S-Video-, Komponenten- und Composite-Eingangskanälen. Dann kann der Netzwerkadapter verwendet werden, um das Signal von einem Mobiltelefon, einer Digitalkamera oder einem Hardware-Player auf dem Laptop-Bildschirm anzuzeigen.

Für den Anschluss der UKW-Antenne wird dieselbe Buchse wie für den Anschluss des Over-the-Air-TV-Signals verwendet. Das Kit enthält einen Adapter für einen Standard-Antenneneingang.

Das Programmmenü ist russifiziert, obwohl es einige Fehler gibt. Übrigens, es wird versprochen, dass sie in der nächsten Softwareversion behoben werden.

Während der Tuner als Hauptgerät zum Fernsehen verwendet wurde, war die einzige Beschwerde der Mangel an struktureller Steifigkeit, was manchmal dazu führte, dass der Tuner aus der Halterung im Anschluss am Laptop fiel. Die Fernbedienung ist vor allem dekorativ, da alle Tuner-Funktionen aus dem Softwarefenster verfügbar sind. Aufzählungszeichen werden nur benötigt, wenn Sie Videos vom Laptop-Bildschirm in ausreichender Entfernung ansehen sollen.

Der Verkaufspreis des Leadtek WinFast ExDTV2300H TV-Tuners schwankt um 80 $.

GlacialTech X-Wing R1 Kühlkissen

Ich habe mehr als einmal von Freunden gehört, dass bei längerer Verwendung der Knie als Laptopständer unangenehme Empfindungen durch die heiße Luft auftreten, die vom Lüfter aus dem Gehäuse geblasen wird. Genau für solche Fälle bietet GlacialTech einen Ständer an, der mit einem eingebauten Lüfter ausgestattet ist, mit dem Sie die erzeugte Wärme effektiv abführen können. Ich werde gleich sagen, dass der Ständer nicht kompakt und leicht ist, daher macht es keinen Sinn, über seine Mobilität zu sprechen. Vielmehr ist es ein Wohnaccessoire für diejenigen, die es gewohnt sind, einen Laptop zu benutzen und ihn auf dem Schoß zu halten.

Das Paket enthält den Ständer selbst und ein kurzes USB-Kabel mit zwei Anschlüssen an einem Ende.

Das Erscheinungsbild des Standes ist sehr beeindruckend. Es ist eine fast rechteckige Schachtel mit abgerundeter Vorderkante. Das Hauptkühlelement ist ein Lüfter, der im Standgehäuse installiert ist. Der obere Teil des Ständers besteht aus Metallgeflecht, auf dem Gummipads angebracht sind, um ein Verrutschen des Laptops zu verhindern. Die Seiten des Gehäuses bestehen aus Kunststoff, der eine andere Farbe haben kann und ziemlich glamourös aussieht. Die zur Prüfung bereitgestellte Probe hatte gelbe Seitenränder. Auf der dem Benutzer zugewandten Vorderseite des Ständers befindet sich ein Touchpanel mit Tasten zur Steuerung der Lüfterrotation. Als zusätzliche Option befinden sich die Bedientasten des Musikplayers auf der Vorderseite, aber sie können als Chips betrachtet werden, die nichts mit der Funktionalität des Geräts zu tun haben.

Um den Ständer mit einem Laptop (oder umgekehrt) zu verbinden, wird das mitgelieferte USB-Kabel verwendet, und auf der Seite des Laptops müssen zwei USB-Anschlüsse gleichzeitig verwendet werden. Dementsprechend gibt es auf der Rückseite der Set-Top-Box einen Mini-USB-Anschluss und drei zusätzliche USB-Anschlüsse, die den Wegfall freier Steckplätze ausgleichen. Es gibt auch ein perforiertes Gitter, durch das heiße Luft abgeführt wird. Die Abmessungen des Standfußes ermöglichen Ihnen die Installation von Laptops mit einer Bildschirmdiagonale von bis zu 17 Zoll.

Um den Ständer mit einem Laptop (oder umgekehrt) zu verbinden, wird das mitgelieferte USB-Kabel verwendet, und auf der Laptop-Seite müssen Sie zwei USB-Anschlüsse gleichzeitig verwenden . Dementsprechend gibt es auf der Rückseite der Set-Top-Box einen Mini-USB-Anschluss und drei zusätzliche USB-Anschlüsse, die den Wegfall freier Steckplätze ausgleichen. Es gibt auch ein perforiertes Gitter, durch das heiße Luft abgeführt wird. Die Abmessungen des Standfußes ermöglichen Ihnen die Installation von Laptops mit einer Bildschirmdiagonale von bis zu 17 Zoll.

Die Entwickler haben vorgeschlagen, dass der Ständer nicht nur auf den Knien, sondern auch auf dem Tisch installiert werden kann. Um den Winkel einzustellen, befinden sich daher zwei Winkeleinsteller an der unteren Abdeckung des Ständers.

Wie es funktioniert

Über zwei USB-Adapter wird der Ständer mit Ihrem Laptop verbunden. Es sind keine Treiber oder zusätzliche Software erforderlich, um ein neues Gerät zu erkennen. Der Netzschalter verfügt über eine Anzeigeleuchte, die je nach Stromstatus entweder rot (nicht verbunden) oder blau leuchten kann. Der Standlüfter schaltet sich ein, wenn der Netzschalter aktiviert wird, und andere Anzeigen leuchten auf. Dazu gehören eine Lüfterdrehanzeige, ein Temperaturniveau, ein automatischer Steuermodus und ein manueller Temperatur-/Lüftergeschwindigkeitsregler. Ganz rechts in der Ecke befindet sich eine digitale Anzeige der aktuellen Lüftergeschwindigkeit. Unter Berücksichtigung des Gewichts des Laptops und der Gummiauflagen auf dem Metallgitter hält die gesamte Struktur fest auf einer ebenen Fläche und breitet sich nicht aus, wenn sich der Neigungswinkel um bis zu 30 Grad ändert. Das heißt, wenn Sie auf einem Stuhl sitzen und einen Laptop auf Ihrem Schoß halten, können Sie sicher zum Sofa gehen und nur den Ständer halten. Der Laptop fliegt nicht davon (es sei denn, der Ständer wird ausdrücklich auf den Kopf gestellt).

Die Unterseite des Ständers hat keine weichen Polster, daher wird es schwierig sein, den Laptop längere Zeit auf bloßen Knien zu halten. Das Problem wird durch das Tragen von Hosen oder einem weichen Stück Stoff gelöst. Sie müssen sich keine Sorgen über Verstopfungen der Belüftungsöffnungen machen. Die Bewegung des Kühlluftstroms ist so organisiert, dass kalte Luft von unten und hinten angesaugt und durch das Metallgitter herausgedrückt wird, wodurch das Laptopgehäuse gekühlt wird.

Die geometrischen Abmessungen des Ständers sind 380x350x50 mm, Gewicht - 1,2 kg.

Impressionen

Ehrlich gesagt könnte man den ersten Eindruck des Cooling Pads mit "Wer braucht das schon?" beschreiben. Dann sah sie eine Freundin von mir und gab zu, dass sie ihren Laptop (Hauptarbeitsplatz war ein Laptop auf den Knien) seit fast zwei Jahren mit einer Aluminiumplatte kühlt, und dieser Ständer war einfach ein Traum. Ich beschloss, ihr zuzustimmen und stellte fest, dass der Stand eine kleine Zielgruppe hat. Außerdem ist der Lüfter nicht sehr laut und stört den Rest nicht. Der Verkaufspreis für dieses Gadget beträgt etwa 4000 Rubel.