Audyssey Lower East Side Media-Lautsprecher – Übersicht

Bis zu dem Tag, an dem ich Audyssey-Lautsprecher zum Spielen mitnahm, wusste ich nicht einmal, dass es sie gibt. Und die Firma ist bemerkenswert, da bin ich mir jetzt sicher, denn das neben meinem Laptop stehende Produkt hämmert perfekt in die Ohren, sieht toll aus und erfreut alle Sinne, und mir schwirrt der Gedanke, und meinen nicht zu ändern „Soundsticks“ an Lautsprechern mit einem so langen Namen. Ich werde später darüber nachdenken, aber jetzt erzählen wir Ihnen eine Geschichte. In der glorreichen Stimme von Los Angeles steckt das nicht weniger glorreiche Büro von Audyssey, dieser Hybrid formt sich offenbar aus Audio und Odyssey. Was machen Büroangestellte? Sie lassen sich Produkte für Musikfans einfallen, wie dieses, sagen Sie Danke. Lösen Sie die Probleme des schlechten Klangs kleiner Lautsprecher, komplexer Audioprobleme und erreichen Sie deren Erleuchtung. Es gibt noch nicht allzu viele Produkte, kürzlich das Lower East Side Audio Dock Air, ein AirPlay-fähiger Lautsprecher, plus Media Speakers (ein Artikel darüber), das South of Market Audio Dock, ein weiterer drahtloser Lautsprecher. Sie versprechen Audio für Autos und sogar Telefone. Mal sehen, was passieren wird. Lassen Sie uns in der Zwischenzeit zum Ausgangspunkt zurückkehren und über Medienlautsprecher sprechen.

Design, Konstruktion

Ich habe in meinem Leben viele Lautsprecher gesehen, viele verschiedene Systeme, die für Apple und andere entwickelt wurden, und für alles, was Sie wollen. Zu Hause verwende ich noch Harman/Kardon Sound Sticks II, sie arbeiten für sich und fragen nicht nach Essen. Ich mag es, es gibt eine Rezension auf der Seite, wenn Sie interessiert sind, können Sie sie lesen.

Die einzige Sache ist, dass jetzt beide Lautsprechergehäuse auseinandergefallen sind, Sekundenkleber rettet, aber im Allgemeinen ist der Trend nicht ermutigend. Leicht berührt, um sich zu bewegen, und auf dich. Sie erwarten etwas anderes als ein ziemlich teures Ding, das von der Presse und von mir persönlich bevorzugt wird.

Die Audyssey-Lautsprecher kommen in einer kleinen Schachtel mit Griff, die Schachtel macht Spaß, ich denke, sie ist ein tolles Geschenk. Rote Farbe, am unteren Rand des Graffitis, die Bilder sind gut gewählt und erzeugen die richtige Stimmung. Was nicht gesagt werden kann, wie die Lautsprecher verpackt sind, viel Klebeband und Folie, ich erinnere mich an die Fernsehserie "Dexter". Der Lieferumfang ist nicht gerade ermutigend, für so viel Geld kann man zumindest eine kabelgebundene Fernbedienung erwarten, um nicht zum Lautstärkeregler „twist“ zu greifen im Hauptteil der rechten Spalte. Auf der Rückseite befindet sich ein Eingang zum Anschließen eines Netzteils, 3,5 mm, digitaler optischer Audioeingang. Die Abmessungen jeder Säule betragen: 15,5 x 12,5 x 23,5 cm, das Gewicht von zwei Säulen beträgt 3,2 kg. Krümel.

Но крошки эти непростые. Дизайн в стиле ретро, толстая металлическая проволока опоясывает корпус колонки и внизу превращается в ножку, причем проходит прямо по красной полосе, единственному яркому пятну на корпусе. Остальное все черное, корпус из матового пластика. Дизайн - дело субъективное, мне лично продукт очень нравится как раз отсутствием деталей. На одной из колонок есть вход для подключения наушников, Нужная вещь, причем не только для меня, один приятель тоже отметил эту особенность.Ich glaube, dass die meisten Benutzer von Lower East Side Media Speakers Lautsprecher mit einem Computer oder Laptop verwenden möchten, häufiger werden sie die Akustik über ein Audiokabel anschließen, dh der Kopfhörereingang ist belegt. Die Macher sagen natürlich banale Dinge über die Möglichkeit, es sowohl mit Apple TV als auch mit DVD-Playern zu verwenden, wie Sie verstehen, sind die Lautsprecher für buchstäblich alles geeignet, sogar mit einem Tablet, sogar mit einem Telefon, solange es gibt Den richtigen Stecker zur Hand und das Kabel sitzt .

Die Lautsprecher sind miteinander verbunden, die Kabel sind an Ort und Stelle, neben dem MacBook Air, mit einem Audiokabel verbunden, wir drücken den Lautstärkeregler, die Kontrollleuchte leuchtet in der linken Ecke, unter dem Stofffutter auf die Frontplatte. Zuerst entschied ich mich, Proton Radio auf iTunes zu hören, was sofort erfüllt wurde. Wenn Sie zwei kleine Lautsprecher vor sich haben, können Sie alles erwarten, aber keinen solchen Effekt. Und die Wirkung hier ist wie die eines seriösen, erwachsenen, großen Systems, und das ist nicht das Einzige. Bass! So ein Bass ohne Subwoofer, das fesselt am meisten. Und ich verstehe einerseits, dass die Designer beschlossen haben, Druck auf ihre liebste jungenhafte Kallus auszuüben, wenn ein klarer, transparenter Klang möglicherweise kein Verständnis hervorruft, ist es abgedroschen unverständlich, aber was ist daran cool, dann spielt Audyssey genau das, was cool ist, aggressiv, es hämmert, richtig wie im Auto. Von der Fülle an Gefühlen, die mich überwältigten, fing ich sofort an, Rap mit unterschiedlichen Lautstärken einzuschalten (Alter, das ist ein Rap, Amen), und dann erinnerte ich mich daran, was ich einschalten muss, um vollkommen glücklich zu sein.

Es gibt eine solche Seite Radiobasics.ru, wo sie genau das spielen, was für diese Lautsprecher benötigt wird! Wie und was an diesem Radio passiert, verrate ich jetzt nicht, seht selbst, das Design ist im Stil einer alten Ghettoblaster gehalten, aber die Musik ist Musik „von Dub bis Bass, von Funk bis Disco, aber HipHop bleibt das Leitmotiv“, wie die Macher sagen.

Jedenfalls eine Entdeckung für mich, zwei Lautsprecher ohne Subwoofer können einen besseren Klang erzeugen als Sound Sticks II, sie sind überhaupt nicht vorbildlich, wie es sein sollte, aber Audyssey-Lautsprecher sind kleiner und es gibt keinen großen Narren unter dem Tisch .

Essen

Ein sehr wichtiger Punkt, das der Säule beiliegende Netzteil ist typisch für die USA, also 127 V - wenn Sie es an unsere Steckdose anschließen, brennt es durch. Oder die Sicherung geht raus oder so. Daher benötigen Sie zum Anschließen einen Adapter oder ein spezielles Netzteil. Versuchen Sie erst gar nicht, den Stecker in die Steckdose zu stecken!

Schlussfolgerungen

Auf der offiziellen Website kosten die Lautsprecher etwa 250 US-Dollar, in Russland werden sie in einigen Geschäften für 9.999 Rubel verkauft, der Unterschied ist nicht so groß. Sie können bestellen, wenn Ihnen die Versandkosten nichts ausmachen. Ich möchte diesem Produkt eine sehr fette Fünf mit einem Minus geben - für alles, sowohl für die Idee an sich, als auch für den Sound, für das Design. Es spielt keine Rolle, wie die Firma die entwickelten Technologien, Normalizer, Verstärker, X-Bässe usw. nennt, es spielt keine Rolle. Schwarze kleine Lautsprecher mit einem roten Streifen geben eine großartige Klangspur ab, und Sie können diese Spur kopfschüttelnd entlanggehen, mit den Fingern auf den Tisch klopfen und sich mit positiven Emotionen aufladen.

Audyssey Lower East Side Media-Lautsprecher – Übersicht

Bis zu dem Tag, an dem ich Audyssey-Lautsprecher zum Spielen mitnahm, wusste ich nicht einmal, dass es sie gibt. Und die Firma ist bemerkenswert, da bin ich mir jetzt sicher, denn das neben meinem Laptop stehende Produkt hämmert perfekt in die Ohren, sieht toll aus und erfreut alle Sinne, und mir schwirrt der Gedanke, und meinen nicht zu ändern „Soundsticks“ an Lautsprechern mit einem so langen Namen. Ich werde später darüber nachdenken, aber jetzt erzählen wir Ihnen eine Geschichte. In der glorreichen Stimme von Los Angeles steckt das nicht weniger glorreiche Büro von Audyssey, dieser Hybrid formt sich offenbar aus Audio und Odyssey. Was machen Büroangestellte? Sie lassen sich Produkte für Musikfans einfallen, wie dieses, sagen Sie Danke. Lösen Sie die Probleme des schlechten Klangs kleiner Lautsprecher, komplexer Audioprobleme und erreichen Sie deren Erleuchtung. Es gibt noch nicht allzu viele Produkte, kürzlich das Lower East Side Audio Dock Air, ein AirPlay-fähiger Lautsprecher, plus Media Speakers (ein Artikel darüber), das South of Market Audio Dock, ein weiterer drahtloser Lautsprecher. Sie versprechen Audio für Autos und sogar Telefone. Mal sehen, was passieren wird. Lassen Sie uns in der Zwischenzeit zum Ausgangspunkt zurückkehren und über Medienlautsprecher sprechen.

Design, Konstruktion

Ich habe in meinem Leben viele Lautsprecher gesehen, viele verschiedene Systeme, die für Apple und andere entwickelt wurden, und für alles, was Sie wollen. Zu Hause verwende ich noch Harman/Kardon Sound Sticks II, sie arbeiten für sich und fragen nicht nach Essen. Ich mag es, es gibt eine Rezension auf der Seite, wenn Sie interessiert sind, können Sie sie lesen.

Die einzige Sache ist, dass jetzt beide Lautsprechergehäuse auseinandergefallen sind, Sekundenkleber rettet, aber im Allgemeinen ist der Trend nicht ermutigend. Leicht berührt, um sich zu bewegen, und auf dich. Sie erwarten etwas anderes als ein ziemlich teures Ding, das von der Presse und von mir persönlich bevorzugt wird.

Die Audyssey-Lautsprecher kommen in einer kleinen Schachtel mit Griff, die Schachtel macht Spaß, ich denke, sie ist ein tolles Geschenk. Rote Farbe, am unteren Rand des Graffitis, die Bilder sind gut gewählt und erzeugen die richtige Stimmung. Was nicht gesagt werden kann, wie die Lautsprecher verpackt sind, viel Klebeband und Folie, ich erinnere mich an die Fernsehserie "Dexter". Der Lieferumfang ist nicht gerade ermutigend, für so viel Geld kann man zumindest eine kabelgebundene Fernbedienung erwarten, um nicht zum Lautstärkeregler „twist“ zu greifen im Hauptteil der rechten Spalte. Auf der Rückseite befindet sich ein Eingang zum Anschließen eines Netzteils, 3,5 mm, digitaler optischer Audioeingang. Die Abmessungen jeder Säule betragen: 15,5 x 12,5 x 23,5 cm, das Gewicht von zwei Säulen beträgt 3,2 kg. Krümel.

Но крошки эти непростые. Дизайн в стиле ретро, толстая металлическая проволока опоясывает корпус колонки и внизу превращается в ножку, причем проходит прямо по красной полосе, единственному яркому пятну на корпусе. Остальное все черное, корпус из матового пластика. Дизайн - дело субъективное, мне лично продукт очень нравится как раз отсутствием деталей. На одной из колонок есть вход для подключения наушников, Нужная вещь, причем не только для меня, один приятель тоже отметил эту особенность.Ich glaube, dass die meisten Benutzer von Lower East Side Media Speakers Lautsprecher mit einem Computer oder Laptop verwenden möchten, häufiger werden sie die Akustik über ein Audiokabel anschließen, dh der Kopfhörereingang ist belegt. Die Macher sagen natürlich banale Dinge über die Möglichkeit, es sowohl mit Apple TV als auch mit DVD-Playern zu verwenden, wie Sie verstehen, sind die Lautsprecher für buchstäblich alles geeignet, sogar mit einem Tablet, sogar mit einem Telefon, solange es gibt Den richtigen Stecker zur Hand und das Kabel sitzt .

Die Lautsprecher sind miteinander verbunden, die Kabel sind an Ort und Stelle, neben dem MacBook Air, mit einem Audiokabel verbunden, wir drücken den Lautstärkeregler, die Kontrollleuchte leuchtet in der linken Ecke, unter dem Stofffutter auf die Frontplatte. Zuerst entschied ich mich, Proton Radio auf iTunes zu hören, was sofort erfüllt wurde. Wenn Sie zwei kleine Lautsprecher vor sich haben, können Sie alles erwarten, aber keinen solchen Effekt. Und die Wirkung hier ist wie die eines seriösen, erwachsenen, großen Systems, und das ist nicht das Einzige. Bass! So ein Bass ohne Subwoofer, das fesselt am meisten. Und ich verstehe einerseits, dass die Designer beschlossen haben, Druck auf ihre liebste jungenhafte Kallus auszuüben, wenn ein klarer, transparenter Klang möglicherweise kein Verständnis hervorruft, ist es abgedroschen unverständlich, aber was ist daran cool, dann spielt Audyssey genau das, was cool ist, aggressiv, es hämmert, richtig wie im Auto. Von der Fülle an Gefühlen, die mich überwältigten, fing ich sofort an, Rap mit unterschiedlichen Lautstärken einzuschalten (Alter, das ist ein Rap, Amen), und dann erinnerte ich mich daran, was ich einschalten muss, um vollkommen glücklich zu sein.

Es gibt eine solche Seite Radiobasics.ru, wo sie genau das spielen, was für diese Lautsprecher benötigt wird! Wie und was an diesem Radio passiert, verrate ich jetzt nicht, seht selbst, das Design ist im Stil einer alten Ghettoblaster gehalten, aber die Musik ist Musik „von Dub bis Bass, von Funk bis Disco, aber HipHop bleibt das Leitmotiv“, wie die Macher sagen.

Jedenfalls eine Entdeckung für mich, zwei Lautsprecher ohne Subwoofer können einen besseren Klang erzeugen als Sound Sticks II, sie sind überhaupt nicht vorbildlich, wie es sein sollte, aber Audyssey-Lautsprecher sind kleiner und es gibt keinen großen Narren unter dem Tisch .

Essen

Ein sehr wichtiger Punkt, das der Säule beiliegende Netzteil ist typisch für die USA, also 127 V - wenn Sie es an unsere Steckdose anschließen, brennt es durch. Oder die Sicherung geht raus oder so. Daher benötigen Sie zum Anschließen einen Adapter oder ein spezielles Netzteil. Versuchen Sie erst gar nicht, den Stecker in die Steckdose zu stecken!

Schlussfolgerungen

Auf der offiziellen Website kosten die Lautsprecher etwa 250 US-Dollar, in Russland werden sie in einigen Geschäften für 9.999 Rubel verkauft, der Unterschied ist nicht so groß. Sie können bestellen, wenn Ihnen die Versandkosten nichts ausmachen. Ich möchte diesem Produkt eine sehr fette Fünf mit einem Minus geben - für alles, sowohl für die Idee an sich, als auch für den Sound, für das Design. Es spielt keine Rolle, wie die Firma die entwickelten Technologien, Normalizer, Verstärker, X-Bässe usw. nennt, es spielt keine Rolle. Schwarze kleine Lautsprecher mit rotem Streifen geben eine großartige Klangspur ab, und Sie können diese Spur kopfschüttelnd entlanggehen, mit den Fingern auf den Tisch klopfen und sich mit positiven Emotionen aufladen.

Audyssey Lower East Side Media-Lautsprecher – Übersicht

Bis zu dem Tag, an dem ich Audyssey-Lautsprecher zum Spielen mitnahm, wusste ich nicht einmal, dass es sie gibt. Und die Firma ist bemerkenswert, da bin ich mir jetzt sicher, denn das neben meinem Laptop stehende Produkt hämmert perfekt in die Ohren, sieht toll aus und erfreut alle Sinne, und mir schwirrt der Gedanke, und meinen nicht zu ändern „Soundsticks“ an Lautsprechern mit einem so langen Namen. Ich werde später darüber nachdenken, aber jetzt erzählen wir Ihnen eine Geschichte. In der glorreichen Stimme von Los Angeles steckt das nicht weniger glorreiche Büro von Audyssey, dieser Hybrid formt sich offenbar aus Audio und Odyssey. Was machen Büroangestellte? Sie lassen sich Produkte für Musikfans einfallen, wie dieses, sagen Sie Danke. Lösen Sie die Probleme des schlechten Klangs kleiner Lautsprecher, komplexer Audioprobleme und erreichen Sie deren Erleuchtung. Es gibt noch nicht allzu viele Produkte, kürzlich das Lower East Side Audio Dock Air, ein AirPlay-fähiger Lautsprecher, plus Media Speakers (ein Artikel darüber), das South of Market Audio Dock, ein weiterer drahtloser Lautsprecher. Sie versprechen Audio für Autos und sogar Telefone. Mal sehen, was passieren wird. Lassen Sie uns in der Zwischenzeit zum Ausgangspunkt zurückkehren und über Medienlautsprecher sprechen.

Design, Konstruktion

Ich habe in meinem Leben viele Lautsprecher gesehen, viele verschiedene Systeme, die für Apple und andere entwickelt wurden, und für alles, was Sie wollen. Zu Hause verwende ich noch Harman/Kardon Sound Sticks II, sie arbeiten für sich und fragen nicht nach Essen. Ich mag es, es gibt eine Rezension auf der Seite, wenn Sie interessiert sind, können Sie sie lesen.

Die einzige Sache ist, dass jetzt beide Lautsprechergehäuse auseinandergefallen sind, Sekundenkleber rettet, aber im Allgemeinen ist der Trend nicht ermutigend. Leicht berührt, um sich zu bewegen, und auf dich. Sie erwarten etwas anderes als ein ziemlich teures Ding, das von der Presse und von mir persönlich bevorzugt wird.

Die Audyssey-Lautsprecher kommen in einer kleinen Schachtel mit Griff, die Schachtel macht Spaß, ich denke, sie ist ein tolles Geschenk. Rote Farbe, am unteren Rand des Graffitis, die Bilder sind gut gewählt und erzeugen die richtige Stimmung. Was nicht gesagt werden kann, wie die Lautsprecher verpackt sind, viel Klebeband und Folie, ich erinnere mich an die Fernsehserie "Dexter". Der Lieferumfang ist nicht gerade ermutigend, für so viel Geld kann man zumindest eine kabelgebundene Fernbedienung erwarten, um nicht zum Lautstärkeregler „twist“ zu greifen im Hauptteil der rechten Spalte. Auf der Rückseite befindet sich ein Eingang zum Anschließen eines Netzteils, 3,5 mm, digitaler optischer Audioeingang. Die Abmessungen jeder Säule betragen: 15,5 x 12,5 x 23,5 cm, das Gewicht von zwei Säulen beträgt 3,2 kg. Krümel.

Но крошки эти непростые. Дизайн в стиле ретро, толстая металлическая проволока опоясывает корпус колонки и внизу превращается в ножку, причем проходит прямо по красной полосе, единственному яркому пятну на корпусе. Остальное все черное, корпус из матового пластика. Дизайн - дело субъективное, мне лично продукт очень нравится как раз отсутствием деталей. На одной из колонок есть вход для подключения наушников, Нужная вещь, причем не только для меня, один приятель тоже отметил эту особенность.Ich glaube, dass die meisten Benutzer von Lower East Side Media Speakers Lautsprecher mit einem Computer oder Laptop verwenden möchten, häufiger werden sie die Akustik über ein Audiokabel anschließen, dh der Kopfhörereingang ist belegt. Die Macher sagen natürlich banale Dinge über die Möglichkeit, es sowohl mit Apple TV als auch mit DVD-Playern zu verwenden, wie Sie verstehen, sind die Lautsprecher für buchstäblich alles geeignet, sogar mit einem Tablet, sogar mit einem Telefon, solange es gibt Den richtigen Stecker zur Hand und das Kabel sitzt .

Die Lautsprecher sind miteinander verbunden, die Kabel sind an Ort und Stelle, neben dem MacBook Air, mit einem Audiokabel verbunden, wir drücken den Lautstärkeregler, die Kontrollleuchte leuchtet in der linken Ecke, unter dem Stofffutter auf die Frontplatte. Zuerst entschied ich mich, Proton Radio auf iTunes zu hören, was sofort erfüllt wurde. Wenn Sie zwei kleine Lautsprecher vor sich haben, können Sie alles erwarten, aber keinen solchen Effekt. Und die Wirkung hier ist wie die eines seriösen, erwachsenen, großen Systems, und das ist nicht das Einzige. Bass! So ein Bass ohne Subwoofer, das fesselt am meisten. Und ich verstehe einerseits, dass die Designer beschlossen haben, Druck auf ihre liebste jungenhafte Kallus auszuüben, wenn ein klarer, transparenter Klang möglicherweise kein Verständnis hervorruft, ist es abgedroschen unverständlich, aber was ist daran cool, dann spielt Audyssey genau das, was cool ist, aggressiv, es hämmert, richtig wie im Auto. Von der Fülle an Gefühlen, die mich überwältigten, fing ich sofort an, Rap mit unterschiedlichen Lautstärken einzuschalten (Alter, das ist ein Rap, Amen), und dann erinnerte ich mich daran, was ich einschalten muss, um vollkommen glücklich zu sein.

Es gibt eine solche Seite Radiobasics.ru, wo sie genau das spielen, was für diese Lautsprecher benötigt wird! Wie und was an diesem Radio passiert, verrate ich jetzt nicht, seht selbst, das Design ist im Stil einer alten Ghettoblaster gehalten, aber die Musik ist Musik „von Dub bis Bass, von Funk bis Disco, aber HipHop bleibt das Leitmotiv“, wie die Macher sagen.

Wie auch immer, eine Entdeckung für mich, zwei Lautsprecher ohne Subwoofer können einen besseren Klang erzeugen als Sound Sticks II, sie sind überhaupt nicht vorbildlich, wie es sein sollte, aber die Audyssey-Lautsprecher sind kleiner und es gibt keinen großen Narren darunter den Tisch.

Essen

Ein sehr wichtiger Punkt, das dem Lautsprecher beiliegende Netzteil ist typisch für die USA, also 127 V - wenn Sie es an unsere Steckdose anschließen, brennt es durch. Oder eine Sicherung im Netzteil geht raus oder so. Daher benötigen Sie zum Anschließen einen Adapter oder ein spezielles Netzteil. Versuchen Sie erst gar nicht, den Stecker in die Steckdose zu stecken!

Schlussfolgerungen

Auf der offiziellen Website kosten die Lautsprecher etwa 250 US-Dollar, in Russland werden sie in einigen Geschäften für 9.999 Rubel verkauft, der Unterschied ist nicht so groß. Sie können bestellen, wenn Ihnen die Versandkosten nichts ausmachen. Ich möchte diesem Produkt eine sehr fette Fünf mit einem Minus geben - für alles, sowohl für die Idee an sich, als auch für den Sound, für das Design. Es spielt keine Rolle, wie die Firma die entwickelten Technologien, Normalizer, Verstärker, X-Bässe usw. nennt, es spielt keine Rolle. Schwarze kleine Lautsprecher mit einem roten Streifen geben eine großartige Klangspur ab, und Sie können diese Spur kopfschüttelnd entlanggehen, mit den Fingern auf den Tisch klopfen und sich mit positiven Emotionen aufladen.

Audyssey Lower East Side Media-Lautsprecher – Übersicht

Bis zu dem Tag, an dem ich Audyssey-Lautsprecher zum Spielen mitnahm, wusste ich nicht einmal, dass es sie gibt. Und die Firma ist bemerkenswert, da bin ich mir jetzt sicher, denn das neben meinem Laptop stehende Produkt hämmert perfekt in die Ohren, sieht toll aus und erfreut alle Sinne, und mir schwirrt der Gedanke, und meinen nicht zu ändern „Soundsticks“ an Lautsprechern mit einem so langen Namen. Ich werde später darüber nachdenken, aber jetzt erzählen wir Ihnen eine Geschichte. In der glorreichen Stimme von Los Angeles steckt das nicht weniger glorreiche Büro von Audyssey, dieser Hybrid formt sich offenbar aus Audio und Odyssey. Was machen Büroangestellte? Sie lassen sich Produkte für Musikfans einfallen, wie dieses, sagen Sie Danke. Lösen Sie die Probleme des schlechten Klangs kleiner Lautsprecher, komplexer Audioprobleme und erreichen Sie deren Erleuchtung. Es gibt noch nicht allzu viele Produkte, kürzlich das Lower East Side Audio Dock Air, ein AirPlay-fähiger Lautsprecher, plus Media Speakers (ein Artikel darüber), das South of Market Audio Dock, ein weiterer drahtloser Lautsprecher. Sie versprechen Audio für Autos und sogar Telefone. Mal sehen, was passieren wird. Lassen Sie uns in der Zwischenzeit zum Ausgangspunkt zurückkehren und über Medienlautsprecher sprechen.

Design, Konstruktion

Ich habe in meinem Leben viele Lautsprecher gesehen, viele verschiedene Systeme, die für Apple und andere entwickelt wurden, und für alles, was Sie wollen. Zu Hause verwende ich noch Harman/Kardon Sound Sticks II, sie arbeiten für sich und fragen nicht nach Essen. Ich mag es, es gibt eine Rezension auf der Seite, wenn Sie interessiert sind, können Sie sie lesen.

Die einzige Sache ist, dass jetzt beide Lautsprechergehäuse auseinandergefallen sind, Sekundenkleber rettet, aber im Allgemeinen ist der Trend nicht ermutigend. Leicht berührt, um sich zu bewegen, und auf dich. Sie erwarten etwas anderes als ein ziemlich teures Ding, das von der Presse und von mir persönlich bevorzugt wird.

Die Audyssey-Lautsprecher kommen in einer kleinen Schachtel mit Griff, die Schachtel macht Spaß, ich denke, sie ist ein tolles Geschenk. Rote Farbe, am unteren Rand des Graffitis, die Bilder sind gut gewählt und erzeugen die richtige Stimmung. Was nicht gesagt werden kann, wie die Lautsprecher verpackt sind, viel Klebeband und Folie, ich erinnere mich an die Fernsehserie "Dexter". Der Lieferumfang ist nicht gerade ermutigend, für solches Geld kann man durchaus zumindest eine kabelgebundene Fernbedienung erwarten, um nicht zum „Drehen“ des Lautstärkereglers am Korpus des rechten Lautsprechers zu greifen. Auf der Rückseite befindet sich ein Eingang zum Anschließen eines Netzteils, 3,5 mm, digitaler optischer Audioeingang. Die Abmessungen jeder Säule betragen: 15,5 x 12,5 x 23,5 cm, das Gewicht von zwei Säulen beträgt 3,2 kg. Krümel.

Audyssey-Lautsprecher kommen in einer kleinen Schachtel mit Griff, die Schachtel macht Spaß, ich denke, sie ist ein tolles Geschenk. Rote Farbe, am unteren Rand des Graffitis, die Bilder sind gut gewählt und erzeugen die richtige Stimmung. Was nicht gesagt werden kann, wie die Lautsprecher verpackt sind, viel Klebeband und Folie, ich erinnere mich an die Fernsehserie "Dexter". Das Lieferumfang-Set ist nicht glücklich, für solches Geld kann man durchaus zumindest eine kabelgebundene Fernbedienung erwarten, um nicht zum „Dreh“ der Lautstärkeregelung zu greifen auf der rechten Lautsprecherbox. Auf der Rückseite befindet sich ein Eingang zum Anschließen eines Netzteils, 3,5 mm, digitaler optischer Audioeingang. Die Abmessungen jeder Säule betragen: 15,5 x 12,5 x 23,5 cm, das Gewicht von zwei Säulen beträgt 3,2 kg. Krümel.

Aber diese Krümel sind nicht einfach. Retro-Stil-Design, ein dicker Metalldraht wickelt sich um den Körper des Lautsprechers und verwandelt sich unten in ein Bein und verläuft direkt entlang des roten Streifens, dem einzigen hellen Fleck auf dem Körper. Der Rest ist komplett schwarz, der Korpus besteht aus mattem Kunststoff. Design ist eine subjektive Angelegenheit, mir persönlich gefällt das Produkt gerade wegen der fehlenden Details sehr gut. Einer der Lautsprecher hat einen Eingang zum Anschließen von Kopfhörern, eine notwendige Sache, und nicht nur für mich, auch ein Freund bemerkte diese Funktion. Ich glaube, dass die meisten Benutzer von Lower East Side Media Speakers Lautsprecher mit einem Computer oder Laptop verwenden möchten, häufiger werden sie die Akustik über ein Audiokabel anschließen, dh der Kopfhörereingang ist belegt. Die Macher sagen natürlich banale Dinge über die Möglichkeit, es sowohl mit Apple TV als auch mit DVD-Playern zu verwenden, wie Sie verstehen, sind die Lautsprecher für buchstäblich alles geeignet, sogar mit einem Tablet, sogar mit einem Telefon, solange es gibt Den richtigen Stecker zur Hand und das Kabel sitzt .

Es gibt eine solche Seite Radiobasics.ru, wo sie genau das spielen, was für diese Lautsprecher benötigt wird! Wie und was an diesem Radio passiert, verrate ich jetzt nicht, seht selbst, das Design ist im Stil einer alten Ghettoblaster gehalten, aber die Musik ist Musik „von Dub bis Bass, von Funk bis Disco, aber HipHop bleibt das Leitmotiv“, wie die Macher sagen.

Jedenfalls eine Entdeckung für mich, zwei Lautsprecher ohne Subwoofer können einen besseren Klang erzeugen als Sound Sticks II, sie sind überhaupt nicht vorbildlich, wie es sein sollte, aber Audyssey-Lautsprecher sind kleiner und es gibt keinen großen Narren unter dem Tisch .

Essen

Ein sehr wichtiger Punkt, das der Säule beiliegende Netzteil ist typisch für die USA, also 127 V - wenn Sie es an unsere Steckdose anschließen, brennt es durch. Oder die Sicherung geht raus oder so. Daher benötigen Sie zum Anschließen einen Adapter oder ein spezielles Netzteil. Versuchen Sie erst gar nicht, den Stecker in die Steckdose zu stecken!

Schlussfolgerungen

Auf der offiziellen Website kosten die Lautsprecher etwa 250 US-Dollar, in Russland werden sie in einigen Geschäften für 9.999 Rubel verkauft, der Unterschied ist nicht so groß. Sie können bestellen, wenn Ihnen die Versandkosten nichts ausmachen. Ich möchte diesem Produkt eine sehr fette Fünf mit einem Minus geben - für alles, sowohl für die Idee an sich, als auch für den Sound, für das Design. Es spielt keine Rolle, wie die Firma die entwickelten Technologien, Normalizer, Verstärker, X-Bässe usw. nennt, es spielt keine Rolle. Schwarze kleine Lautsprecher mit einem roten Streifen geben eine großartige Klangspur ab, und Sie können diese Spur kopfschüttelnd entlanggehen, mit den Fingern auf den Tisch klopfen und sich mit positiven Emotionen aufladen.