Neues Super-MTS

Jetzt standardmäßig mit einer monatlichen Gebühr von 5 bis 9 Rubel. pro Tag, je nach Region. Sie können die monatliche Gebühr abschalten, aber dann gibt es keine Freiminuten für Gespräche innerhalb des Netzes. Man könnte sagen das Ende einer Ära.

Der Super-MTS-Tarif war seit seiner Einführung sehr beliebt, es war unvermeidlich. Ein Tarif ohne Grundgebühr, aber gleichzeitig mit einer täglichen Portion Freiminuten für Gespräche im Netz. Solche Tarife konnten einfach nicht anders, als am Markt gefragt zu sein, viele brauchen nichts mehr von einem Telefon. Vergessen Sie auch nicht Kinder, ältere Verwandte und alle anderen, die in Kontakt sein müssen, Anrufe entgegennehmen und sich bei Bedarf selbst anrufen müssen.

Die neue Version des Tarifs gilt ab dem 3. Mai 2018, die alte wird ohne Änderung der Konditionen ins Archiv geschickt. Und danke dafür. Neuigkeiten auf der Website von MTS (Moskau) hier. Der vorherige Tarif wurde mehr als einmal verschlechtert, die Bedingungen verschärft und die Anzahl der Freiminuten reduziert, in der neuesten Version dieser Minuten waren es 20. Jetzt ist es soweit, kostenloses Intranet nur für einen Abonnenten. Anfangs wurden solche Tarife in der Erwartung „ausgerollt“, dass die Leute in andere Richtungen telefonieren würden, aber zu viele kommen mit nur Freiminuten innerhalb des Netzes aus.

Neues Super-MTS

Lange Zeit bin ich nicht zum Abschnitt "Tarife" auf der MTS-Website gegangen, er ist sehr schön und modern geworden. Und auch sehr spannend, eine Art Suche nach den Hartnäckigen und Hartnäckigen. Sie zeigen nur, was sie verkaufen wollen, aber unten gibt es einen kleinen „Mehr anzeigen“-Button, sie zeigen wirklich bis zu drei weitere Tarife an. Dann können Sie erneut auf „Mehr anzeigen“ klicken und die Auto-Pay-Werbung ansehen. Was ist mit anderen Tarifen? Stolz auf seinen eigenen Einfallsreichtum, fand er und drückte „Alle Tarife“. Hoppla, sie zeigen immer noch nur Paketpreise mit einer hohen monatlichen Gebühr. Es stellte sich heraus, dass Sie auf Gesprächsgebühren klicken mussten, Bingo! Und alle Arten von Smart und Ultra, die mir auf der Website intensiv gescrollt wurden, wofür waren sie? Nicht für Anrufe, sondern für die Seele? Oder für die Schönheit? Egal. Wahrscheinlich bin ich nur ein fauler Konservativer, aber diese Suche nach den richtigen Informationen nach jedem Update der Seite ist nervig. Nicht nur MTS, alle Betreiber haben so viel Spaß daran, ihre Kunden zu verspotten.

Neues Super-MTS

Ich öffnete die Beschreibung des neuen "Super MTS" auf der Seite und las mit Verwunderung: "Der Tarif "Super MTS" ist geeignet, wenn Sie ein einfaches Telefon verwenden, wenig sprechen und hauptsächlich mit dem MTS Ihrer Region telefonieren. " Passt nicht zu den Parametern des neuen Tarifs. Ich habe die Beschreibung gelesen - die alte Version hängt immer noch. Höchstwahrscheinlich haben sie es einfach vergessen oder hatten keine Zeit, sich zu ändern, aber es besteht eine winzige Chance, dass sie ihre Meinung geändert oder den Start der neuen Version verschoben haben. Also für alle Fälle prüfen.

Einstellungen

Das Format des neuen Super MTS hat sich geändert. Jetzt beträgt die Standard-Abonnementgebühr 9 Rubel. pro Tag (in Moskau), d.h. 274 Rubel. im Monat. Fast wie früher, Smart Mini kostet. Was geben sie für dieses Geld? Sie telefonieren unbegrenzt im Netz ihrer Region und erhalten 100 MB mobiles Internet pro Tag. Die restlichen Parameter bleiben gleich. Wenn Sie diese kostenpflichtige Option deaktivieren, kosten Anrufe zu MTS in Ihrer Region 1,5 Rubel, zu den Netzen anderer Betreiber in Ihrer Heimatregion - 2,5 Rubel / Minute.

Intercity blieb unfreundlich, 14 Rubel pro Minute für andere Betreiber und 5 Rubel pro Minute für MTS in anderen Regionen. Bitte beachten Sie, dass bei der neuen Option „Alles ist Super“ unbegrenzt im Netz nur auf MTS in der Heimatregion verfügbar ist. In diesem Sinne sah die vorherige Option „Kostenlos zu MTS Russia 100 anrufen“ viel attraktiver aus. Ich habe eine Meinung gelesen, dass das Erscheinen eines neuen Formats in Super MTS nicht zuletzt durch die jüngsten Änderungen beim Intra-Netzwerk-Roaming verursacht wurde, das frühere Super MTS wurde plötzlich zu profitabel, um durch das Land zu reisen. Die Option "Kostenlos zu MTS Russia 100 anrufen" begann bei Anrufen im Intranet-Roaming zu funktionieren, ebenso bei allen Internetoptionen. Wenn Sie bezahlte eingehende Anrufe nicht beantworten und stattdessen für nur 3,5 Rubel zurückrufen. pro Tag, dann darf MTS überhaupt keine zusätzlichen Einnahmen vom Reisenden erhalten.

Verglichen mit dem neuen "Super MTS" können wir davon ausgehen, dass einfach 20 Freiminuten im Netz gekündigt wurden. Für diejenigen, die viel innerhalb des Netzwerks telefonierten, war die Option „Kostenlos zu MTS Russia anrufen“ für 3,5 Rubel gut geeignet. gab 100 Minuten pro Tag auf den MTS der Heimatregion plus 100 Minuten auf den MTS anderer Regionen. Jetzt 9 Rubel. für unlimitiert im Netz nur in der Heimatregion. Aber weitere 100 MB pro Tag sind besser als BIT mit 75 MB pro Tag für 200 Rubel. pro Monat.

Diejenigen, die viel innerhalb des Netzwerks in ihrer Region angerufen haben und BIT in der neuen Version von Super MTS verwendet haben, zahlen sogar 25 Rubel. weniger pro Monat. Wer 20 Minuten plus BIT benötigt, zahlt 74 Rubel. einen Monat mehr, das ist die ganze Arithmetik.

Die kostenpflichtige Option „All Super“ ist deaktiviert, beim neuen „Super MTS“ wählen Sie zum Deaktivieren der Option den Befehl *111*249*2# (Anruftaste) am Telefon. Die Option kann durch Wählen von *111*249*1# (Gesprächstaste) auf Ihrem Telefon wieder aktiviert werden. Regelmäßige Zahlung für die Option - 9 Rubel. pro Tag. Die Zahlung für die Option wird in der Nacht des nächsten Tages (im Voraus) (vollständig) abgebucht.

Und noch etwas: „Im Tarif „Super MTS“ wird der Service „Sie wurden angerufen!“ kostenlos zur Verfügung gestellt (100 % Rabatt auf die Tagesgebühr für den Service).“. Das ist gut so und vielleicht ein Hinweis darauf, dass die „Sie wurden angerufen“-Dienste in absehbarer Zeit für alle Betreiber kostenlos werden. So wie es einst mit der Anruferkennung (Caller ID) geschah, die jetzt für alle kostenlos ist, blieb der Abonnent für ihn bei einigen Archivtarifen. Das ist logisch und richtig: Solche Dienste regen Nutzer dazu an, verpasste Anrufe anzunehmen, d.h. sie sind nicht nur bequem für den Teilnehmer, sondern auch vorteilhaft für den Betreiber.

Positionierung

Das hier ist einfach. Früher lockte der Tarif Nutzer vor allem durch die Möglichkeit, MTS-Telefone kostenlos anzurufen https://cars45.com.gh/d8shPcVWirHLLuAu7Ndx2XoO und ohne monatliche Gebühr , jetzt, nach dem Verschwinden der Freiminuten, sieht das neue Super MTS eher wie eine relativ günstige Version von Smart Mini aus. Nacheinander „modifizierten“ sie Smart Mini in mehreren Schritten und erhöhten die Abonnementgebühr auf 400 Rubel / Monat. Jetzt machten sie „Super MTS“ mit einem Abonnenten von 274 Rubel / Monat um 125 Rubel. günstiger, allerdings ohne SMS und im Paket enthaltene Minuten in andere Netze. Übrigens ist es eine gute Option für Fans dieses speziellen Betreibers. Gegen die Argumente „andere sind billiger!“ Ich antworte immer "und wer hält dich davon ab, zu einem anderen zu gehen?". Es gibt einen bestimmten Betreiber, er hat eine bestimmte Tarifpolitik und eine Vorstellung von seinem Platz in der Markthierarchie der Region. Wenn Sie diesen bestimmten Betreiber wollen, dann nehmen Sie ihn zusammen mit seiner Tarifpolitik und genießen Sie das Leben. Oder nehmen Sie einen anderen, Sie haben die Wahl.

Bei abgeschalteter "Alles Super"-Option entpuppte sich der neue Tarif als "gar nichts". 1,5 reiben. zu MTS-Telefonen in Ihrer Region und 2,5 Rubel. zu den Telefonen anderer Betreiber. Angesichts der Tatsache, dass in der aktuellen Red Energy alle Anrufe in alle Netze in der Heimatregion 1,6 Rubel pro Minute kosten. Drei Versionen sind hier sichtbar: Entweder sind Marketer nicht ganz mit ihrem Kopf befreundet, oder Super MTS schneidet einfach freie Minuten ab und kümmert sich um nichts anderes, oder Red Energy wird bald sterben. Ich persönlich tendiere eher zur dritten Option, mal sehen.

Mobiles Internet für den Fall, dass die Option „Alles ist super“ deaktiviert ist, wird in Portionen von 20 MB für 25 Rubel zugewiesen. nur an Internettagen. Wenn Sie ein Smartphone verwenden, ist es jedenfalls sehr wünschenswert, die Internetoption anzuschließen. Oder deaktivieren Sie sogar das mobile Internet in Ihrem Konto.

Zusammenfassung

Natürlich ist jetzt die Hauptfrage, wer zu diesem neuen Super MTS passt? Eine bestimmte Anzahl von Benutzern wird sich durch Trägheit verbinden, nur der Name ist „auf Hören“, und sie werden die Details später verstehen. Oder sie werden es gar nicht verstehen, „das Standardset im Starterpaket“ ist eine tolle Erfindung, die handfeste Gewinne abwirft. Geht man akribisch und bewusst an das Thema heran, dann hat der Tarif eine eigene Nische, er kann mittlerweile als Budget-Option für den Smart-Mini-Tarif betrachtet werden. Wenn Sie sehr wenig telefonieren und sogar das Internet nutzen, dann ist jetzt Red Energy mit der BIT-Option möglicherweise vorzuziehen.

Neues Super-MTS

Jetzt standardmäßig mit einer monatlichen Gebühr von 5 bis 9 Rubel. pro Tag, je nach Region. Sie können die monatliche Gebühr abschalten, aber dann gibt es keine Freiminuten für Gespräche innerhalb des Netzes. Man könnte sagen das Ende einer Ära.

Der Super-MTS-Tarif war seit seiner Einführung sehr beliebt, es war unvermeidlich. Ein Tarif ohne Grundgebühr, aber gleichzeitig mit einer täglichen Portion Freiminuten für Gespräche im Netz. Solche Tarife konnten einfach nicht anders, als am Markt gefragt zu sein, viele brauchen nichts mehr von einem Telefon. Vergessen Sie auch nicht Kinder, ältere Verwandte und alle anderen, die in Kontakt sein müssen, Anrufe entgegennehmen und sich bei Bedarf selbst anrufen müssen.

Die neue Version des Tarifs gilt ab dem 3. Mai 2018, die alte wird ohne Änderung der Konditionen ins Archiv geschickt. Und danke dafür. Neuigkeiten auf der Website von MTS (Moskau) hier. Der vorherige Tarif wurde mehr als einmal verschlechtert, die Bedingungen verschärft und die Anzahl der Freiminuten reduziert, in der neuesten Version dieser Minuten waren es 20. Jetzt ist es soweit, kostenloses Intranet nur für einen Abonnenten. Anfangs wurden solche Tarife in der Erwartung „ausgerollt“, dass die Leute in andere Richtungen telefonieren würden, aber zu viele kommen mit nur Freiminuten innerhalb des Netzes aus.

Neues Super-MTS

Lange Zeit bin ich nicht zum Abschnitt "Tarife" auf der MTS-Website gegangen, er ist sehr schön und modern geworden. Und auch sehr spannend, eine Art Suche nach den Hartnäckigen und Hartnäckigen. Sie zeigen nur, was sie verkaufen wollen, aber unten gibt es einen kleinen „Mehr anzeigen“-Button, sie zeigen wirklich bis zu drei weitere Tarife an. Dann können Sie erneut auf „Mehr anzeigen“ klicken und die Auto-Pay-Werbung ansehen. Was ist mit anderen Tarifen? Stolz auf seinen eigenen Einfallsreichtum, fand er und drückte „Alle Tarife“. Hoppla, sie zeigen immer noch nur Paketpreise mit einer hohen monatlichen Gebühr. Es stellte sich heraus, dass Sie auf Gesprächsgebühren klicken mussten, Bingo! Und alle Arten von Smart und Ultra, die mir auf der Website intensiv gescrollt wurden, wofür waren sie? Nicht für Anrufe, sondern für die Seele? Oder für die Schönheit? Egal. Wahrscheinlich bin ich nur ein fauler Konservativer, aber diese Suche nach den richtigen Informationen nach jedem Update der Seite ist nervig. Nicht nur MTS, alle Betreiber haben so viel Spaß daran, ihre Kunden zu verspotten.

Neues Super-MTS

Ich öffnete die Beschreibung des neuen "Super MTS" auf der Seite und las mit Verwunderung: "Der Tarif "Super MTS" ist geeignet, wenn Sie ein einfaches Telefon verwenden, wenig sprechen und hauptsächlich mit dem MTS Ihrer Region telefonieren. " Passt nicht zu den Parametern des neuen Tarifs. Ich habe die Beschreibung gelesen - die alte Version hängt immer noch. Höchstwahrscheinlich haben sie es einfach vergessen oder hatten keine Zeit, sich zu ändern, aber es besteht eine winzige Chance, dass sie ihre Meinung geändert oder den Start der neuen Version verschoben haben. Also für alle Fälle prüfen.

Einstellungen

Das Format des neuen Super MTS hat sich geändert. Jetzt beträgt die Standard-Abonnementgebühr 9 Rubel. pro Tag (in Moskau), d.h. 274 Rubel. im Monat. Fast wie früher, Smart Mini kostet. Was geben sie für dieses Geld? Sie telefonieren unbegrenzt im Netz ihrer Region und erhalten 100 MB mobiles Internet pro Tag. Die restlichen Parameter bleiben gleich. Wenn Sie diese kostenpflichtige Option deaktivieren, kosten Anrufe zu MTS in Ihrer Region 1,5 Rubel, zu den Netzen anderer Betreiber in Ihrer Heimatregion - 2,5 Rubel pro Minute.

Intercity blieb unfreundlich, 14 Rubel pro Minute für andere Betreiber und 5 Rubel pro Minute für MTS in anderen Regionen. Bitte beachten Sie, dass bei der neuen Option „Alles ist Super“ unbegrenzt im Netz nur auf MTS in der Heimatregion verfügbar ist. In diesem Sinne sah die vorherige Option „Kostenlos zu MTS Russia 100 anrufen“ viel attraktiver aus. Ich habe eine Meinung gelesen, dass das Erscheinen eines neuen Formats in Super MTS nicht zuletzt durch die jüngsten Änderungen beim Intra-Netzwerk-Roaming verursacht wurde, das frühere Super MTS wurde plötzlich zu profitabel, um durch das Land zu reisen. Die Option "Kostenlos zu MTS Russia 100 anrufen" begann bei Anrufen im Intranet-Roaming zu funktionieren, ebenso bei allen Internetoptionen. Wenn Sie bezahlte eingehende Anrufe nicht beantworten und stattdessen für nur 3,5 Rubel zurückrufen. pro Tag, dann darf MTS überhaupt keine zusätzlichen Einnahmen vom Reisenden erhalten.

Verglichen mit dem neuen "Super MTS" können wir davon ausgehen, dass einfach 20 Freiminuten im Netz gekündigt wurden. Für diejenigen, die viel innerhalb des Netzwerks telefonierten, war die Option „Kostenlos zu MTS Russia anrufen“ für 3,5 Rubel gut geeignet. gab 100 Minuten pro Tag auf den MTS der Heimatregion plus 100 Minuten auf den MTS anderer Regionen. Jetzt 9 Rubel. für unlimitiert im Netz nur in der Heimatregion. Aber weitere 100 MB pro Tag sind besser als BIT mit 75 MB pro Tag für 200 Rubel. pro Monat.

Diejenigen, die viel innerhalb des Netzwerks in ihrer Region angerufen haben und BIT in der neuen Version von Super MTS verwendet haben, zahlen sogar 25 Rubel. weniger pro Monat. Wer 20 Minuten plus BIT benötigt, zahlt 74 Rubel. einen Monat mehr, das ist die ganze Arithmetik.

Die kostenpflichtige Option „All Super“ ist deaktiviert, beim neuen „Super MTS“ wählen Sie zum Deaktivieren der Option den Befehl *111*249*2# (Anruftaste) am Telefon. Die Option kann durch Wählen von *111*249*1# (Gesprächstaste) auf Ihrem Telefon wieder aktiviert werden. Regelmäßige Zahlung für die Option - 9 Rubel. pro Tag. Die Zahlung für die Option wird in der Nacht des nächsten Tages (im Voraus) (vollständig) abgebucht.

Und noch etwas: „Im Tarif „Super MTS“ wird der Service „Sie wurden angerufen!“ kostenlos zur Verfügung gestellt (100 % Rabatt auf die Tagesgebühr für den Service).“. Das ist gut so und vielleicht ein Hinweis darauf, dass die „Sie wurden angerufen“-Dienste in absehbarer Zeit für alle Betreiber kostenlos werden. So wie es einst mit der Anruferkennung (Caller ID) geschah, die jetzt für alle kostenlos ist, blieb der Abonnent für ihn bei einigen Archivtarifen. Das ist logisch und richtig: Solche Dienste regen Nutzer dazu an, verpasste Anrufe anzunehmen, d.h. sie sind nicht nur bequem für den Teilnehmer, sondern auch vorteilhaft für den Betreiber.

Positionierung

Das hier ist einfach. Früher lockte der Tarif Nutzer vor allem durch die Möglichkeit, MTS-Telefone kostenlos anzurufen https://cars45.com.gh/d8shPcVWirHLLuAu7Ndx2XoO und ohne monatliche Gebühr , jetzt, nach dem Verschwinden der Freiminuten, sieht das neue Super MTS eher wie eine relativ günstige Version von Smart Mini aus. Nacheinander „modifizierten“ sie Smart Mini in mehreren Schritten und erhöhten die Abonnementgebühr auf 400 Rubel / Monat. Jetzt machten sie „Super MTS“ mit einem Abonnenten von 274 Rubel / Monat um 125 Rubel. günstiger, allerdings ohne SMS und im Paket enthaltene Minuten in andere Netze. Übrigens ist es eine gute Option für Fans dieses speziellen Betreibers. Gegen die Argumente „andere sind billiger!“ Ich antworte immer "und wer hält dich davon ab, zu einem anderen zu gehen?". Es gibt einen bestimmten Betreiber, er hat eine bestimmte Tarifpolitik und eine Vorstellung von seinem Platz in der Markthierarchie der Region. Wenn Sie diesen bestimmten Betreiber wollen, dann nehmen Sie ihn zusammen mit seiner Tarifpolitik und genießen Sie das Leben. Oder nehmen Sie einen anderen, Sie haben die Wahl.

Bei abgeschalteter "Alles Super"-Option entpuppte sich der neue Tarif als "gar nichts". 1,5 reiben. zu MTS-Telefonen in Ihrer Region und 2,5 Rubel. zu den Telefonen anderer Betreiber. Angesichts der Tatsache, dass in der aktuellen Red Energy alle Anrufe in alle Netze in der Heimatregion 1,6 Rubel pro Minute kosten. Drei Versionen sind hier sichtbar: Entweder sind Marketer nicht ganz mit ihrem Kopf befreundet, oder Super MTS schneidet einfach freie Minuten ab und kümmert sich um nichts anderes, oder Red Energy wird bald sterben. Ich persönlich tendiere eher zur dritten Option, mal sehen.

Mobiles Internet für den Fall, dass die Option „Alles ist super“ deaktiviert ist, wird in Portionen von 20 MB für 25 Rubel zugewiesen. nur an Internettagen. Wenn Sie ein Smartphone verwenden, ist es jedenfalls sehr wünschenswert, die Internetoption anzuschließen. Oder deaktivieren Sie sogar das mobile Internet in Ihrem Konto.

Zusammenfassung

Natürlich ist jetzt die Hauptfrage, wer zu diesem neuen Super MTS passt? Eine bestimmte Anzahl von Benutzern wird sich durch Trägheit verbinden, nur der Name ist „auf Hören“, und sie werden die Details später verstehen. Oder sie werden es gar nicht verstehen, „das Standardset im Starterpaket“ ist eine tolle Erfindung, die handfeste Gewinne abwirft. Geht man akribisch und bewusst an das Thema heran, dann hat der Tarif eine eigene Nische, er kann mittlerweile als Budget-Option für den Smart-Mini-Tarif betrachtet werden. Wenn Sie sehr wenig telefonieren und sogar das Internet nutzen, dann ist jetzt Red Energy mit der BIT-Option möglicherweise vorzuziehen.

Neues Super-MTS

Jetzt standardmäßig mit einer monatlichen Gebühr von 5 bis 9 Rubel. pro Tag, je nach Region. Sie können die monatliche Gebühr abschalten, aber dann gibt es keine Freiminuten für Gespräche innerhalb des Netzes. Man könnte sagen das Ende einer Ära.

Der Super-MTS-Tarif war seit seiner Einführung sehr beliebt, es war unvermeidlich. Ein Tarif ohne Grundgebühr, aber gleichzeitig mit einer täglichen Portion Freiminuten für Gespräche im Netz. Solche Tarife konnten einfach nicht anders, als am Markt gefragt zu sein, viele brauchen nichts mehr von einem Telefon. Vergessen Sie auch nicht Kinder, ältere Verwandte und alle anderen, die in Kontakt sein müssen, Anrufe entgegennehmen und sich bei Bedarf selbst anrufen müssen.

Die neue Version des Tarifs gilt ab dem 3. Mai 2018, die alte wird ohne Änderung der Konditionen ins Archiv geschickt. Und danke dafür. Neuigkeiten auf der Website von MTS (Moskau) hier. Der vorherige Tarif wurde mehr als einmal verschlechtert, die Bedingungen verschärft und die Anzahl der Freiminuten reduziert, in der neuesten Version dieser Minuten waren es 20. Jetzt ist es soweit, kostenloses Intranet nur für einen Abonnenten. Anfangs wurden solche Tarife in der Erwartung „ausgerollt“, dass die Leute in andere Richtungen telefonieren würden, aber zu viele kommen mit nur Freiminuten innerhalb des Netzes aus.

Neues Super-MTS

Lange Zeit bin ich nicht zum Abschnitt "Tarife" auf der MTS-Website gegangen, er ist sehr schön und modern geworden. Und auch sehr spannend, eine Art Suche nach den Hartnäckigen und Hartnäckigen. Sie zeigen nur, was sie verkaufen wollen, aber unten gibt es einen kleinen „Mehr anzeigen“-Button, sie zeigen wirklich bis zu drei weitere Tarife an. Dann können Sie erneut auf „Mehr anzeigen“ klicken und die Auto-Pay-Werbung ansehen. Was ist mit anderen Tarifen? Stolz auf seinen eigenen Einfallsreichtum, fand er und drückte „Alle Tarife“. Hoppla, sie zeigen immer noch nur Paketpreise mit einer hohen monatlichen Gebühr. Es stellte sich heraus, dass Sie auf Anrufgebühren klicken mussten, Bingo! Und alle Arten von Smart und Ultra, die mir auf der Website intensiv gescrollt wurden, wofür waren sie? Nicht für Anrufe, sondern für die Seele? Oder für die Schönheit? Egal. Wahrscheinlich bin ich nur ein fauler Konservativer, aber diese Suche nach den richtigen Informationen nach jedem Update der Seite ist nervig. Nicht nur MTS, alle Betreiber haben so viel Spaß daran, ihre Kunden zu verspotten.

Neues Super-MTS

Ich öffnete die Beschreibung des neuen "Super MTS" auf der Seite und las mit Verwunderung: "Der Tarif "Super MTS" ist geeignet, wenn Sie ein einfaches Telefon verwenden, wenig sprechen und hauptsächlich mit dem MTS Ihrer Region telefonieren. " Passt nicht zu den Parametern des neuen Tarifs. Ich habe die Beschreibung gelesen - die alte Version hängt immer noch. Höchstwahrscheinlich haben sie es einfach vergessen oder hatten keine Zeit, sich zu ändern, aber es besteht eine winzige Chance, dass sie ihre Meinung geändert oder den Start der neuen Version verschoben haben. Also für alle Fälle prüfen.

Einstellungen

Das Format des neuen Super MTS hat sich geändert. Jetzt beträgt die Standard-Abonnementgebühr 9 Rubel. pro Tag (in Moskau), d.h. 274 Rubel. im Monat. Fast wie früher, Smart Mini kostet. Was geben sie für dieses Geld? Sie telefonieren unbegrenzt im Netz ihrer Region und erhalten 100 MB mobiles Internet pro Tag. Die restlichen Parameter bleiben gleich. Wenn Sie diese kostenpflichtige Option deaktivieren, kosten Anrufe zu MTS in Ihrer Region 1,5 Rubel, zu den Netzen anderer Betreiber in Ihrer Heimatregion - 2,5 Rubel pro Minute.

Intercity blieb unfreundlich, 14 Rubel pro Minute für andere Betreiber und 5 Rubel pro Minute für MTS in anderen Regionen. Bitte beachten Sie, dass bei der neuen Option „Alles ist Super“ unbegrenzt im Netz nur auf MTS in der Heimatregion verfügbar ist. In diesem Sinne sah die vorherige Option „Kostenlos zu MTS Russia 100 anrufen“ viel attraktiver aus. Ich habe eine Meinung gelesen, dass das Erscheinen eines neuen Formats in Super MTS nicht zuletzt durch die jüngsten Änderungen beim Intra-Netzwerk-Roaming verursacht wurde, das frühere Super MTS wurde plötzlich zu profitabel, um durch das Land zu reisen. Die Option "Kostenlos zu MTS Russia 100 anrufen" begann bei Anrufen im Intranet-Roaming zu funktionieren, ebenso bei allen Internetoptionen. Wenn Sie bezahlte eingehende Anrufe nicht beantworten und stattdessen für nur 3,5 Rubel zurückrufen. pro Tag, dann darf MTS überhaupt keine zusätzlichen Einnahmen vom Reisenden erhalten.

Verglichen mit dem neuen "Super MTS" können wir davon ausgehen, dass einfach 20 Freiminuten im Netz gekündigt wurden. Für diejenigen, die viel innerhalb des Netzwerks telefonierten, war die Option „Kostenlos zu MTS Russia anrufen“ für 3,5 Rubel gut geeignet. gab 100 Minuten pro Tag auf den MTS der Heimatregion plus 100 Minuten auf den MTS anderer Regionen. Jetzt 9 Rubel. für unlimitiert im Netz nur in der Heimatregion. Aber weitere 100 MB pro Tag sind besser als BIT mit 75 MB pro Tag für 200 Rubel. pro Monat.

Diejenigen, die viel innerhalb des Netzwerks in ihrer Region angerufen haben und BIT in der neuen Version von Super MTS verwendet haben, zahlen sogar 25 Rubel. weniger pro Monat. Wer 20 Minuten plus BIT benötigt, zahlt 74 Rubel. einen Monat mehr, das ist die ganze Arithmetik.

Die kostenpflichtige Option „All Super“ ist deaktiviert, beim neuen „Super MTS“ wählen Sie zum Deaktivieren der Option den Befehl *111*249*2# (Anruftaste) am Telefon. Die Option kann durch Wählen von *111*249*1# (Gesprächstaste) auf Ihrem Telefon wieder aktiviert werden. Regelmäßige Zahlung für die Option - 9 Rubel. pro Tag. Die Zahlung für die Option wird in der Nacht des nächsten Tages (im Voraus) (vollständig) abgebucht.

Und noch etwas: „Im Tarif „Super MTS“ wird der Service „Sie wurden angerufen!“ kostenlos zur Verfügung gestellt (100 % Rabatt auf die Tagesgebühr für den Service).“. Das ist gut so und vielleicht ein Hinweis darauf, dass die „Sie wurden angerufen“-Dienste in absehbarer Zeit für alle Betreiber kostenlos werden. So wie es einst mit der Anruferkennung (Caller ID) geschah, die jetzt für alle kostenlos ist, blieb der Abonnent für ihn bei einigen Archivtarifen. Das ist logisch und richtig: Solche Dienste regen Nutzer dazu an, verpasste Anrufe anzunehmen, d.h. sie sind nicht nur bequem für den Teilnehmer, sondern auch vorteilhaft für den Betreiber.

Positionierung

Das hier ist einfach. Früher lockte der Tarif Nutzer vor allem durch die Möglichkeit, MTS-Telefone kostenlos anzurufen https://cars45.com.gh/d8shPcVWirHLLuAu7Ndx2XoO und ohne monatliche Gebühr , jetzt, nach dem Verschwinden der Freiminuten, sieht das neue Super MTS eher wie eine relativ günstige Version von Smart Mini aus. Nacheinander „modifizierten“ sie Smart Mini in mehreren Schritten und erhöhten die Abonnementgebühr auf 400 Rubel / Monat. Jetzt machten sie „Super MTS“ mit einem Abonnenten von 274 Rubel / Monat um 125 Rubel. günstiger, allerdings ohne SMS und im Paket enthaltene Minuten in andere Netze. Übrigens ist es eine gute Option für Fans dieses speziellen Betreibers. Gegen die Argumente „andere sind billiger!“ Ich antworte immer "und wer hält dich davon ab, zu einem anderen zu gehen?". Es gibt einen bestimmten Betreiber, er hat eine bestimmte Tarifpolitik und eine Vorstellung von seinem Platz in der Markthierarchie der Region. Wenn Sie diesen bestimmten Betreiber wollen, dann nehmen Sie ihn zusammen mit seiner Tarifpolitik und genießen Sie das Leben. Oder nehmen Sie einen anderen, Sie haben die Wahl.

Bei abgeschalteter "Alles Super"-Option entpuppte sich der neue Tarif als "gar nichts". 1,5 reiben. zu MTS-Telefonen in Ihrer Region und 2,5 Rubel. zu den Telefonen anderer Betreiber. Angesichts der Tatsache, dass in der aktuellen Red Energy alle Anrufe in alle Netze in der Heimatregion 1,6 Rubel pro Minute kosten. Drei Versionen sind hier sichtbar: Entweder sind Marketer nicht ganz mit ihrem Kopf befreundet, oder Super MTS schneidet einfach freie Minuten ab und kümmert sich um nichts anderes, oder Red Energy wird bald sterben. Ich persönlich tendiere eher zur dritten Option, mal sehen.

Mobiles Internet für den Fall, dass die Option „Alles ist super“ deaktiviert ist, wird in Portionen von 20 MB für 25 Rubel zugewiesen. nur an Internettagen. Wenn Sie ein Smartphone verwenden, ist es jedenfalls sehr wünschenswert, die Internetoption anzuschließen. Oder deaktivieren Sie sogar das mobile Internet in Ihrem Konto.

Zusammenfassung

Natürlich ist jetzt die Hauptfrage, für wen dieser neue Super MTS geeignet ist? Eine bestimmte Anzahl von Benutzern wird sich durch Trägheit verbinden, nur der Name ist „auf Hören“, und sie werden die Details später verstehen. Oder sie werden es gar nicht verstehen, „das Standardset im Starterpaket“ ist eine tolle Erfindung, die handfeste Gewinne abwirft. Geht man akribisch und bewusst an das Thema heran, dann hat der Tarif eine eigene Nische, er kann mittlerweile als Budget-Option für den Smart-Mini-Tarif betrachtet werden. Wenn Sie sehr wenig telefonieren und sogar das Internet nutzen, dann ist jetzt Red Energy mit der BIT-Option möglicherweise vorzuziehen.

Neues Super-MTS

Jetzt standardmäßig mit einer monatlichen Gebühr von 5 bis 9 Rubel. pro Tag, je nach Region. Sie können die monatliche Gebühr abschalten, aber dann gibt es keine Freiminuten für Gespräche innerhalb des Netzes. Man könnte sagen das Ende einer Ära.

Der Super-MTS-Tarif war seit seiner Einführung sehr beliebt, es war unvermeidlich. Ein Tarif ohne Grundgebühr, aber gleichzeitig mit einer täglichen Portion Freiminuten für Gespräche im Netz. Solche Tarife konnten einfach nicht anders, als am Markt gefragt zu sein, viele brauchen nichts mehr von einem Telefon. Vergessen Sie auch nicht Kinder, ältere Verwandte und alle anderen, die in Kontakt sein müssen, Anrufe entgegennehmen und sich bei Bedarf selbst anrufen müssen.

Die neue Version des Tarifs gilt ab dem 3. Mai 2018, die alte wird ohne Änderung der Konditionen ins Archiv geschickt. Und danke dafür. Neuigkeiten auf der Website von MTS (Moskau) hier. Der vorherige Tarif wurde mehr als einmal verschlechtert, die Bedingungen verschärft und die Anzahl der Freiminuten reduziert, in der neuesten Version dieser Minuten waren es 20. Jetzt ist es soweit, kostenloses Intranet nur für einen Abonnenten. Anfangs wurden solche Tarife in der Erwartung „ausgerollt“, dass die Leute in andere Richtungen telefonieren würden, aber zu viele kommen mit nur Freiminuten innerhalb des Netzes aus.

Lange Zeit bin ich nicht zum Abschnitt "Tarife" auf der MTS-Website gegangen, er ist sehr schön und modern geworden. Und auch sehr spannend, eine Art Suche nach den Hartnäckigen und Hartnäckigen. Sie zeigen nur, was sie verkaufen wollen, aber unten gibt es einen kleinen „Mehr anzeigen“-Button, sie zeigen wirklich bis zu drei weitere Tarife an. Dann können Sie erneut auf „Mehr anzeigen“ klicken und die Auto-Pay-Werbung ansehen. Was ist mit anderen Tarifen? Stolz auf seinen eigenen Einfallsreichtum, fand er und drückte „Alle Tarife“. Hoppla, sie zeigen immer noch nur Paketpreise mit einer hohen monatlichen Gebühr. Es stellte sich heraus, dass Sie auf Gesprächsgebühren klicken mussten, Bingo! Und alle Arten von Smart und Ultra, die mir auf der Website intensiv gescrollt wurden, wofür waren sie? Nicht für Anrufe, sondern für die Seele? Oder für die Schönheit? Egal. Wahrscheinlich bin ich nur ein fauler Konservativer, aber diese Suche nach den richtigen Informationen nach jedem Update der Seite ist nervig. Nicht nur MTS, alle Betreiber haben so viel Spaß daran, ihre Kunden zu verspotten.

Ich öffnete die Beschreibung des neuen "Super MTS" auf der Seite und las mit Verwunderung: "Der Tarif "Super MTS" ist geeignet, wenn Sie ein einfaches Telefon verwenden, wenig sprechen und hauptsächlich mit dem MTS Ihrer Region telefonieren. " Passt nicht zu den Parametern des neuen Tarifs. Ich habe die Beschreibung gelesen - die alte Version hängt immer noch. Höchstwahrscheinlich haben sie es einfach vergessen oder hatten keine Zeit, sich zu ändern, aber es besteht eine winzige Chance, dass sie ihre Meinung geändert oder den Start der neuen Version verschoben haben. Also für alle Fälle prüfen.

Einstellungen

Das Format des neuen Super MTS hat sich geändert. Jetzt beträgt die Standard-Abonnementgebühr 9 Rubel. pro Tag (in Moskau), d.h. 274 Rubel. im Monat. Fast wie früher, Smart Mini kostet. Was geben sie für dieses Geld? Sie telefonieren unbegrenzt im Netz ihrer Region und erhalten 100 MB mobiles Internet pro Tag. Die restlichen Parameter bleiben gleich. Wenn Sie diese kostenpflichtige Option deaktivieren, kosten Anrufe zu MTS in Ihrer Region 1,5 Rubel, zu den Netzen anderer Betreiber in Ihrer Heimatregion - 2,5 Rubel pro Minute.

Intercity blieb unfreundlich, 14 Rubel pro Minute für andere Betreiber und 5 Rubel pro Minute für MTS in anderen Regionen. Bitte beachten Sie, dass bei der neuen Option „Alles ist Super“ unbegrenzt im Netz nur auf MTS in der Heimatregion verfügbar ist. In diesem Sinne sah die vorherige Option „Kostenlos zu MTS Russia 100 anrufen“ viel attraktiver aus. Ich habe eine Meinung gelesen, dass das Erscheinen eines neuen Formats in Super MTS nicht zuletzt durch die jüngsten Änderungen beim Intra-Netzwerk-Roaming verursacht wurde, das frühere Super MTS wurde plötzlich zu profitabel, um durch das Land zu reisen. Die Option "Kostenlos zu MTS Russia 100 anrufen" begann bei Anrufen im Intranet-Roaming zu funktionieren, ebenso bei allen Internetoptionen. Wenn Sie bezahlte eingehende Anrufe nicht beantworten und stattdessen für nur 3,5 Rubel zurückrufen. pro Tag, dann darf MTS überhaupt keine zusätzlichen Einnahmen vom Reisenden erhalten.

Verglichen mit dem neuen "Super MTS" können wir davon ausgehen, dass einfach 20 Freiminuten im Netz gekündigt wurden. Für diejenigen, die viel innerhalb des Netzwerks telefonierten, war die Option „Kostenlos zu MTS Russia anrufen“ für 3,5 Rubel gut geeignet. gab 100 Minuten pro Tag auf den MTS der Heimatregion plus 100 Minuten auf den MTS anderer Regionen. Jetzt 9 Rubel. für unlimitiert im Netz nur in der Heimatregion. Aber weitere 100 MB pro Tag sind besser als BIT mit 75 MB pro Tag für 200 Rubel. pro Monat.

Diejenigen, die viel innerhalb des Netzwerks in ihrer Region angerufen haben und BIT in der neuen Version von Super MTS verwendet haben, zahlen sogar 25 Rubel. weniger pro Monat. Wer 20 Minuten plus BIT benötigt, zahlt 74 Rubel. einen Monat mehr, das ist die ganze Arithmetik.

Die kostenpflichtige Option „All Super“ ist deaktiviert, beim neuen „Super MTS“ wählen Sie zum Deaktivieren der Option den Befehl *111*249*2# (Anruftaste) am Telefon. Die Option kann durch Wählen von *111*249*1# (Gesprächstaste) auf Ihrem Telefon wieder aktiviert werden. Regelmäßige Zahlung für die Option - 9 Rubel. pro Tag. Die Zahlung für die Option wird in der Nacht des nächsten Tages (im Voraus) (vollständig) abgebucht.

Und noch etwas: „Im Tarif „Super MTS“ wird der Service „Sie wurden angerufen!“ kostenlos zur Verfügung gestellt (100 % Rabatt auf die Tagesgebühr für den Service).“. Das ist gut so und vielleicht ein Hinweis darauf, dass die „Sie wurden angerufen“-Dienste in absehbarer Zeit für alle Betreiber kostenlos werden. So wie es einst mit der Anruferkennung (Caller ID) geschah, die jetzt für alle kostenlos ist, blieb der Abonnent für ihn bei einigen Archivtarifen. Das ist logisch und richtig: Solche Dienste regen Nutzer dazu an, verpasste Anrufe anzunehmen, d.h. sie sind nicht nur bequem für den Teilnehmer, sondern auch vorteilhaft für den Betreiber.

Positionierung

Das hier ist einfach. Lockte der Tarif früher die Nutzer vor allem durch die Möglichkeit, MTS-Telefone kostenlos https://cars45.com.gh/d8shPcVWirHLLuAu7Ndx2XoO und ohne Monatsgebühr anzurufen, sieht der neue Super-MTS jetzt, nach dem Wegfall der Freiminuten, eher wie ein relativ günstige Version von Smart Mini. Nacheinander „modifizierten“ sie Smart Mini in mehreren Schritten und erhöhten die Abonnementgebühr auf 400 Rubel / Monat. Jetzt machten sie „Super MTS“ mit einem Abonnenten von 274 Rubel / Monat um 125 Rubel. günstiger, allerdings ohne SMS und im Paket enthaltene Minuten in andere Netze. Übrigens ist es eine gute Option für Fans dieses speziellen Betreibers. Gegen die Argumente „andere sind billiger!“ Ich antworte immer "und wer hält dich davon ab, zu einem anderen zu gehen?". Es gibt einen bestimmten Betreiber, er hat eine bestimmte Tarifpolitik und eine Vorstellung von seinem Platz in der Markthierarchie der Region. Wenn Sie diesen bestimmten Betreiber wollen, dann nehmen Sie ihn zusammen mit seiner Tarifpolitik und genießen Sie das Leben. Oder nehmen Sie einen anderen, Sie haben die Wahl.

Damit ist alles einfach. Früher lockte der Tarif die Nutzer vor allem durch die Möglichkeit der Gratisnutzung https://cars45.com.gh/d8shPcVWirHLLuAu7Ndx2XoO https://cars45.com.gh/d8shPcVWirHLLuAu7Ndx2XoO und MTS-Telefone ohne Abonnementgebühr anrufen, jetzt, nach dem Verschwinden der Freiminuten, sieht das neue Super MTS eher wie eine relativ preisgünstige Version von Smart Mini aus. Nacheinander „modifizierten“ sie Smart Mini in mehreren Schritten und erhöhten die Abonnementgebühr auf 400 Rubel / Monat. Jetzt machten sie „Super MTS“ mit einem Abonnenten von 274 Rubel / Monat um 125 Rubel. günstiger, allerdings ohne SMS und im Paket enthaltene Minuten in andere Netze. Übrigens ist es eine gute Option für Fans dieses speziellen Betreibers. Gegen die Argumente „andere sind billiger!“ Ich antworte immer "und wer hält dich davon ab, zu einem anderen zu gehen?". Es gibt einen bestimmten Betreiber, er hat eine bestimmte Tarifpolitik und eine Vorstellung von seinem Platz in der Markthierarchie der Region. Wenn Sie diesen bestimmten Betreiber wollen, dann nehmen Sie ihn zusammen mit seiner Tarifpolitik und genießen Sie das Leben. Oder nehmen Sie einen anderen, Sie haben die Wahl.

Bei abgeschalteter "Alles Super"-Option entpuppte sich der neue Tarif als "gar nichts". 1,5 reiben. zu MTS-Telefonen in Ihrer Region und 2,5 Rubel. zu den Telefonen anderer Betreiber. Angesichts der Tatsache, dass in der aktuellen Red Energy alle Anrufe in alle Netze in der Heimatregion 1,6 Rubel pro Minute kosten. Drei Versionen sind hier sichtbar: Entweder sind Marketer nicht ganz mit ihrem Kopf befreundet, oder Super MTS schneidet einfach freie Minuten ab und kümmert sich um nichts anderes, oder Red Energy wird bald sterben. Ich persönlich tendiere eher zur dritten Option, mal sehen.

Mobiles Internet für den Fall, dass die Option „Alles ist super“ deaktiviert ist, wird in Portionen von 20 MB für 25 Rubel zugewiesen. nur an Internettagen. Wenn Sie ein Smartphone verwenden, ist es jedenfalls sehr wünschenswert, die Internetoption anzuschließen. Oder deaktivieren Sie sogar das mobile Internet in Ihrem Konto.

Zusammenfassung

Natürlich ist jetzt die Hauptfrage, wer zu diesem neuen Super MTS passt? Eine bestimmte Anzahl von Benutzern wird sich durch Trägheit verbinden, nur der Name ist „auf Hören“, und sie werden die Details später verstehen. Oder sie werden es gar nicht verstehen, „das Standardset im Starterpaket“ ist eine tolle Erfindung, die handfeste Gewinne abwirft. Geht man akribisch und bewusst an das Thema heran, dann hat der Tarif eine eigene Nische, er kann mittlerweile als Budget-Option für den Smart-Mini-Tarif betrachtet werden. Wenn Sie sehr wenig telefonieren und sogar das Internet nutzen, dann ist jetzt Red Energy mit der BIT-Option möglicherweise vorzuziehen.