AKG Y45BT Bluetooth-Headset im Test

Einer der besten kabellosen Kopfhörer des vergangenen Jahres - preiswert, hervorragende Klangqualität, aptX-Codec unterstützt, sehr gutes Design, Akkulaufzeit ca. 8 Stunden, lässt sich zusammenklappen und in die Tasche stecken.

Design, Konstruktion

Kopfhörer sind nicht sehr teuer, aber ich mochte das Design. Erinnert mich an die alten Zeiten, als ich mit einem winzigen iPod Shuffle und Koss On-Ear-Kopfhörern zur Arbeit ging, das Set war nicht teuer, aber die Klangqualität war ausgezeichnet. Aber im Player war nicht genug Platz, ich musste ständig lästige Tracks löschen, neue hinzufügen. Ihr eigener Spaß. Jetzt lebt die Musik im Player oder Smartphone Monate, Jahre ohne Änderungen - wenn dies kein Modell mit 16 GB Speicher ist, werden Sie wahrscheinlich nicht einmal daran denken, etwas zu löschen. Darüber hinaus gibt es Internetradio, SoundCloud, Abo-Musik und andere Möglichkeiten, Musik zu hören. Das alles ist toll, führt aber dazu, dass viele gekaufte Alben nur stoßweise angehört werden können, wenn freie Zeit gegeben ist – und das ist selten. Aber bevor Sie neue Erinnerungen auffüllen, hören Sie zu, während Sie vom Büro zur U-Bahn gehen, während Sie im Auto nach Hause fahren - jetzt gibt es viele Möglichkeiten, Musik zu hören, aber es gibt keine Zeit.

AKG Y45BT AKG Y45BT

Während der Tests ist es jedoch möglich, sich eine halbe oder eine Stunde Zeit zu nehmen, um sich etwas Interessantes anzuhören. Vor allem, wenn so ein interessantes Modell in die Hände fällt. Und das AKG Y45BT ist sehr interessant. Da sind ganz kleine Kopfhörer in einem großen Karton, manche sind schwarz, manche weiß und braun. Es ist sehr gut, dass die zweite Option getestet wurde.

AKG Y45BT

Die Kopfhörer sind sehr sorgfältig verarbeitet, bei der Montage gibt es keine Beanstandungen. Rüttelt man, quietscht nichts, das sagt schon einiges aus. Die Körbchen lassen sich in das Stirnband einklappen, die Kopfhörer passen im Prinzip in die Tasche der Oberbekleidung. Der obere Teil des Stirnbandes besteht aus gummiertem Material, das sich sehr angenehm anfühlt, innen ist es Kunstleder mit einer Art weichem Füllstoff. Die Ohrpolster sind wie Miniaturkissen, ohne Perforation, in der Mitte befindet sich eine Stoffeinlage. Auf der rechten Tasse - Lautstärketasten, Ein- / Ausschalter, Multifunktionstaste. Damit können Sie einen Anruf entgegennehmen, die Wiedergabe starten oder anhalten, den Titel zurückspulen.

AKG Y45BT AKG Y45BT AKG Y45BT

Unterstützt Bluetooth 3.0, A2DP V1.3, AVRCP V1.5, HFP V1.6, HSP V1.2. Es gibt ein eingebautes Mikrofon, an der Hörmuschel befindet sich ein perforierter Metalleinsatz. In der Nähe befindet sich eine 2,5-mm-Buchse, Sie können ein Audiokabel an die Kopfhörer anschließen und sie mit einem Smartphone oder Tablet verwenden, wenn der Akku schwach ist.

AKG Y45BT

Führungen aus Metall, mit Risiken, dadurch können Sie auf jeder Seite die gleichen Abschnitte auswählen. Auf dem Becher befindet sich ein NFC-Bereich, schade ist nur, dass keine Markierungen darauf stehen, welcher. So können Sie Ihr Android-Tablet oder -Smartphone schnell verbinden.

Im Allgemeinen ist das Design ausgezeichnet, die Kopfhörer haben keine unnötigen Details, alles ist zuverlässig. Es ist nur nicht klar, warum man einen 2,5-mm-Stecker verwenden sollte - in diesem Fall ist es ziemlich schwierig, ein solches Audiokabel zu finden.

Kopfhörer sitzen gut auf dem Kopf, mir sind keine Unannehmlichkeiten aufgefallen. Die Körbchen sind klein, bedecken die Ohren nicht vollständig, die Musik ist für die Umgebung perfekt hörbar. Wenn Sie es leid sind, ein Stirnband auf dem Kopf zu tragen, können Sie es um den Hals legen, es ist auch bequem, Musik zu hören, besonders wenn Sie sitzen.

AKG Y45BT AKG Y45BT

Öffnungszeiten

Die angegebene Wiedergabezeit beträgt etwa 8 Stunden und wird über einen normalen Micro-USB-Anschluss aufgeladen. Das Aufladen des Akkus dauert etwa drei Stunden. Es ist nur das Kabel dabei, kein Netzteil.

AKG Y45BT

Tonqualität

Ich habe die Kopfhörer mit einem iPhone 6 und einem Sony Xperia Z3 verwendet, bei Verbindung mit letzterem erscheint ein Popup-Fenster, das darauf hinweist, dass ein aptX-Gerät verbunden ist. Das ist ein großes Plus des Geräts, denn neben aptX wird auch AAC unterstützt.

Die Tonqualität ist ausgezeichnet, es gibt keine von Bluetooth bekannten Artefakte, der Ton klingelt nicht, es gibt kein Knarren bei maximaler Lautstärke. Kopfhörer angenehm überrascht von Lautstärke, Detail, wenn die Tracks von guter Qualität sind, kann Y45BT Ihnen sehr angenehme Emotionen geben . Und diese Kopfhörer sind günstig, das ist ein weiteres großes Plus.

AKG Y45BT AKG Y45BT

Schlussfolgerungen

Im Einzelhandel kostet der Kopfhörer 4.990 Rubel, meiner Meinung nach ist der Preis mehr als angemessen, AKG hat ein wunderbares drahtloses Modell gemacht - aber Sie werden nicht einmal bemerken, dass es kein Kabel gibt, weil die Klangqualität ausgezeichnet ist. Kopfhörer angenehm zu tragen, gut umgesetzte Bedienelemente, Akkulaufzeit ca. 8 Stunden, per Bluetooth oder per Kabel anschließbar. Minus eins, 2,5-mm-Audiokabelbuchse, nicht einmal Minus, also mein Nitpick.

Ansonsten kann ich diese Kopfhörer jedem wärmstens empfehlen, der ein günstiges und hochwertiges Zubehör sucht. Meiner Meinung nach ist dies einer der besten kabellosen Kopfhörer des letzten Jahres.

AKG Y45BT Bluetooth-Headset im Test

Einer der besten kabellosen Kopfhörer des vergangenen Jahres - preiswert, hervorragende Klangqualität, aptX-Codec unterstützt, sehr gutes Design, Akkulaufzeit ca. 8 Stunden, lässt sich zusammenklappen und in die Tasche stecken.

Design, Konstruktion

Kopfhörer sind nicht sehr teuer, aber ich mochte das Design. Erinnert mich an die alten Zeiten, als ich mit einem winzigen iPod Shuffle und Koss On-Ear-Kopfhörern zur Arbeit ging, das Set war nicht teuer, aber die Klangqualität war ausgezeichnet. Aber im Player war nicht genug Platz, ich musste ständig lästige Tracks löschen, neue hinzufügen. Ihr eigener Spaß. Jetzt lebt die Musik im Player oder Smartphone Monate, Jahre ohne Änderungen - wenn dies kein Modell mit 16 GB Speicher ist, werden Sie wahrscheinlich nicht einmal daran denken, etwas zu löschen. Darüber hinaus gibt es Internetradio, SoundCloud, Abo-Musik und andere Möglichkeiten, Musik zu hören. Das alles ist toll, führt aber dazu, dass viele gekaufte Alben nur stoßweise angehört werden können, wenn freie Zeit gegeben ist – und das ist selten. Aber bevor Sie neue Erinnerungen auffüllen, hören Sie zu, während Sie vom Büro zur U-Bahn gehen, während Sie im Auto nach Hause fahren - jetzt gibt es viele Möglichkeiten, Musik zu hören, aber es gibt keine Zeit.

AKG Y45BT AKG Y45BT

Während der Tests ist es jedoch möglich, sich eine halbe oder eine Stunde Zeit zu nehmen, um sich etwas Interessantes anzuhören. Vor allem, wenn so ein interessantes Modell in die Hände fällt. Und das AKG Y45BT ist sehr interessant. Da sind ganz kleine Kopfhörer in einem großen Karton, manche sind schwarz, manche weiß und braun. Es ist sehr gut, dass die zweite Option getestet wurde.

AKG Y45BT

Die Kopfhörer sind sehr sorgfältig verarbeitet, bei der Montage gibt es keine Beanstandungen. Rüttelt man, quietscht nichts, das sagt schon einiges aus. Die Körbchen lassen sich in das Stirnband einklappen, die Kopfhörer passen im Prinzip in die Tasche der Oberbekleidung. Der obere Teil des Stirnbandes besteht aus gummiertem Material, das sich sehr angenehm anfühlt, innen ist es Kunstleder mit einer Art weichem Füllstoff. Die Ohrpolster sind wie Miniaturkissen, ohne Perforation, in der Mitte befindet sich eine Stoffeinlage. Auf der rechten Tasse - Lautstärketasten, Ein- / Ausschalter, Multifunktionstaste. Damit können Sie einen Anruf entgegennehmen, die Wiedergabe starten oder anhalten, den Titel zurückspulen.

AKG Y45BT AKG Y45BT AKG Y45BT

Unterstützt Bluetooth 3.0, A2DP V1.3, AVRCP V1.5, HFP V1.6, HSP V1.2. Es gibt ein eingebautes Mikrofon, an der Hörmuschel befindet sich ein perforierter Metalleinsatz. In der Nähe befindet sich eine 2,5-mm-Buchse, Sie können ein Audiokabel an die Kopfhörer anschließen und sie mit einem Smartphone oder Tablet verwenden, wenn der Akku schwach ist.

AKG Y45BT

Führungen aus Metall, mit Risiken, dadurch können Sie auf jeder Seite die gleichen Abschnitte auswählen. Auf dem Becher befindet sich ein NFC-Bereich, schade ist nur, dass keine Markierungen darauf stehen, welcher. So können Sie Ihr Android-Tablet oder -Smartphone schnell verbinden.

Im Allgemeinen ist das Design ausgezeichnet, die Kopfhörer haben keine unnötigen Details, alles ist zuverlässig. Es ist nur nicht klar, warum man einen 2,5-mm-Stecker verwenden sollte - in diesem Fall ist es ziemlich schwierig, ein solches Audiokabel zu finden.

Kopfhörer sitzen gut auf dem Kopf, mir sind keine Unannehmlichkeiten aufgefallen. Die Körbchen sind klein, bedecken die Ohren nicht vollständig, die Musik ist für die Umgebung perfekt hörbar. Wenn Sie es leid sind, ein Stirnband auf dem Kopf zu tragen, können Sie es um den Hals legen, es ist auch bequem, Musik zu hören, besonders wenn Sie sitzen.

AKG Y45BT AKG Y45BT

Öffnungszeiten

Die angegebene Wiedergabezeit beträgt etwa 8 Stunden und wird über einen normalen Micro-USB-Anschluss aufgeladen. Das Aufladen des Akkus dauert etwa drei Stunden. Es ist nur das Kabel dabei, kein Netzteil.

AKG Y45BT

Tonqualität

Ich habe die Kopfhörer mit einem iPhone 6 und einem Sony Xperia Z3 verwendet, bei Verbindung mit letzterem erscheint ein Popup-Fenster, das darauf hinweist, dass ein aptX-Gerät verbunden ist. Das ist ein großes Plus des Geräts, denn neben aptX wird auch AAC unterstützt.

Die Tonqualität ist ausgezeichnet, es gibt keine von Bluetooth bekannten Artefakte, der Ton klingelt nicht, es gibt kein Knarren bei maximaler Lautstärke. Kopfhörer angenehm überrascht von Lautstärke, Detail, wenn die Tracks von guter Qualität sind, kann Y45BT Ihnen sehr angenehme Emotionen geben . Und diese Kopfhörer sind günstig, das ist ein weiteres großes Plus.

AKG Y45BT AKG Y45BT

Schlussfolgerungen

Im Einzelhandel kostet der Kopfhörer 4.990 Rubel, meiner Meinung nach ist der Preis mehr als angemessen, AKG hat ein wunderbares drahtloses Modell gemacht - aber Sie werden nicht einmal bemerken, dass es kein Kabel gibt, weil die Klangqualität ausgezeichnet ist. Kopfhörer angenehm zu tragen, gut umgesetzte Bedienelemente, Akkulaufzeit ca. 8 Stunden, per Bluetooth oder per Kabel anschließbar. Minus eins, 2,5-mm-Audiokabelbuchse, nicht einmal Minus, also mein Nitpick.

Ansonsten kann ich diese Kopfhörer jedem wärmstens empfehlen, der ein günstiges und hochwertiges Zubehör sucht. Meiner Meinung nach ist dies einer der besten kabellosen Kopfhörer des letzten Jahres.

AKG Y45BT Bluetooth-Headset im Test

Einer der besten kabellosen Kopfhörer des vergangenen Jahres - preiswert, hervorragende Klangqualität, aptX-Codec unterstützt, sehr gutes Design, Akkulaufzeit ca. 8 Stunden, lässt sich zusammenklappen und in die Tasche stecken.

Design, Konstruktion

Kopfhörer sind nicht sehr teuer, aber ich mochte das Design. Erinnert mich an die alten Zeiten, als ich mit einem winzigen iPod Shuffle und Koss On-Ear-Kopfhörern zur Arbeit ging, das Set war nicht teuer, aber die Klangqualität war ausgezeichnet. Aber im Player war nicht genug Platz, ich musste ständig lästige Tracks löschen, neue hinzufügen. Ihr eigener Spaß. Jetzt lebt die Musik im Player oder Smartphone Monate, Jahre ohne Änderungen - wenn dies kein Modell mit 16 GB Speicher ist, werden Sie wahrscheinlich nicht einmal daran denken, etwas zu löschen. Außerdem gibt es Internetradio, SoundCloud, Abonnementmusik und andere Möglichkeiten, Musik zu hören. Das alles ist toll, führt aber dazu, dass viele gekaufte Alben nur stoßweise angehört werden können, wenn freie Zeit gegeben ist – und das ist selten. Aber bevor Sie neue Erinnerungen auffüllen, hören Sie zu, während Sie vom Büro zur U-Bahn gehen, während Sie im Auto nach Hause fahren - jetzt gibt es viele Möglichkeiten, Musik zu hören, aber es gibt keine Zeit.

AKG Y45BT AKG Y45BT

Während der Tests ist es jedoch möglich, sich eine halbe oder eine Stunde Zeit zu nehmen, um sich etwas Interessantes anzuhören. Vor allem, wenn so ein interessantes Modell in die Hände fällt. Und das AKG Y45BT ist sehr interessant. Da sind ganz kleine Kopfhörer in einem großen Karton, manche sind schwarz, manche weiß und braun. Es ist sehr gut, dass die zweite Option getestet wurde.

AKG Y45BT

Die Kopfhörer sind sehr sorgfältig verarbeitet, bei der Montage gibt es keine Beanstandungen. Rüttelt man, quietscht nichts, das sagt schon einiges aus. Die Körbchen lassen sich in das Stirnband einklappen, die Kopfhörer passen im Prinzip in die Tasche der Oberbekleidung. Der obere Teil des Stirnbandes besteht aus gummiertem Material, das sich sehr angenehm anfühlt, innen ist es Kunstleder mit einer Art weichem Füllstoff. Die Ohrpolster sind wie Miniaturkissen, ohne Perforation, in der Mitte befindet sich eine Stoffeinlage. Auf der rechten Tasse - Lautstärketasten, Ein- / Ausschalter, Multifunktionstaste. Damit können Sie einen Anruf entgegennehmen, die Wiedergabe starten oder anhalten, den Titel zurückspulen.

AKG Y45BT AKG Y45BT AKG Y45BT

Unterstützt Bluetooth 3.0, A2DP V1.3, AVRCP V1.5, HFP V1.6, HSP V1.2. Es gibt ein eingebautes Mikrofon, an der Hörmuschel befindet sich ein perforierter Metalleinsatz. In der Nähe befindet sich eine 2,5-mm-Buchse, Sie können ein Audiokabel an die Kopfhörer anschließen und sie mit einem Smartphone oder Tablet verwenden, wenn der Akku schwach ist.

AKG Y45BT

Führungen aus Metall, mit Risiken, dadurch können Sie auf jeder Seite die gleichen Abschnitte auswählen. Auf dem Becher befindet sich ein NFC-Bereich, schade ist nur, dass keine Markierungen darauf stehen, welcher. So können Sie Ihr Android-Tablet oder -Smartphone schnell verbinden.

Im Allgemeinen ist das Design ausgezeichnet, die Kopfhörer haben keine unnötigen Details, alles ist zuverlässig. Es ist nur nicht klar, warum man einen 2,5-mm-Stecker verwenden sollte - in diesem Fall ist es ziemlich schwierig, ein solches Audiokabel zu finden.

Kopfhörer sitzen gut auf dem Kopf, mir sind keine Unannehmlichkeiten aufgefallen. Die Körbchen sind klein, bedecken die Ohren nicht vollständig, die Musik ist für die Umgebung perfekt hörbar. Wenn Sie es leid sind, ein Stirnband auf dem Kopf zu tragen, können Sie es um den Hals legen, es ist auch bequem, Musik zu hören, besonders wenn Sie sitzen.

AKG Y45BT AKG Y45BT

Öffnungszeiten

Die angegebene Wiedergabezeit beträgt etwa 8 Stunden und wird über einen normalen Micro-USB-Anschluss aufgeladen. Das Aufladen des Akkus dauert etwa drei Stunden. Es ist nur das Kabel dabei, kein Netzteil.

AKG Y45BT

Tonqualität

Ich habe die Kopfhörer mit einem iPhone 6 und einem Sony Xperia Z3 verwendet, bei Verbindung mit letzterem erscheint ein Popup-Fenster, das darauf hinweist, dass ein aptX-Gerät verbunden ist. Das ist ein großes Plus des Geräts, denn neben aptX wird auch AAC unterstützt.

Die Tonqualität ist ausgezeichnet, es gibt keine von Bluetooth bekannten Artefakte, der Ton klingelt nicht, es gibt kein Knarren bei maximaler Lautstärke. Kopfhörer angenehm überrascht von Lautstärke, Detail, wenn die Tracks von guter Qualität sind, kann Y45BT Ihnen sehr angenehme Emotionen geben . Und diese Kopfhörer sind günstig, das ist ein weiteres großes Plus.

AKG Y45BT AKG Y45BT

Schlussfolgerungen

Im Einzelhandel kostet der Kopfhörer 4.990 Rubel, meiner Meinung nach ist der Preis mehr als angemessen, AKG hat ein wunderbares drahtloses Modell gemacht - aber Sie werden nicht einmal bemerken, dass es kein Kabel gibt, weil die Klangqualität ausgezeichnet ist. Kopfhörer angenehm zu tragen, gut umgesetzte Bedienelemente, Akkulaufzeit ca. 8 Stunden, per Bluetooth oder per Kabel anschließbar. Minus eins, 2,5-mm-Audiokabelbuchse, nicht einmal Minus, also mein Nitpick.

Ansonsten kann ich diese Kopfhörer jedem wärmstens empfehlen, der ein günstiges und hochwertiges Zubehör sucht. Meiner Meinung nach ist dies einer der besten kabellosen Kopfhörer des letzten Jahres.

AKG Y45BT Bluetooth-Headset im Test

Einer der besten kabellosen Kopfhörer des vergangenen Jahres - preiswert, hervorragende Klangqualität, aptX-Codec unterstützt, sehr gutes Design, Akkulaufzeit ca. 8 Stunden, lässt sich zusammenklappen und in die Tasche stecken.

Design, Konstruktion

Kopfhörer sind nicht sehr teuer, aber ich mochte das Design. Erinnert mich an die alten Zeiten, als ich mit einem winzigen iPod Shuffle und Koss On-Ear-Kopfhörern zur Arbeit ging, das Set war nicht teuer, aber die Klangqualität war ausgezeichnet. Aber im Player war nicht genug Platz, ich musste ständig lästige Tracks löschen, neue hinzufügen. Ihr eigener Spaß. Jetzt lebt die Musik im Player oder Smartphone Monate, Jahre ohne Änderungen - wenn dies kein Modell mit 16 GB Speicher ist, werden Sie wahrscheinlich nicht einmal daran denken, etwas zu löschen. Darüber hinaus gibt es Internetradio, SoundCloud, Abo-Musik und andere Möglichkeiten, Musik zu hören. Das alles ist toll, führt aber dazu, dass viele gekaufte Alben nur stoßweise angehört werden können, wenn freie Zeit gegeben ist – und das ist selten. Aber bevor Sie neue Erinnerungen auffüllen, hören Sie zu, während Sie vom Büro zur U-Bahn gehen, während Sie im Auto nach Hause fahren - jetzt gibt es viele Möglichkeiten, Musik zu hören, aber es gibt keine Zeit.

Während der Tests ist es jedoch möglich, sich eine halbe oder eine Stunde Zeit zu nehmen, um sich etwas Interessantes anzuhören. Vor allem, wenn so ein interessantes Modell in die Hände fällt. Und das AKG Y45BT ist sehr interessant. Da sind ganz kleine Kopfhörer in einem großen Karton, manche sind schwarz, manche weiß und braun. Es ist sehr gut, dass die zweite Option getestet wurde.

Die Kopfhörer sind sehr sorgfältig verarbeitet, bei der Montage gibt es keine Beanstandungen. Schüttelt man es, quietscht nichts, das sagt schon einiges aus. Die Körbchen lassen sich in das Stirnband einklappen, die Kopfhörer passen im Prinzip in die Tasche der Oberbekleidung. Der obere Teil des Stirnbandes besteht aus gummiertem Material, das sich sehr angenehm anfühlt, innen ist es Kunstleder mit einer Art weichem Füllstoff. Die Ohrpolster sind wie Miniaturkissen, ohne Perforation, mit einer Stoffeinlage in der Mitte. Auf der rechten Tasse - Lautstärketasten, Einschalttaste, Multifunktionstaste. Damit können Sie einen Anruf entgegennehmen, die Wiedergabe starten oder anhalten, den Titel zurückspulen.

Unterstützt Bluetooth 3.0, A2DP V1.3, AVRCP V1.5, HFP V1.6, HSP V1.2. Es gibt ein eingebautes Mikrofon, an der Hörmuschel befindet sich ein perforierter Metalleinsatz. In der Nähe befindet sich eine 2,5-mm-Buchse, Sie können ein Audiokabel an die Kopfhörer anschließen und sie mit einem Smartphone oder Tablet verwenden, wenn der Akku schwach ist.

Führungen aus Metall, mit Risiken, dadurch können Sie auf jeder Seite die gleichen Abschnitte auswählen. Auf dem Becher befindet sich ein NFC-Bereich, schade ist nur, dass keine Markierungen darauf stehen, welcher. So können Sie Ihr Android-Tablet oder -Smartphone schnell verbinden.

Im Allgemeinen ist das Design ausgezeichnet, die Kopfhörer haben keine unnötigen Details, alles ist zuverlässig. Es ist nur nicht klar, warum man einen 2,5-mm-Stecker verwenden sollte - in diesem Fall ist es ziemlich schwierig, ein solches Audiokabel zu finden.

Kopfhörer sitzen gut auf dem Kopf, mir sind keine Unannehmlichkeiten aufgefallen. Die Tassen sind klein, sie bedecken die Ohren nicht vollständig, die Musik ist für andere perfekt hörbar. Wenn Sie es leid sind, ein Stirnband auf dem Kopf zu tragen, können Sie es um den Hals legen, es ist auch bequem, Musik zu hören, besonders wenn Sie sitzen.

Öffnungszeiten

Die angegebene Wiedergabezeit beträgt etwa 8 Stunden und wird über einen normalen Micro-USB-Anschluss aufgeladen. Das Aufladen des Akkus dauert etwa drei Stunden. Es ist nur das Kabel dabei, kein Netzteil.

Tonqualität

Ich habe die Kopfhörer mit einem iPhone 6 und einem Sony Xperia Z3 verwendet, bei Verbindung mit letzterem erscheint ein Popup-Fenster, das darauf hinweist, dass ein aptX-Gerät verbunden ist. Das ist ein großes Plus des Geräts, denn neben aptX wird auch AAC unterstützt.

Die Tonqualität ist ausgezeichnet, es gibt keine von Bluetooth bekannten Artefakte, der Ton klingelt nicht, es gibt kein Knarren bei maximaler Lautstärke. Kopfhörer angenehm überrascht von Lautstärke, Detaillierung, wenn die Tracks von guter Qualität sind, kann Y45BT Ihnen sehr angenehme Emotionen geben. Und diese Kopfhörer sind günstig, das ist ein weiteres großes Plus.

Die Klangqualität ist hervorragend, es gibt keine von Bluetooth bekannten Artefakte, der Ton klingelt nicht, es gibt kein Knarren bei maximaler Lautstärke. Kopfhörer angenehm überrascht von Lautstärke, Detaillierung, wenn die Tracks von guter Qualität sind, kann Y45BT Ihnen sehr angenehme Emotionen geben . Und diese Kopfhörer sind preiswert, das ist ein weiterer großer Pluspunkt.

Schlussfolgerungen

Im Einzelhandel kostet der Kopfhörer 4.990 Rubel, meiner Meinung nach ist der Preis mehr als angemessen, AKG hat ein wunderbares drahtloses Modell gemacht - aber Sie werden nicht einmal bemerken, dass es kein Kabel gibt, weil die Klangqualität ausgezeichnet ist. Kopfhörer angenehm zu tragen, gut umgesetzte Bedienelemente, Akkulaufzeit ca. 8 Stunden, per Bluetooth oder per Kabel anschließbar. Minus eins, 2,5-mm-Audiokabelbuchse, nicht einmal Minus, also mein Nitpick.

Ansonsten kann ich diese Kopfhörer jedem wärmstens empfehlen, der ein günstiges und hochwertiges Zubehör sucht. Meiner Meinung nach ist dies einer der besten kabellosen Kopfhörer des letzten Jahres.