Zwei Größen, ich mag die größeren. Schwarze Handschuhe sehen meiner Meinung nach besser aus. Ein interessantes Merkmal des Zubehörs ist, dass Sie den Touchscreen eines iPhones oder eines anderen Smartphones verwenden können, ohne die Handschuhe auszuziehen, es ist sehr bequem, das Gerät zu steuern. Der Stoff hier ist dicht, Handschuhe wärmen die Hände gut, obwohl Sie bei einem langen Spaziergang immer noch von Frost erwischt werden, wurde er erst neulich überprüft. Außerdem mag ich persönlich Stoffhandschuhe nicht wirklich, sie werden schnell unbrauchbar, und Hi-Call lohnt sich kaum zu waschen, da fällt die gesamte Elektronik aus. Ziehen Sie das Mikrofon heraus und der Lautsprecher funktioniert nicht. Dies ist ein weiteres Argument für Hi-Call black.

Verwaltung

An einem der Handschuhe befinden sich Tasten zum Annehmen und Abweisen eines Anrufs, dazwischen - Kontrollleuchte, rechts dort und ein microUSB-Anschluss zum Aufladen. Es gibt ein kleines Problem, dass sich der Stecker beim Tragen leicht von der Aussparung im Handschuh entfernt, Sie müssen ihn korrigieren. Dies gilt auch für die Knöpfe, sie bewegen sich auch von den auf dem Patch angegebenen Stellen weg. Ja, und das Drücken ist nicht sehr cool, Sie müssen versuchen, den Vorsprung der Taste zu fangen. Ich fand es einfacher, Anrufe mit meinem Smartphone anzunehmen.

Öffnungszeiten

Die angegebene Akkulaufzeit beträgt etwa 20 Stunden Sprechzeit und 10 Tage Standby-Zeit. Das Aufladen dauert etwa drei Stunden. Kein schlechtes Ergebnis, mir ist kein Bluetooth-Headset mit vergleichbaren Eigenschaften bekannt.

Sprachqualität

Ich habe das Headset mit einem iPhone 5 getestet, es gab keine Verbindungsprobleme. Richtig, spätere automatische Verbindung funktionierte nicht, ich musste manuell nach Hi-Call suchen. Die Reichweite der Arbeit beträgt etwa fünf Meter, ich habe es im Büro (vor dem staunenden Publikum) überprüft. Wie die Kommunikation abläuft, verrät Ihnen dieses Bild.

Der Lautsprecher befindet sich im Daumen, das Mikrofon im kleinen Finger. Die Sprachqualität ist nicht schlecht, denke ich, aufgrund der Nähe des Mikrofons. Wenn es in der Nähe laut ist, müssen Sie Ihre Stimme erheben.

Schlussfolgerungen

Insgesamt ist es ein interessanter Artikel, besonders wenn Sie viel laufen oder viel Zeit draußen verbringen. Erstens müssen Sie Ihre Handschuhe nicht ausziehen, um das Gerät zu bedienen, zweitens können Sie mit einem Handschuh sprechen, und drittens sehen schwarze Hi-Calls gut aus. Schließlich gefällt die Zeit der Arbeit. Es scheint mir, dass die Firma weiterziehen sollte, oder die Experimente in anderen Firmen fortgesetzt werden. Ich denke, dass es in der nächsten Saison Optionen für solche Leder-Headsets auf dem Markt geben wird, für Skifahrer, einige Optionen speziell für Mädchen.

In der Zwischenzeit können wir sagen, dass Hi-Call im Winter sehr schnell ausverkauft war, und nicht nur vor den Feiertagen. Menschen mögen etwas Neues und Vernünftiges. Handschuhe kosten in Russland etwa 3.500 Rubel, und Sie können sie sowohl billiger als auch teurer finden. Ich empfehle dringend zu kaufen.

Hi-Call-Bluetooth-Headset-Übersicht

Hi-Fun hat bereits viele ziemlich seltsame Geräte hergestellt, das sind Headsets in Form von Telefonhörern mit Kabeln, Teddybären mit eingebauten Lautsprechern, Hüte mit Lautsprechern (obwohl diese Idee überhaupt nicht neu ist), Kopfhörer mit Blitzkabel oder mit Kabelgeflecht. Es gibt auch Legosäulen.

Verwaltung

An einem der Handschuhe befinden sich Tasten zum Annehmen und Abweisen eines Anrufs, dazwischen - Kontrollleuchte, rechts dort und ein microUSB-Anschluss zum Aufladen. Es gibt ein kleines Problem, dass sich der Stecker beim Tragen leicht von der Aussparung im Handschuh entfernt, Sie müssen ihn korrigieren. Dies gilt auch für die Knöpfe, sie bewegen sich auch von den auf dem Patch angegebenen Stellen weg. Ja, und das Drücken ist nicht sehr cool, Sie müssen versuchen, den Vorsprung der Taste zu fangen. Ich fand es einfacher, Anrufe mit meinem Smartphone anzunehmen.

Öffnungszeiten

Die angegebene Akkulaufzeit beträgt etwa 20 Stunden Sprechzeit und 10 Tage Standby-Zeit. Das Aufladen dauert etwa drei Stunden. Kein schlechtes Ergebnis, mir ist kein Bluetooth-Headset mit vergleichbaren Eigenschaften bekannt.

Sprachqualität

Ich habe das Headset mit einem iPhone 5 getestet, es gab keine Verbindungsprobleme. Richtig, spätere automatische Verbindung funktionierte nicht, ich musste manuell nach Hi-Call suchen. Die Reichweite der Arbeit beträgt etwa fünf Meter, ich habe es im Büro (vor dem staunenden Publikum) überprüft. Wie die Kommunikation abläuft, verrät Ihnen dieses Bild.

Der Lautsprecher befindet sich im Daumen, das Mikrofon im kleinen Finger. Die Sprachqualität ist nicht schlecht, denke ich, aufgrund der Nähe des Mikrofons. Wenn es in der Nähe laut ist, müssen Sie Ihre Stimme erheben.

Schlussfolgerungen

Insgesamt ist es ein interessanter Artikel, besonders wenn Sie viel laufen oder viel Zeit draußen verbringen. Erstens müssen Sie Ihre Handschuhe nicht ausziehen, um das Gerät zu bedienen, zweitens können Sie mit einem Handschuh sprechen, und drittens sehen schwarze Hi-Calls gut aus. Schließlich gefällt die Zeit der Arbeit. Es scheint mir, dass die Firma weiterziehen sollte, oder die Experimente in anderen Firmen fortgesetzt werden. Ich denke, dass es in der nächsten Saison Optionen für solche Leder-Headsets auf dem Markt geben wird, für Skifahrer, einige Optionen speziell für Mädchen.

In der Zwischenzeit können wir sagen, dass Hi-Call im Winter und nicht nur vor den Feiertagen sehr schnell ausverkauft war. Menschen mögen etwas Neues und Vernünftiges. Handschuhe kosten in Russland etwa 3.500 Rubel, Sie können sie sowohl billiger als auch teurer finden. Ich empfehle dringend zu kaufen.

Hi-Call-Bluetooth-Headset-Übersicht

Hi-Fun hat bereits viele ziemlich seltsame Geräte hergestellt, das sind Headsets in Form von Telefonhörern mit Kabeln, Teddybären mit eingebauten Lautsprechern, Hüte mit Lautsprechern (obwohl diese Idee überhaupt nicht neu ist), Kopfhörer mit Blitzkabel oder mit Kabelgeflecht. Es gibt auch Legosäulen.

Viele von Ihnen haben das alles schon gesehen, es gibt viele namenlose chinesische Kunsthandwerke auf dem Markt. Hi-fun tut das Richtige, indem es alle möglichen lustigen Dinge herausbringt, dank berühmter Leute, die dieselben Handys verwenden, achten die Verbraucher auf seltsames Zubehör. Heute gibt es im Studio Handschuhe mit eingebautem Headset, unter meinen Freunden gibt es mehrere, die das im Winter gekauft haben, wie man so schön sagt, „zum Spaß“. Ich werde sofort reservieren, dass es sich lohnt, ein Gerät nur deswegen zu kaufen, ein lustiges Geschenk für jemanden oder Ihre Liebsten, mehr nicht.

Design, Konstruktion

In einer einfachen Box befinden sich nur Handschuhe und ein USB-Ladekabel, die Handschuhe selbst sind in zwei Farben erhältlich, beige und schwarz.

Zwei Größen, ich mag die größeren. Schwarze Handschuhe sehen meiner Meinung nach besser aus. Ein interessantes Merkmal des Zubehörs ist, dass Sie den Touchscreen eines iPhones oder eines anderen Smartphones verwenden können, ohne die Handschuhe auszuziehen, es ist sehr bequem, das Gerät zu steuern. Der Stoff hier ist dicht, Handschuhe wärmen die Hände gut, obwohl Sie bei einem langen Spaziergang immer noch von Frost erwischt werden, wurde er erst neulich überprüft. Außerdem mag ich persönlich Stoffhandschuhe nicht wirklich, sie werden schnell unbrauchbar, und Hi-Call lohnt sich kaum zu waschen, da fällt die gesamte Elektronik aus. Ziehen Sie das Mikrofon heraus und der Lautsprecher funktioniert nicht. Dies ist ein weiteres Argument für Hi-Call black.

Der Lautsprecher befindet sich im Daumen, das Mikrofon im kleinen Finger. Die Sprachqualität ist nicht schlecht, denke ich, aufgrund der Nähe des Mikrofons. Wenn es in der Nähe laut ist, müssen Sie Ihre Stimme erheben.

Schlussfolgerungen

Insgesamt ist es ein interessanter Artikel, besonders wenn Sie viel laufen oder viel Zeit draußen verbringen. Erstens müssen Sie Ihre Handschuhe nicht ausziehen, um das Gerät zu bedienen, zweitens können Sie mit einem Handschuh sprechen, und drittens sehen schwarze Hi-Calls gut aus. Schließlich gefällt die Zeit der Arbeit. Es scheint mir, dass die Firma weiterziehen sollte, oder die Experimente in anderen Firmen fortgesetzt werden. Ich denke, dass es in der nächsten Saison Optionen für solche Leder-Headsets auf dem Markt geben wird, für Skifahrer, einige Optionen speziell für Mädchen.

In der Zwischenzeit können wir sagen, dass Hi-Call im Winter sehr schnell ausverkauft war, und nicht nur vor den Feiertagen. Menschen mögen etwas Neues und Vernünftiges. Handschuhe kosten in Russland etwa 3.500 Rubel, und Sie können sie sowohl billiger als auch teurer finden. Ich empfehle dringend zu kaufen.

Hi-Call-Bluetooth-Headset-Übersicht

Hi-Fun hat bereits viele ziemlich seltsame Geräte hergestellt, das sind Headsets in Form von Telefonhörern mit Kabeln, Teddybären mit eingebauten Lautsprechern, Hüte mit Lautsprechern (obwohl diese Idee überhaupt nicht neu ist), Kopfhörer mit Blitzkabel oder mit Kabelgeflecht. Es gibt auch Legosäulen.

Viele von Ihnen haben das alles schon gesehen, es gibt viele namenlose chinesische Kunsthandwerke auf dem Markt. Hi-fun tut das Richtige, indem es alle möglichen lustigen Dinge herausbringt, dank berühmter Leute, die dieselben Handys verwenden, achten die Verbraucher auf seltsames Zubehör. Heute gibt es im Studio Handschuhe mit eingebautem Headset, unter meinen Freunden gibt es mehrere, die das im Winter gekauft haben, wie man so schön sagt, „zum Spaß“. Ich werde sofort reservieren, dass es sich lohnt, ein Gerät nur deswegen zu kaufen, ein lustiges Geschenk für jemanden oder Ihre Liebsten, mehr nicht.

Design, Konstruktion

In einer einfachen Box befinden sich nur Handschuhe und ein USB-Ladekabel, die Handschuhe selbst sind in zwei Farben erhältlich, beige und schwarz.

Zwei Größen, ich mag die größeren. Schwarze Handschuhe sehen meiner Meinung nach besser aus. Ein interessantes Merkmal des Zubehörs ist, dass Sie den Touchscreen eines iPhones oder eines anderen Smartphones verwenden können, ohne die Handschuhe auszuziehen, es ist sehr bequem, das Gerät zu steuern. Der Stoff hier ist dicht, Handschuhe wärmen die Hände gut, obwohl Sie bei einem langen Spaziergang immer noch von Frost erwischt werden, wurde er erst neulich überprüft. Außerdem mag ich persönlich Stoffhandschuhe nicht wirklich, sie werden schnell unbrauchbar, und Hi-Call lohnt sich kaum zu waschen, da fällt die gesamte Elektronik aus. Ziehen Sie das Mikrofon heraus und der Lautsprecher funktioniert nicht. Dies ist ein weiteres Argument für Hi-Call black.

Verwaltung

An einem der Handschuhe befinden sich Tasten zum Annehmen und Abweisen eines Anrufs, dazwischen eine Leuchtanzeige und ein Micro-USB-Anschluss zum Aufladen. Es gibt ein kleines Problem, dass sich der Stecker beim Tragen leicht von der Aussparung im Handschuh entfernt, Sie müssen ihn korrigieren. Dies gilt auch für die Knöpfe, sie bewegen sich auch von den auf dem Patch angegebenen Stellen weg. Ja, und das Drücken ist nicht sehr cool, Sie müssen versuchen, den Vorsprung der Taste zu fangen. Ich fand es einfacher, Anrufe mit meinem Smartphone anzunehmen.

Auf einem der Handschuhe befinden sich Tasten zum Annehmen und Abweisen eines Anrufs, dazwischen - Kontrollleuchte, genau dort und ein microUSB-Anschluss zum Aufladen. Es gibt ein kleines Problem, dass sich der Stecker beim Tragen leicht von der Aussparung im Handschuh entfernt, Sie müssen ihn korrigieren. Dies gilt auch für die Knöpfe, sie bewegen sich auch von den auf dem Patch angegebenen Stellen weg. Ja, und das Drücken ist nicht sehr cool, Sie müssen versuchen, den Vorsprung der Taste zu fangen. Ich fand es einfacher, einen Anruf mit einem Smartphone anzunehmen.

Öffnungszeiten

Die angegebene Akkulaufzeit beträgt etwa 20 Stunden Sprechzeit und 10 Tage Standby-Zeit. Das Aufladen dauert etwa drei Stunden. Kein schlechtes Ergebnis, mir ist kein Bluetooth-Headset mit vergleichbaren Eigenschaften bekannt.

Sprachqualität

Ich habe das Headset mit einem iPhone 5 getestet, es gab keine Verbindungsprobleme. Richtig, spätere automatische Verbindung funktionierte nicht, ich musste manuell nach Hi-Call suchen. Die Reichweite der Arbeit beträgt etwa fünf Meter, ich habe es im Büro (vor dem staunenden Publikum) überprüft. Wie die Kommunikation abläuft, verrät Ihnen dieses Bild.

Der Lautsprecher befindet sich im Daumen, das Mikrofon im kleinen Finger. Die Sprachqualität ist nicht schlecht, denke ich, aufgrund der Nähe des Mikrofons. Wenn es in der Nähe laut ist, müssen Sie Ihre Stimme erheben.

Schlussfolgerungen

Insgesamt ist es ein interessanter Artikel, besonders wenn Sie viel laufen oder viel Zeit draußen verbringen. Erstens müssen Sie Ihre Handschuhe nicht ausziehen, um das Gerät zu bedienen, zweitens können Sie mit einem Handschuh sprechen, und drittens sehen schwarze Hi-Calls gut aus. Schließlich gefällt die Zeit der Arbeit. Es scheint mir, dass die Firma weiterziehen sollte, oder die Experimente in anderen Firmen fortgesetzt werden. Ich denke, dass es in der nächsten Saison Optionen für solche Leder-Headsets auf dem Markt geben wird, für Skifahrer, einige Optionen speziell für Mädchen.

In der Zwischenzeit können wir sagen, dass Hi-Call im Winter sehr schnell ausverkauft war, und nicht nur vor den Feiertagen. Menschen mögen etwas Neues und Vernünftiges. Handschuhe kosten in Russland etwa 3.500 Rubel, und Sie können sie sowohl billiger als auch teurer finden. Ich empfehle dringend zu kaufen.