Android-Smartphone Nokia 8 (TA-1004) im Überblick

Jeder Hersteller braucht sein Flaggschiff. Dies ist ein Gerät, das die maximale Technologie des Unternehmens demonstrieren und sich gleichzeitig überhaupt nicht gut verkaufen sollte, sondern eher ein Modell für PR und Werbung für jüngere Modelle. In der HMD Global-Linie wird das Nokia 8 zumindest für die nahe Zukunft zu einem solchen Gerät, bis Anfang des Jahres ein neues Lineup erscheint.

Die aktuelle Gerätelinie ist durch das Design vereint. Nokia 3/5/6 und Nokia 8 sind also im gleichen Stil hergestellt und sogar in der Größe sehr ähnlich, die Unterschiede zwischen Nokia 5 und Nokia 8 sind in allem minimal.

Nokia 8

Im Vergleich zu Nokia 5

Nokia 8 Nokia 8

Im Vergleich zu Nokia 6

Und wenn andere Firmen bei ihren Flaggschiffen auf Gehäusematerialien setzen, dann hat HMD Global das nicht gemacht, alle Modelle sind gleich gemacht, die Unterschiede liegen nur in der Füllung, nämlich Prozessor, Speicher, Kameras. HMD Global erwarb die Rechte zur Nutzung der Marke Nokia für Smartphones und übernahm sogar ein altes Büro auf dem Campus von Nokia in Espoo. Dies hinderte HMD Global jedoch nicht daran, eine „Tochter“ von Foxconn zu sein, und die Geräte wurden nicht zu denen, die in Europa entwickelt wurden, sondern blieben nach wie vor die Entwicklungen desselben Foxconn. Das bedeutet nicht, dass sie schlechter oder besser sind, es ist nur eine Tatsachenfeststellung. Das Nokia 8 ist ein typisches chinesisches Smartphone des Jahres 2017, ohne herausragende Funktionen oder irgendetwas anderes als Marketing und einen Namen, der es von seinen Mitbewerbern abheben würde.

HMD Global versteht, dass sie bei den Kosten nicht mit A-Marken konkurrieren können, daher, der Preis eines Smartphones liegt ein Drittel unter den Kosten der Flaggschiffe von Samsung/Apple. Aber gleichzeitig ist dies eines der teuersten chinesischen Flaggschiffe auf dem Markt, das heißt, durch die Positionierung versuchen sie, das Gerät von einer Vielzahl ähnlicher Modelle zu unterscheiden. Meiner Meinung nach agieren OnePlus, Meizu und andere Unternehmen dieses Niveaus als direkte Konkurrenten für dieses Gerät, Huawei kann teilweise als Konkurrent bezeichnet werden, wenn wir nicht vergessen, dass dies ein Unternehmen eines anderen Niveaus ist und auf dem es besser vertreten ist den Markt in allen Aspekten.

Die Zielgruppe von Nokia 8 sind diejenigen, die immer noch glauben, dass Nokia lebt und dass es ein finnisches Unternehmen mit der gleichen finnischen Qualität ist (und was ist diese Qualität? Wie wird sie gemessen?), oder die Nostalgie für das Gute verspüren alte Zeiten. Die zweite Käufergruppe sind diejenigen, die ein rentables Angebot in Bezug auf das Preis-Leistungs-Verhältnis suchen und keine Massenmarken wie Samsung oder Apple kaufen möchten. Das sind gewissermaßen Menschen, die trotz ihrer Fähigkeiten immer alternative Lösungen kaufen, die kosten, nur um nicht wie alle anderen zu sein. Nicht der größte Markt, außerdem müssen Sie wissen, was genau Sie kaufen, aber lassen Sie es uns gemeinsam herausfinden.

Designgrößen, Steuerelemente

Im Flaggschiff von HMD Global gibt es keine besonderen Materialien oder irgendetwas, was dieses Gerät von preiswerten Modellen der Marke Nokia unterscheidet, das gleiche Aluminium der 6000er-Serie, die gleichen Kunststoffeinsätze für Antennen und 2,5D-Glas von Corning. Ich weiß nicht, wie es Ihnen geht, aber ich würde gerne in einem teuren Gerät eine Art Chip in den Materialien sehen, der hier in nichts steckt, alles konzentriert sich auf die Füllung. Vielleicht hätte sogar ein Schutz vor Wasser gereicht, um das ältere Modell vom jüngeren zu unterscheiden, aber auch das geschah nicht. Schauen Sie sich das Foto an, auf dem Nokia 5 und Nokia 8 sogar das Design der Rückseite der Telefone identisch sind, sie sind vom gleichen Typ.

Nokia 8 Nokia 8

Nokia 8 ist in vier Farboptionen erhältlich: Dunkelblau matt, Grau matt, Dunkelblau, Inky Gloss und Bronze Gloss.

Nokia 8 Nokia 8

Einsätze für Antennen werden an den Enden des Geräts verwendet, im grauen Telefon werden sie äußerst erfolglos hergestellt, niemand hat daran gearbeitet, dass sie versteckt und nicht auffällig sind.

Nokia 8 Nokia 8 Nokia 8

Das ist zum Beispiel bei einem glänzenden Gerät nicht der Fall, man sieht die Einlage nicht und kann sagen, dass das gut ist, genau wie bei anderen Firmen. Eine unglückliche Farbe, die nicht zum Kauf in Betracht gezogen werden sollte, da die Einsätze schrecklich sind. Ein weiterer unangenehmer Moment ist die Qualität des Kunststoffs, er ist zu weich und der Stecker ist fest (es gibt keinen zusätzlichen Platz herum), sodass Sie beim Installieren des Ladegeräts den Kunststoff wohl oder übel verklemmen und sogar Grate auftreten es. Gleiches gilt für die 3,5-mm-Klinkenbuchse am oberen Ende.

Nokia 8 Nokia 8

размеры аппарата - 151.5х73.7х7.9 ММ

Nokia 8 Nokia 8

Nokia 8 Nokia 8 Nokia 8

Über OnePlus 5

Nokia 8 Nokia 8

Mit dem Samsung Galaxy S8+

Сборка отличная, придраться к ней невозможно, да и не нужно, аппарат хорош как по материлам, так и по тому, каал. Другое дело, что компании уровня Meizu, Xiaomi, Huawei, ZTE тоже так умеют.

Ich habe kein Glas, es ist kein Corning Gorilla Glass 2.5D, es ist kein Glas, es ist kein Glas. Это означает, что в выключенном состоянии увидите бортики, Только если будете вглядываться в экран, ОН Кажется зеркально черным. Во включенном состоянии рамки хорошо видны, но волновать это будет только настоящих эстетов.

Sie sollten den Bildschirm Ihres Telefons nicht ablegen, insbesondere auf geneigten Oberflächen, da er nach unten rutscht. Und für den Bildschirm ist dies nicht die beste Option, da kleine Kratzer auftreten können.

Oberhalb des Bildschirms ist die Frontkamera, sowie die Hörmuschel, unten sieht man den Fingerabdrucksensor, er ist genau mittig platziert. Anders als beim Nokia 5, wo der Fingerabdrucksensor sehr langsam ist, arbeitet er hier schneller. Nicht so schnell wie andere Hersteller, aber schnell genug, um als akzeptabel angesehen zu werden.

Nokia 8

Am oberen Ende befindet sich eine 3,5-mm-Buchse, am unteren Ende befindet sich ein USB Typ C, ein Mikrofon und ein Lautsprecher zum Abspielen eines Anrufs oder von Multimedia. Das zweite Mikrofon befindet sich in der Nähe der Kamera.

Nokia 8

An den Seiten der Fingerabdrucksensortaste befinden sich zwei Touch-Tasten, sie haben eine Hintergrundbeleuchtung, in den Einstellungen können Sie die Betriebszeit (von 2 bis 8 Sekunden) einstellen oder auswählen, dass sie immer arbeiten, wenn der Bildschirm eingeschaltet ist.< /p>

Nokia 8 Nokia 8

Das Nokia 5 hatte zwei Steckplätze für Speicherkarten und eine Speicherkarte, was als Vorteil angesehen werden kann. Aus irgendeinem Grund lehnt das Flaggschiff diesen Vorteil ab und fügt einen kombinierten Steckplatz hinzu, als ob es praktisch wäre, was nicht so ist. Das heißt, Sie haben jetzt die Wahl: entweder zwei SIM-Karten im NanoSIM-Format oder eine Speicherkarte statt einer zweiten SIM-Karte.

Im Gerät befindet sich nur ein Funkmodul. Wie auch beim Nokia 5 (und anderen Geräten von Nokia) ist das Polling von SIM-Karten nicht optimal umgesetzt, der Stromverbrauch in Gegenwart einer zweiten Karte steigt um durchschnittlich 25 %. Zum Vergleich: Bei anderen Chinesen sind es normalerweise bis zu 15 %.

Nokia 8

Die rechte Seite hat eine doppelte Lautstärkewippe und eine Ein-/Aus-Taste. Jemand sagt, wenn Sie das Telefon kräftig am Ohr schütteln, können Sie die Tasten baumeln hören. Und ich sage das, mit einem Dope kann man alles kaputt machen, es gibt kein Quietschen oder Nebengeräusche, die Tasten sind sicher und korrekt fixiert.

Nokia 8

Das Gerät hat keine LED-Anzeige, was vielen als spürbarer Nachteil erscheint. Trotz der Tatsache, dass die Matrix IPS ist, wird die Uhr oben auf dem Bildschirm angezeigt, sowie Symbole für E-Mails, Nachrichten und Anrufe mit der Anzahl der verpassten Ereignisse. Der Bildschirm leuchtet nur auf, wenn Sie das Telefon berühren, es funktioniert nicht immer, da in diesem Fall die Batterieentladung zu groß wäre.

Nokia 8 Nokia 8

Nokia 8 Nokia 8 Nokia 8

Standardmäßig ist Glance bis zu einer Minute eingeschaltet, aber Sie können die Zeit auf bis zu 20 Minuten einstellen (auf Wiedersehen Akku). Die Helligkeit der Hintergrundbeleuchtung ist nicht einstellbar, das Bild ist sehr dunkel und kaum wahrnehmbar, es sei denn, man schaut direkt auf das Handy. Vergleichen Sie sich jedoch mit dem Galaxy Note 8 und dem AlwaysOn-Anzeigemodus.

Nokia 8

Meiner Meinung nach ist der Glance-Modus im Nokia 8 fast völlig nutzlos und macht keinen Sinn, er ist eher ein Tribut an das Marketing. Dafür spricht auch, dass bei den jüngeren Modellen, wo die gleichen IPS-Bildschirme verbaut sind, nichts dergleichen verbaut wurde. Und sie konnten es ohne Schwierigkeiten tun. Es ist möglich, dass sie dies in der zukünftigen Linie tun werden.

Es gibt wenig Originalität in Glance, wenn wir von Ungewöhnlichkeit sprechen, dann können wir uns an Geräte mit zwei Bildschirmen erinnern, zum Beispiel Meizu Pro 7, das einen zweiten Bildschirm auf der Rückseite hat.

Nokia 8

Es wurde kein Wasserschutz implementiert, daher lohnt es sich nicht, mit dem Telefon zu schwimmen oder es unter fließendem Wasser zu waschen, da Sie es ruinieren würden. Wie bei anderen Nokia-Modellen ist der Schwachpunkt das Display, das relativ leicht kaputt geht. Andererseits können Sie eine Stoßstange oder eine Hülle kaufen, die das Gerät vor solchen Stürzen schützt.

Nokia 8 Nokia 8 Nokia 8 Nokia 8 Nokia 8

Anzeigen

Bildschirm 5,3 Zoll, IPS, 2560x1440 Pixel, QHD, 554 ppi, automatische Helligkeitsregelung, keine weiteren Einstellungen, Schutzglas 2,5D Corning Gorilla Glass 5, Helligkeit bis zu 700 Nits.

Zunächst hat der Bildschirm eine hervorragende oleophobe Beschichtung, außerdem ist das Glas selbst so beschaffen, dass der Finger angenehm über das Display gleitet. Im Auto-Helligkeitsmodus hat der Bildschirm eine Helligkeit von bis zu 700 Nits, was kein Rekord, aber gut ist. Die Matrix erblindet, und dann nicht ganz nur in der Sonne.

Nokia 8 Nokia 8

Nokia 8 Nokia 8

Im Vergleich zu OnePlus 5

Die Farbwiedergabe ist nicht perfekt, aber gut, der Bildschirm reicht für die Augen für alltägliche Aufgaben, Spiele und andere Dinge. Der Bildschirm hat bei mir keine Ablehnung hervorgerufen, eine normale Anzeige. Von den Minuspunkten stelle ich fest, dass es keine Möglichkeiten gibt, den Bildschirm selbst anzupassen, das Farbschema ist nur das vom Hersteller gewählte. Im Gerät sind die meisten Einstellungen genau gleich, als hätten wir nicht Android, sondern iPhone - Werkseinstellungen und die Unfähigkeit, sie irgendwie zu ändern.

Der Bildschirm kann durch zweimaliges Antippen aktiviert werden, dann schaltet er sich ein.

Batterie

Eingebauter 3090-mAh-Li-Ion-Akku. Leider gibt HMD Global nicht einmal ungefähre Betriebsmodi und die erwartete Zeit in jedem von ihnen mit einem voll aufgeladenen Akku an. Daher können wir uns nur auf die Ergebnisse konzentrieren, die wir in der Praxis erhalten haben. Bei maximaler Helligkeit wird das Abspielen von unkonvertiertem HD-Video im MX Player also etwa 6 Stunden Arbeit bedeuten. Für ein Smartphone, das versucht, als Flaggschiff bezeichnet zu werden, ist dies ein sehr schlechtes Ergebnis. Moderne Flaggschiffe in diesem Modus arbeiten ab 15 Stunden und mehr, die besten demonstrieren etwa 20 Stunden. Es muss verstanden werden, dass 6 Stunden Bildschirmbetrieb die Grenze für alle anderen Betriebsmodi sind (durch Verringern der Helligkeit erreichen Sie im gemischten Modus nicht mehr Zeit). Das heißt, wir können davon ausgehen, dass die daraus resultierenden 2-2,5 Stunden Bildschirmbetrieb pro Tag fast die Obergrenze für dieses Modell darstellen.

Nokia 8 Nokia 8 Nokia 8 Nokia 8 Nokia 8

Wenn Sie das Gerät eine Stunde lang zum Telefonieren, Surfen im Internet, Chatten in Instant Messenger und sozialen Netzwerken verwenden, hält es einen Tag lang hell. Gleichzeitig ist die Hintergrundbeleuchtung des Bildschirms auf 60% eingestellt, mit automatischer Anpassung der Hintergrundbeleuchtung hat sich die Betriebszeit nicht wesentlich geändert. Die gesamte Bildschirmzeit betrug ca. 2 Stunden, die übertragene Datenmenge ca. 400 MB. Im Vergleich zum Nokia 5 arbeitete dieses Gerät aufgrund der höheren Bildschirmauflösung, die nicht durch den besseren Chipsatz kompensiert wird, etwa 20 % weniger Zeit.

Die Akkuladezeit mit einem mitgelieferten Ladegerät, das Quick Charge 3.0 unterstützt, beträgt etwa 1 Stunde und 40 Minuten. Wenn Sie eine normale Ladung (5 V / 2 A) verwenden, dauert das Aufladen des Akkus etwa 2,5 Stunden.

Kabelloses Laden wird von diesem Flaggschiff nicht unterstützt.

Es gibt keine speziellen Energiespareinstellungen, nur die Standardeinstellungen von Android, die aktiviert werden können, wenn der Akku 15 % erreicht. Kurz gesagt, dieses Gerät ist in dieser Hinsicht ziemlich fortschrittlich.

Sparsame Nutzer, die das Gerät ab und zu nutzen, die Datenübertragung nicht aktiv nutzen, können in 1,5-2 Tagen Arbeit leisten, bessere Ergebnisse sind aber nicht mehr möglich. Im Standby-Modus (ohne SIM-Karte), bei deaktivierter Datenübertragung, verliert das Gerät schnell seine Ladung, versehentlich darauf aufmerksam gemacht. Daher ist es besser, es auszuschalten, wenn Sie es nicht verwenden.

Im Spielmodus wird das Gerät schnell entladen, es hält höchstens 3,5-4 Stunden.

Chipsatz, Speicher, Speicherkarten, Leistung

Normalerweise bieten chinesische Unternehmen eine Auswahl an internem Speicher (sowohl RAM als auch normal), aber Nokia hat sich entschieden, seine Stärke nicht zu streuen und präsentierte nur eine Option - 4 GB RAM, 64 GB internen Speicher plus 256 GB Speicherkarten.

Snapdragon 835-Chipsatz, er hat 8 Kerne und eine hervorragende Leistung, die in synthetischen Tests zu sehen ist. In synthetischen Tests können Sie die folgenden Ergebnisse sehen:

Nokia 8 Nokia 8 Nokia 8 Nokia 8 Nokia 8 Nokia 8 Nokia 8 Nokia 8 Nokia 8 Nokia 8 Nokia 8 Nokia 8 Nokia 8 Nokia 8 Nokia 8 Nokia 8 Nokia 8 Nokia 8 Nokia 8 Nokia 8

Das Gerät ist nicht das schnellste seiner Klasse, da wirkt sich die RAM-Menge von 4 GB immer noch aus, aber das reicht für die meisten Nutzer aus.

Kommunikation

USB Typ C (USB 3.1) ist vorhanden, dadurch liegt das Gerät durchaus auf dem Niveau anderer Modelle. NFC wird unterstützt, auch für Android Pay. Überraschenderweise haben sie vergessen, das NFC-Symbol in der Benachrichtigungsleiste hinzuzufügen. Sie müssen in das Menü klettern, um diese Option aufzurufen (für diejenigen, die es nicht immer eingeschaltet lassen möchten).

Das Gerät unterstützt LTE Cat.9 inklusive Frequenzaggregation, hier gibt es keine Beanstandungen. Dies ist eines der wenigen Geräte mit Bluetooth 5, aber Sie werden noch keine Vorteile sehen, Sie benötigen mindestens zwei Geräte mit Unterstützung für diese Technologie. Bei Wi-Fi Direct gibt es gravierende Mängel, Dateien werden sehr langsam an andere Smartphones gesendet, sodass die Übertragung von 100 MB Bildern etwa zwanzig Minuten dauerte. Das Senden von Nokia zu Nokia ist schneller, was darauf hindeutet, dass keine Kompatibilität besteht und im Standard etwas falsch gemacht wurde.

Kameras

Die Frontkamera hat 13 Megapixel mit Phasenerkennungs-Autofokus (f/2.0), die Bilder sind ziemlich gut, auf dem Niveau ähnlicher Geräte, wie Sie selbst sehen können. Zum Vergleich werden OnePlus 5, Galaxy S8+ genommen.

Die Benutzeroberfläche der Hauptkamera ist einfach, aber hier sind zusätzliche und interessante Einstellungen versteckt. Sie können beispielsweise den Modus "Retuschieren" aktivieren (tatsächlich ist das Verwischen der Haut die Hauptanwendung dieses Modus). Sie können den elektronischen Kompass einschalten, dann wird er während der Aufnahme auf dem Bildschirm angezeigt. Es gibt auch einen Beleuchtungserkennungsmodus, bei dem die Belichtung automatisch berechnet wird, Plus / Minus funktioniert einwandfrei. Sie können Wasserzeichen einrichten, die dann auf jedem Ihrer Fotos erscheinen.

Nokia 8 Nokia 8 Nokia 8 Nokia 8 Nokia 8 Nokia 8

Nokia 8 Nokia 8 Nokia 8 Nokia 8 Nokia 8 Nokia 8 Nokia 8 Nokia 8

Offene Kamera – 13 Megapixel (f/2.0), aber keine Kamera und keine Kamera. Второй модуль с тем же разрешением, но он черно-белый, такая компоновка характерна для моделей от Huawei, в том же OnePlus обе камеры цветные, но отличаются по углу обзора и увеличению снимка.

время фокусировки на объекте досточно незначительно, Не могу сказать, что Камера Быстрая, Ненамера Быстрая, Нонать Режим HDR работает не очень хорошо, при включенной вспышке он автоматически выключается.

Leider kann sich die Kamera nicht mit guten Ergebnissen rühmen, beim Fotografieren ist die linke Bildhälfte immer oder fast immer unscharf, es fehlt die Schärfe. Ich habe diesen Moment auf mehreren Geräten überprüft, überall das Gleiche. Dies ist ein Algorithmus zum Kleben von Bildern, die Arbeit von zwei Kameras. Es ist unvollendet, und es gibt keine Aussichten, dass hier etwas repariert wird.

Nokia 8 Nokia 8

Schauen Sie sich Beispielfotos und -videos im Vergleich zum Galaxy S8+ und OnePlus 5 an, beurteilen Sie selbst die Qualität der Kamera.

Android-Smartphone Nokia 8 (TA-1004) im Überblick

Jeder Hersteller braucht sein Flaggschiff. Dies ist ein Gerät, das die maximale Technologie des Unternehmens demonstrieren und sich gleichzeitig überhaupt nicht gut verkaufen sollte, sondern eher ein Modell für PR und Werbung für jüngere Modelle. In der HMD Global-Linie wird das Nokia 8 zumindest für die nahe Zukunft zu einem solchen Gerät, bis Anfang des Jahres ein neues Lineup erscheint.

Die aktuelle Gerätelinie ist durch das Design vereint. Nokia 3/5/6 und Nokia 8 sind also im gleichen Stil hergestellt und sogar in der Größe sehr ähnlich, die Unterschiede zwischen Nokia 5 und Nokia 8 sind in allem minimal.

Nokia 8

Im Vergleich zu Nokia 5

Nokia 8 Nokia 8

Im Vergleich zu Nokia 6

Und wenn andere Firmen bei ihren Flaggschiffen auf Gehäusematerialien setzen, dann hat HMD Global das nicht gemacht, alle Modelle sind gleich gemacht, die Unterschiede liegen nur in der Füllung, nämlich Prozessor, Speicher, Kameras. HMD Global erwarb die Rechte zur Nutzung der Marke Nokia für Smartphones und übernahm sogar ein altes Büro auf dem Campus von Nokia in Espoo. Dies hinderte HMD Global jedoch nicht daran, eine „Tochter“ von Foxconn zu sein, und die Geräte wurden nicht zu denen, die in Europa entwickelt wurden, sondern blieben nach wie vor die Entwicklungen desselben Foxconn. Das bedeutet nicht, dass sie schlechter oder besser sind, es ist nur eine Tatsachenfeststellung. Das Nokia 8 ist ein typisches chinesisches Smartphone des Jahres 2017, ohne herausragende Funktionen oder irgendetwas anderes als Marketing und einen Namen, der es von seinen Mitbewerbern abheben würde.

HMD Global versteht, dass sie bei den Kosten nicht mit A-Marken konkurrieren können, daher, der Preis eines Smartphones liegt ein Drittel unter den Kosten der Flaggschiffe von Samsung/Apple. Aber gleichzeitig ist dies eines der teuersten chinesischen Flaggschiffe auf dem Markt, das heißt, durch die Positionierung versuchen sie, das Gerät von einer Vielzahl ähnlicher Modelle zu unterscheiden. Meiner Meinung nach agieren OnePlus, Meizu und andere Unternehmen dieses Niveaus als direkte Konkurrenten für dieses Gerät, Huawei kann teilweise als Konkurrent bezeichnet werden, wenn wir nicht vergessen, dass dies ein Unternehmen eines anderen Niveaus ist und auf dem es besser vertreten ist den Markt in allen Aspekten.

Die Zielgruppe von Nokia 8 sind diejenigen, die immer noch glauben, dass Nokia lebt und dass es ein finnisches Unternehmen mit der gleichen finnischen Qualität ist (und was ist diese Qualität? Wie wird sie gemessen?), oder die Nostalgie für das Gute verspüren alte Zeiten. Die zweite Käufergruppe sind diejenigen, die ein rentables Angebot in Bezug auf das Preis-Leistungs-Verhältnis suchen und keine Massenmarken wie Samsung oder Apple kaufen möchten. Das sind gewissermaßen Menschen, die trotz ihrer Fähigkeiten immer alternative Lösungen kaufen, die kosten, nur um nicht wie alle anderen zu sein. Nicht der größte Markt, außerdem müssen Sie wissen, was genau Sie kaufen, aber lassen Sie es uns gemeinsam herausfinden.

Designgrößen, Steuerelemente

Im Flaggschiff von HMD Global gibt es keine besonderen Materialien oder irgendetwas, was dieses Gerät von preiswerten Modellen der Marke Nokia unterscheidet, das gleiche Aluminium der 6000er-Serie, die gleichen Kunststoffeinsätze für Antennen und 2,5D-Glas von Corning. Ich weiß nicht, wie es Ihnen geht, aber ich würde gerne in einem teuren Gerät eine Art Chip in den Materialien sehen, der hier in nichts steckt, alles konzentriert sich auf die Füllung. Vielleicht hätte sogar ein Schutz vor Wasser gereicht, um das ältere Modell vom jüngeren zu unterscheiden, aber auch das geschah nicht. Schauen Sie sich das Foto an, auf dem Nokia 5 und Nokia 8 sogar das Design der Rückseite der Telefone identisch sind, sie sind vom gleichen Typ.

Nokia 8 Nokia 8

Nokia 8 ist in vier Farboptionen erhältlich: Dunkelblau matt, Grau matt, Dunkelblau, Inky Gloss und Bronze Gloss.

Nokia 8 Nokia 8

Einsätze für Antennen werden an den Enden des Geräts verwendet, im grauen Telefon werden sie äußerst erfolglos hergestellt, niemand hat daran gearbeitet, dass sie versteckt und nicht auffällig sind.

Nokia 8 Nokia 8 Nokia 8

Das ist zum Beispiel bei einem glänzenden Gerät nicht der Fall, man sieht die Einlage nicht und kann sagen, dass das gut ist, genau wie bei anderen Firmen. Eine unglückliche Farbe, die nicht zum Kauf in Betracht gezogen werden sollte, da die Einsätze schrecklich sind. Ein weiterer unangenehmer Moment ist die Qualität des Kunststoffs, er ist zu weich und der Stecker ist fest (es gibt keinen zusätzlichen Platz herum), sodass Sie beim Installieren des Ladegeräts den Kunststoff wohl oder übel verklemmen und sogar Grate auftreten es. Gleiches gilt für die 3,5-mm-Klinkenbuchse am oberen Ende.

Nokia 8 Nokia 8

размеры аппарата - 151.5х73.7х7.9 ММ

Nokia 8 Nokia 8

Nokia 8 Nokia 8 Nokia 8

Über OnePlus 5

Nokia 8 Nokia 8

Mit dem Samsung Galaxy S8+

Сборка отличная, придраться к ней невозможно, да и не нужно, аппарат хорош как по материлам, так и по тому, каал. Другое дело, что компании уровня Meizu, Xiaomi, Huawei, ZTE тоже так умеют.

Ich habe kein Glas, es ist kein Corning Gorilla Glass 2.5D, es ist kein Glas, es ist kein Glas. Это означает, что в выключенном состоянии увидите бортики, Только если будете вглядываться в экран, ОН Кажется зеркально черным. Во включенном состоянии рамки хорошо видны, но волновать это будет только настоящих эстетов.

Sie sollten den Bildschirm Ihres Telefons nicht ablegen, insbesondere nicht auf geneigten Oberflächen, da er sonst nach unten rutscht. Und für den Bildschirm ist dies nicht die beste Option, da kleine Kratzer auftreten können.

Oberhalb des Bildschirms ist die Frontkamera, sowie die Hörmuschel, unten sieht man den Fingerabdrucksensor, er ist genau mittig platziert. Anders als beim Nokia 5, wo der Fingerabdrucksensor sehr langsam ist, arbeitet er hier schneller. Nicht so schnell wie andere Hersteller, aber schnell genug, um als akzeptabel angesehen zu werden.

Nokia 8

Am oberen Ende befindet sich eine 3,5-mm-Buchse, am unteren Ende befindet sich ein USB Typ C, ein Mikrofon und ein Lautsprecher zum Abspielen eines Anrufs oder von Multimedia. Das zweite Mikrofon befindet sich in der Nähe der Kamera.

Nokia 8

An den Seiten der Fingerabdrucksensortaste befinden sich zwei Touch-Tasten, sie haben eine Hintergrundbeleuchtung, in den Einstellungen können Sie die Betriebszeit (von 2 bis 8 Sekunden) einstellen oder wählen, dass sie immer arbeiten, wenn der Bildschirm eingeschaltet ist.< /p>

Nokia 8 Nokia 8

Das Nokia 5 hatte zwei Steckplätze für Speicherkarten und eine Speicherkarte, was als Vorteil angesehen werden kann. Aus irgendeinem Grund lehnt das Flaggschiff diesen Vorteil ab und fügt einen kombinierten Steckplatz hinzu, als ob es praktisch wäre, was nicht so ist. Das heißt, Sie haben jetzt die Wahl: entweder zwei SIM-Karten im NanoSIM-Format oder eine Speicherkarte statt einer zweiten SIM-Karte.

Im Gerät befindet sich nur ein Funkmodul. Wie auch beim Nokia 5 (und anderen Geräten von Nokia) ist das Polling von SIM-Karten nicht optimal umgesetzt, der Stromverbrauch in Gegenwart einer zweiten Karte steigt um durchschnittlich 25 %. Zum Vergleich: Bei anderen Chinesen sind es normalerweise bis zu 15 %.

Nokia 8

Die rechte Seite hat eine doppelte Lautstärkewippe und eine Ein-/Aus-Taste. Jemand sagt, wenn Sie das Telefon kräftig am Ohr schütteln, können Sie die Tasten baumeln hören. Und ich sage das, mit einem Dope kann man alles kaputt machen, es gibt kein Quietschen oder Nebengeräusche, die Tasten sind sicher und korrekt fixiert.

Nokia 8

Das Gerät hat keine LED-Anzeige, was vielen als spürbarer Nachteil erscheint. Trotz der Tatsache, dass die Matrix IPS ist, wird die Uhr oben auf dem Bildschirm angezeigt, sowie Symbole für E-Mails, Nachrichten und Anrufe mit der Anzahl der verpassten Ereignisse. Der Bildschirm leuchtet nur auf, wenn Sie das Telefon berühren, es funktioniert nicht immer, da in diesem Fall die Batterieentladung zu groß wäre.

Nokia 8 Nokia 8

Nokia 8 Nokia 8 Nokia 8

Standardmäßig ist Glance bis zu einer Minute eingeschaltet, aber Sie können die Zeit auf bis zu 20 Minuten einstellen (auf Wiedersehen Akku). Die Helligkeit der Hintergrundbeleuchtung ist nicht einstellbar, das Bild ist sehr dunkel und kaum wahrnehmbar, es sei denn, man schaut direkt auf das Handy. Vergleichen Sie sich jedoch mit dem Galaxy Note 8 und dem AlwaysOn-Anzeigemodus.

Nokia 8

Meiner Meinung nach ist der Glance-Modus im Nokia 8 fast völlig nutzlos und macht keinen Sinn, er ist eher ein Tribut an das Marketing. Dafür spricht auch, dass bei den jüngeren Modellen, wo die gleichen IPS-Bildschirme verbaut sind, nichts dergleichen verbaut wurde. Und sie konnten es ohne Schwierigkeiten tun. Es ist möglich, dass sie dies in der zukünftigen Linie tun werden.

Es gibt wenig Originalität in Glance, wenn wir von Ungewöhnlichkeit sprechen, dann können wir uns an Geräte mit zwei Bildschirmen erinnern, zum Beispiel Meizu Pro 7, das einen zweiten Bildschirm auf der Rückseite hat.

Nokia 8

Es wurde kein Wasserschutz implementiert, daher lohnt es sich nicht, mit dem Telefon zu schwimmen oder es unter fließendem Wasser zu waschen, da Sie es ruinieren würden. Wie bei anderen Nokia-Modellen ist der Schwachpunkt das Display, das relativ leicht kaputt geht. Andererseits können Sie eine Stoßstange oder eine Hülle kaufen, die das Gerät vor solchen Stürzen schützt.

Nokia 8 Nokia 8 Nokia 8 Nokia 8 Nokia 8

Anzeigen

Bildschirm 5,3 Zoll, IPS, 2560x1440 Pixel, QHD, 554 ppi, automatische Helligkeitsregelung, keine weiteren Einstellungen, Schutzglas 2,5D Corning Gorilla Glass 5, Helligkeit bis zu 700 Nits.

Zunächst hat der Bildschirm eine ausgezeichnete oleophobe Beschichtung, und das Glas selbst ist so beschaffen, dass der Finger gut über das Display gleitet. Im Auto-Helligkeitsmodus hat der Bildschirm eine Helligkeit von bis zu 700 Nits, was kein Rekord, aber gut ist. Die Matrix erblindet, und dann nicht ganz nur in der Sonne.

Nokia 8 Nokia 8

Nokia 8 Nokia 8

Im Vergleich zu OnePlus 5

Die Farbwiedergabe ist nicht perfekt, aber gut, der Bildschirm reicht für die Augen für alltägliche Aufgaben, Spiele und mehr. Der Bildschirm hat bei mir keine Ablehnung hervorgerufen, die übliche Anzeige. Von den Minuspunkten stelle ich fest, dass es keine Möglichkeiten gibt, den Bildschirm selbst anzupassen, das Farbschema ist nur das vom Hersteller gewählte. Im Gerät sind die meisten Einstellungen genau gleich, als hätten wir nicht Android, sondern iPhone - Werkseinstellungen und die Unfähigkeit, sie irgendwie zu ändern.

Der Bildschirm kann durch zweimaliges Antippen aktiviert werden, dann schaltet er sich ein.

Batterie

Eingebauter 3090-mAh-Li-Ion-Akku. Leider gibt HMD Global nicht einmal ungefähre Betriebsmodi und die erwartete Zeit in jedem von ihnen mit einem voll aufgeladenen Akku an. Daher können wir uns nur auf die Ergebnisse konzentrieren, die wir in der Praxis erhalten haben. Bei maximaler Helligkeit wird das Abspielen von unkonvertiertem HD-Video im MX Player also etwa 6 Stunden Arbeit bedeuten. Für ein Smartphone, das versucht, als Flaggschiff bezeichnet zu werden, ist dies ein sehr schlechtes Ergebnis. Moderne Flaggschiffe in diesem Modus arbeiten ab 15 Stunden und mehr, die besten demonstrieren etwa 20 Stunden. Es muss verstanden werden, dass 6 Stunden Bildschirmbetrieb die Grenze für alle anderen Betriebsmodi sind (durch Verringern der Helligkeit erreichen Sie im gemischten Modus nicht mehr Zeit). Das heißt, wir können davon ausgehen, dass die daraus resultierenden 2-2,5 Stunden Bildschirmbetrieb pro Tag fast die Obergrenze für dieses Modell darstellen.

Nokia 8 Nokia 8 Nokia 8 Nokia 8 Nokia 8

Wenn Sie das Gerät eine Stunde lang zum Telefonieren, Surfen im Internet, Chatten in Instant Messenger und sozialen Netzwerken verwenden, hält es einen Tag lang hell. Gleichzeitig ist die Hintergrundbeleuchtung des Bildschirms auf 60% eingestellt, mit automatischer Anpassung der Hintergrundbeleuchtung hat sich die Betriebszeit nicht wesentlich geändert. Die gesamte Bildschirmzeit betrug ca. 2 Stunden, die übertragene Datenmenge ca. 400 MB. Im Vergleich zum Nokia 5 arbeitete dieses Gerät aufgrund der höheren Bildschirmauflösung, die nicht durch den besseren Chipsatz kompensiert wird, etwa 20 % weniger Zeit.

Die Akkuladezeit mit einem mitgelieferten Ladegerät, das Quick Charge 3.0 unterstützt, beträgt etwa 1 Stunde und 40 Minuten. Wenn Sie eine normale Ladung (5 V / 2 A) verwenden, dauert das Aufladen des Akkus etwa 2,5 Stunden.

Kabelloses Laden wird von diesem Flaggschiff nicht unterstützt.

Es gibt keine speziellen Energiespareinstellungen, nur die Standardeinstellungen von Android, die aktiviert werden können, wenn der Akku 15 % erreicht. Kurz gesagt, dieses Gerät ist in dieser Hinsicht ziemlich fortschrittlich.

Sparsame Nutzer, die das Gerät ab und zu nutzen, die Datenübertragung nicht aktiv nutzen, können in 1,5-2 Tagen Arbeit leisten, bessere Ergebnisse sind aber nicht mehr möglich. Im Standby-Modus (ohne SIM-Karte), bei deaktivierter Datenübertragung, verliert das Gerät schnell seine Ladung, versehentlich darauf aufmerksam gemacht. Daher ist es besser, es auszuschalten, wenn Sie es nicht verwenden.

Im Spielemodus wird das Gerät schnell entladen, es hält höchstens 3,5-4 Stunden.

Chipsatz, Speicher, Speicherkarten, Leistung

Normalerweise bieten chinesische Unternehmen eine Auswahl an internem Speicher (sowohl RAM als auch normal), aber Nokia hat sich entschieden, seine Stärke nicht zu streuen und präsentierte nur eine Option - 4 GB RAM, 64 GB internen Speicher plus 256 GB Speicherkarten.

Snapdragon 835-Chipsatz, er hat 8 Kerne und eine hervorragende Leistung, die in synthetischen Tests zu sehen ist. In synthetischen Tests können Sie die folgenden Ergebnisse sehen:

Nokia 8 Nokia 8 Nokia 8 Nokia 8 Nokia 8 Nokia 8 Nokia 8 Nokia 8 Nokia 8 Nokia 8 Nokia 8 Nokia 8 Nokia 8 Nokia 8 Nokia 8 Nokia 8 Nokia 8 Nokia 8 Nokia 8 Nokia 8

Das Gerät ist nicht das schnellste seiner Klasse, da wirkt sich die RAM-Menge von 4 GB immer noch aus, aber das reicht für die meisten Nutzer aus.

Kommunikation

USB Typ C (USB 3.1) ist vorhanden, dadurch liegt das Gerät durchaus auf dem Niveau anderer Modelle. NFC wird unterstützt, auch für Android Pay. Überraschenderweise haben sie vergessen, das NFC-Symbol in der Benachrichtigungsleiste hinzuzufügen. Sie müssen in das Menü klettern, um diese Option aufzurufen (für diejenigen, die es nicht immer eingeschaltet lassen möchten).

Das Gerät unterstützt LTE Cat.9 inklusive Frequenzaggregation, hier gibt es keine Beanstandungen. Dies ist eines der wenigen Geräte mit Bluetooth 5, aber Sie werden noch keine Vorteile sehen, Sie benötigen mindestens zwei Geräte mit Unterstützung für diese Technologie. Bei Wi-Fi Direct gibt es gravierende Mängel, Dateien werden sehr langsam an andere Smartphones gesendet, sodass die Übertragung von 100 MB Bildern etwa zwanzig Minuten dauerte. Das Senden von Nokia zu Nokia ist schneller, was darauf hindeutet, dass keine Kompatibilität besteht und im Standard etwas falsch gemacht wurde.

Kameras

Die Frontkamera hat 13 Megapixel mit Phasenerkennungs-Autofokus (f/2.0), die Bilder sind ziemlich gut, auf dem Niveau ähnlicher Geräte, wie Sie selbst sehen können. Zum Vergleich werden OnePlus 5, Galaxy S8+ genommen.

Die Benutzeroberfläche der Hauptkamera ist einfach, aber hier sind zusätzliche und interessante Einstellungen versteckt. Sie können beispielsweise den Modus "Retuschieren" aktivieren (tatsächlich ist das Verwischen der Haut die Hauptanwendung dieses Modus). Sie können den elektronischen Kompass einschalten, dann wird er während der Aufnahme auf dem Bildschirm angezeigt. Es gibt auch einen Beleuchtungserkennungsmodus, bei dem die Belichtung automatisch berechnet wird, Plus / Minus funktioniert einwandfrei. Sie können Wasserzeichen einrichten, die dann auf jedem Ihrer Fotos erscheinen.

Nokia 8 Nokia 8 Nokia 8 Nokia 8 Nokia 8 Nokia 8

Nokia 8 Nokia 8 Nokia 8 Nokia 8 Nokia 8 Nokia 8 Nokia 8 Nokia 8

Offene Kamera – 13 Megapixel (f/2.0), aber keine Kamera und keine Kamera. Второй модуль с тем же разрешением, но он черно-белый, такая компоновка характерна для моделей от Huawei, в том же OnePlus обе камеры цветные, но отличаются по углу обзора и увеличению снимка.

время фокусировки на объекте досточно незначительно, Не могу сказать, что Камера Быстрая, Ненамера Быстрая, Нонать Режим HDR работает не очень хорошо, при включенной вспышке он автоматически выключается.

Leider kann sich die Kamera nicht mit guten Ergebnissen rühmen, beim Fotografieren ist die linke Bildhälfte immer oder fast immer unscharf, es fehlt die Schärfe. Ich habe diesen Moment auf mehreren Geräten überprüft, überall das Gleiche. Dies ist ein Algorithmus zum Kleben von Bildern, die Arbeit von zwei Kameras. Es ist unvollendet, und es gibt keine Aussichten, dass hier etwas repariert wird.

Nokia 8 Nokia 8

Schauen Sie sich Beispielfotos und -videos im Vergleich zum Galaxy S8+ und OnePlus 5 an, beurteilen Sie selbst die Qualität der Kamera.

Android-Smartphone Nokia 8 (TA-1004) im Überblick

Jeder Hersteller braucht sein Flaggschiff. Dies ist ein Gerät, das die maximale Technologie des Unternehmens demonstrieren und sich gleichzeitig überhaupt nicht gut verkaufen sollte, sondern eher ein Modell für PR und Werbung für jüngere Modelle. In der HMD Global-Linie wird das Nokia 8 zumindest für die nahe Zukunft zu einem solchen Gerät, bis Anfang des Jahres ein neues Lineup erscheint.

Die aktuelle Gerätelinie ist durch das Design vereint. Nokia 3/5/6 und Nokia 8 sind also im gleichen Stil hergestellt und sogar in der Größe sehr ähnlich, die Unterschiede zwischen Nokia 5 und Nokia 8 sind in allem minimal.

Nokia 8

Im Vergleich zu Nokia 5

Nokia 8 Nokia 8

Im Vergleich zu Nokia 6

Und wenn andere Firmen bei ihren Flaggschiffen auf Gehäusematerialien setzen, dann hat HMD Global das nicht gemacht, alle Modelle sind gleich gemacht, die Unterschiede liegen nur in der Füllung, nämlich Prozessor, Speicher, Kameras. HMD Global erwarb die Rechte zur Nutzung der Marke Nokia für Smartphones und übernahm sogar ein altes Büro auf dem Campus von Nokia in Espoo. Dies hinderte HMD Global jedoch nicht daran, eine „Tochter“ von Foxconn zu sein, und die Geräte wurden nicht zu denen, die in Europa entwickelt wurden, sondern blieben nach wie vor die Entwicklungen desselben Foxconn. Das bedeutet nicht, dass sie schlechter oder besser sind, es ist nur eine Tatsachenfeststellung. Das Nokia 8 ist ein typisches chinesisches Smartphone des Jahres 2017, ohne herausragende Funktionen oder irgendetwas anderes als Marketing und einen Namen, der es von seinen Mitbewerbern abheben würde.

HMD Global versteht, dass sie bei den Kosten nicht mit A-Marken konkurrieren können, daher, der Preis eines Smartphones liegt ein Drittel unter den Kosten der Flaggschiffe von Samsung/Apple. Aber gleichzeitig ist dies eines der teuersten chinesischen Flaggschiffe auf dem Markt, das heißt, durch die Positionierung versuchen sie, das Gerät von einer Vielzahl ähnlicher Modelle zu unterscheiden. Meiner Meinung nach agieren OnePlus, Meizu und andere Unternehmen dieses Niveaus als direkte Konkurrenten für dieses Gerät, Huawei kann teilweise als Konkurrent bezeichnet werden, wenn wir nicht vergessen, dass dies ein Unternehmen eines anderen Niveaus ist und auf dem es besser vertreten ist den Markt in allen Aspekten.

Die Zielgruppe von Nokia 8 sind diejenigen, die immer noch glauben, dass Nokia lebt und dass es ein finnisches Unternehmen mit der gleichen finnischen Qualität ist (und was ist diese Qualität? Wie wird sie gemessen?), oder die Nostalgie für das Gute verspüren alte Zeiten. Die zweite Käufergruppe sind diejenigen, die ein rentables Angebot in Bezug auf das Preis-Leistungs-Verhältnis suchen und keine Massenmarken wie Samsung oder Apple kaufen möchten. Das sind gewissermaßen Menschen, die trotz ihrer Fähigkeiten immer alternative Lösungen kaufen, die kosten, nur um nicht wie alle anderen zu sein. Nicht der größte Markt, außerdem müssen Sie wissen, was genau Sie kaufen, aber lassen Sie es uns gemeinsam herausfinden.

Designgrößen, Steuerelemente

Im Flaggschiff von HMD Global gibt es keine besonderen Materialien oder irgendetwas, was dieses Gerät von preiswerten Modellen der Marke Nokia unterscheidet, das gleiche Aluminium der 6000er-Serie, die gleichen Kunststoffeinsätze für Antennen und 2,5D-Glas von Corning. Ich weiß nicht, wie es Ihnen geht, aber ich würde gerne in einem teuren Gerät eine Art Chip in den Materialien sehen, der hier in nichts steckt, alles konzentriert sich auf die Füllung. Vielleicht hätte sogar ein Schutz vor Wasser gereicht, um das ältere Modell vom jüngeren zu unterscheiden, aber auch das geschah nicht. Schauen Sie sich das Foto an, auf dem Nokia 5 und Nokia 8 sogar das Design der Rückseite der Telefone identisch sind, sie sind vom gleichen Typ.

Nokia 8 Nokia 8

Nokia 8 ist in vier Farboptionen erhältlich: Dunkelblau matt, Grau matt, Dunkelblau, Inky Gloss und Bronze Gloss.

Nokia 8 Nokia 8

Einsätze für Antennen werden an den Enden des Geräts verwendet, im grauen Telefon werden sie äußerst erfolglos hergestellt, niemand hat daran gearbeitet, dass sie versteckt und nicht auffällig sind.

Nokia 8 Nokia 8 Nokia 8

Das ist zum Beispiel bei einem glänzenden Gerät nicht der Fall, man sieht die Einlage nicht und kann sagen, dass das gut ist, genau wie bei anderen Firmen. Eine unglückliche Farbe, die nicht zum Kauf in Betracht gezogen werden sollte, da die Einsätze schrecklich sind. Ein weiterer unangenehmer Moment ist die Qualität des Kunststoffs, er ist zu weich und der Stecker ist fest (es gibt keinen zusätzlichen Platz herum), sodass Sie beim Installieren des Ladegeräts den Kunststoff wohl oder übel verklemmen und sogar Grate auftreten es. Gleiches gilt für die 3,5-mm-Klinkenbuchse am oberen Ende.

Nokia 8 Nokia 8

размеры аппарата - 151.5х73.7х7.9 ММ

Nokia 8 Nokia 8

Nokia 8 Nokia 8 Nokia 8

Über OnePlus 5

Nokia 8 Nokia 8

Mit dem Samsung Galaxy S8+

Сборка отличная, придраться к ней невозможно, да и не нужно, аппарат хорош как по материлам, так и по тому, каал. Другое дело, что компании уровня Meizu, Xiaomi, Huawei, ZTE тоже так умеют.

Ich habe kein Glas, es ist kein Corning Gorilla Glass 2.5D, es ist kein Glas, es ist kein Glas. Это означает, что в выключенном состоянии увидите бортики, Только если будете вглядываться в экран, ОН Кажется зеркально черным. Во включенном состоянии рамки хорошо видны, но волновать это будет только настоящих эстетов.

Sie sollten den Bildschirm Ihres Telefons nicht ablegen, insbesondere auf geneigten Oberflächen, da er nach unten rutscht. Und für den Bildschirm ist dies nicht die beste Option, da kleine Kratzer auftreten können.

Oberhalb des Bildschirms ist die Frontkamera, sowie die Hörmuschel, unten sieht man den Fingerabdrucksensor, er ist genau mittig platziert. Anders als beim Nokia 5, wo der Fingerabdrucksensor sehr langsam ist, arbeitet er hier schneller. Nicht so schnell wie andere Hersteller, aber schnell genug, um als akzeptabel angesehen zu werden.

Nokia 8

Am oberen Ende befindet sich eine 3,5-mm-Buchse, am unteren Ende befindet sich ein USB Typ C, ein Mikrofon und ein Lautsprecher zum Abspielen eines Anrufs oder von Multimedia. Das zweite Mikrofon befindet sich in der Nähe der Kamera.

Nokia 8

An den Seiten der Fingerabdrucksensortaste befinden sich zwei Touch-Tasten, sie haben eine Hintergrundbeleuchtung, in den Einstellungen können Sie die Betriebszeit (von 2 bis 8 Sekunden) einstellen oder auswählen, dass sie immer arbeiten, wenn der Bildschirm eingeschaltet ist.< /p>

Nokia 8 Nokia 8

Das Nokia 5 hatte zwei Steckplätze für Speicherkarten und eine Speicherkarte, was als Vorteil angesehen werden kann. Aus irgendeinem Grund lehnt das Flaggschiff diesen Vorteil ab und fügt einen kombinierten Steckplatz hinzu, als ob es praktisch wäre, was nicht so ist. Das heißt, Sie haben jetzt die Wahl: entweder zwei SIM-Karten im NanoSIM-Format oder eine Speicherkarte statt einer zweiten SIM-Karte.

Im Gerät befindet sich nur ein Funkmodul. Wie auch beim Nokia 5 (und anderen Geräten von Nokia) ist das Polling von SIM-Karten nicht optimal umgesetzt, der Stromverbrauch in Gegenwart einer zweiten Karte steigt um durchschnittlich 25 %. Zum Vergleich: Bei anderen Chinesen sind es normalerweise bis zu 15 %.

Nokia 8

Die rechte Seite hat eine doppelte Lautstärkewippe und eine Ein-/Aus-Taste. Jemand sagt, wenn Sie das Telefon kräftig am Ohr schütteln, können Sie die Tasten baumeln hören. Und ich sage das, mit einem Dope kann man alles kaputt machen, es gibt kein Quietschen oder Nebengeräusche, die Tasten sind sicher und korrekt fixiert.

Nokia 8

Das Gerät hat keine LED-Anzeige, was vielen als spürbarer Nachteil erscheint. Trotz der Tatsache, dass die Matrix IPS ist, wird die Uhr oben auf dem Bildschirm angezeigt, sowie Symbole für E-Mails, Nachrichten und Anrufe mit der Anzahl der verpassten Ereignisse. Der Bildschirm leuchtet nur auf, wenn Sie das Telefon berühren, es funktioniert nicht immer, da in diesem Fall die Batterieentladung zu groß wäre.

Nokia 8 Nokia 8

Nokia 8 Nokia 8 Nokia 8

Standardmäßig ist Glance bis zu einer Minute eingeschaltet, aber Sie können die Zeit auf bis zu 20 Minuten einstellen (auf Wiedersehen Akku). Die Helligkeit der Hintergrundbeleuchtung ist nicht einstellbar, das Bild ist sehr dunkel und kaum wahrnehmbar, es sei denn, man schaut direkt auf das Handy. Vergleichen Sie sich jedoch mit dem Galaxy Note 8 und dem AlwaysOn-Anzeigemodus.

Nokia 8

Meiner Meinung nach ist der Glance-Modus im Nokia 8 fast völlig nutzlos und macht keinen Sinn, er ist eher ein Tribut an das Marketing. Dafür spricht auch, dass bei den jüngeren Modellen, wo die gleichen IPS-Bildschirme verbaut sind, nichts dergleichen verbaut wurde. Und sie konnten es ohne Schwierigkeiten tun. Es ist möglich, dass sie dies in der zukünftigen Linie tun werden.

Es gibt wenig Originalität in Glance, wenn wir von Ungewöhnlichkeit sprechen, dann können wir uns an Geräte mit zwei Bildschirmen erinnern, zum Beispiel Meizu Pro 7, das einen zweiten Bildschirm auf der Rückseite hat.

Nokia 8

Es wurde kein Wasserschutz implementiert, daher lohnt es sich nicht, mit dem Telefon zu schwimmen oder es unter fließendem Wasser zu waschen, da Sie es ruinieren würden. Wie bei anderen Nokia-Modellen ist der Schwachpunkt das Display, das relativ leicht kaputt geht. Andererseits können Sie eine Stoßstange oder eine Hülle kaufen, die das Gerät vor solchen Stürzen schützt.

Nokia 8 Nokia 8 Nokia 8 Nokia 8 Nokia 8

Anzeigen

Bildschirm 5,3 Zoll, IPS, 2560x1440 Pixel, QHD, 554 ppi, automatische Helligkeitsregelung, keine weiteren Einstellungen, Schutzglas 2,5D Corning Gorilla Glass 5, Helligkeit bis zu 700 Nits.

Zunächst hat der Bildschirm eine ausgezeichnete oleophobe Beschichtung, und das Glas selbst ist so beschaffen, dass der Finger gut über das Display gleitet. Im Auto-Helligkeitsmodus hat der Bildschirm eine Helligkeit von bis zu 700 Nits, was kein Rekord, aber gut ist. Die Matrix erblindet, und dann nicht ganz nur in der Sonne.

Nokia 8 Nokia 8

Nokia 8 Nokia 8

Im Vergleich zu OnePlus 5

Die Farbwiedergabe ist nicht perfekt, aber gut, der Bildschirm reicht für die Augen für alltägliche Aufgaben, Spiele und mehr. Der Bildschirm hat bei mir keine Ablehnung hervorgerufen, die übliche Anzeige. Von den Minuspunkten stelle ich fest, dass es keine Möglichkeiten gibt, den Bildschirm selbst anzupassen, das Farbschema ist nur das vom Hersteller gewählte. Im Gerät sind die meisten Einstellungen genau gleich, als hätten wir nicht Android, sondern iPhone - Werkseinstellungen und die Unfähigkeit, sie irgendwie zu ändern.

Der Bildschirm kann durch zweimaliges Antippen aktiviert werden, dann schaltet er sich ein.

Batterie

Eingebauter 3090-mAh-Li-Ion-Akku. Leider gibt HMD Global nicht einmal ungefähre Betriebsmodi und die erwartete Zeit in jedem von ihnen mit einem voll aufgeladenen Akku an. Daher können wir uns nur auf die Ergebnisse konzentrieren, die wir in der Praxis erhalten haben. Bei maximaler Helligkeit wird das Abspielen von unkonvertiertem HD-Video im MX Player also etwa 6 Stunden Arbeit bedeuten. Für ein Smartphone, das versucht, als Flaggschiff bezeichnet zu werden, ist dies ein sehr schlechtes Ergebnis. Moderne Flaggschiffe in diesem Modus arbeiten ab 15 Stunden und mehr, die besten demonstrieren etwa 20 Stunden. Es muss verstanden werden, dass 6 Stunden Bildschirmbetrieb die Grenze für alle anderen Betriebsmodi sind (durch Verringern der Helligkeit erreichen Sie im gemischten Modus nicht mehr Zeit). Das heißt, wir können davon ausgehen, dass die daraus resultierenden 2-2,5 Stunden Bildschirmbetrieb pro Tag fast die Obergrenze für dieses Modell darstellen.

Nokia 8 Nokia 8 Nokia 8 Nokia 8 Nokia 8

Wenn Sie das Gerät eine Stunde lang zum Telefonieren, Surfen im Internet, Chatten in Instant Messenger und sozialen Netzwerken verwenden, hält es einen Tag lang hell. Gleichzeitig ist die Hintergrundbeleuchtung des Bildschirms auf 60% eingestellt, mit automatischer Anpassung der Hintergrundbeleuchtung hat sich die Betriebszeit nicht wesentlich geändert. Die gesamte Bildschirmzeit betrug ca. 2 Stunden, die übertragene Datenmenge ca. 400 MB. Im Vergleich zum Nokia 5 arbeitete dieses Gerät aufgrund der höheren Bildschirmauflösung, die nicht durch den besseren Chipsatz kompensiert wird, etwa 20 % weniger Zeit.

Die Akkuladezeit mit einem mitgelieferten Ladegerät, das Quick Charge 3.0 unterstützt, beträgt etwa 1 Stunde und 40 Minuten. Wenn Sie eine normale Ladung (5 V / 2 A) verwenden, dauert das Aufladen des Akkus etwa 2,5 Stunden.

Kabelloses Laden wird von diesem Flaggschiff nicht unterstützt.

Es gibt keine speziellen Energiespareinstellungen, nur die Standardeinstellungen von Android, die aktiviert werden können, wenn der Akku 15 % erreicht. Kurz gesagt, dieses Gerät ist in dieser Hinsicht ziemlich fortschrittlich.

Sparsame Nutzer, die das Gerät ab und zu nutzen, die Datenübertragung nicht aktiv nutzen, können in 1,5-2 Tagen Arbeit leisten, bessere Ergebnisse sind aber nicht mehr möglich. Im Standby-Modus (ohne SIM-Karte), bei deaktivierter Datenübertragung, verliert das Gerät schnell seine Ladung, versehentlich darauf aufmerksam gemacht. Daher ist es besser, es auszuschalten, wenn Sie es nicht verwenden.

Im Spielemodus wird das Gerät schnell entladen, es hält höchstens 3,5-4 Stunden.

Chipsatz, Speicher, Speicherkarten, Leistung

Normalerweise bieten chinesische Unternehmen eine Auswahl an internem Speicher (sowohl RAM als auch normal), aber Nokia hat sich entschieden, seine Stärke nicht zu streuen und präsentierte nur eine Option - 4 GB RAM, 64 GB internen Speicher plus 256 GB Speicherkarten.

Snapdragon 835-Chipsatz, er hat 8 Kerne und eine hervorragende Leistung, die in synthetischen Tests zu sehen ist. In synthetischen Tests können Sie die folgenden Ergebnisse sehen:

Nokia 8 Nokia 8 Nokia 8 Nokia 8 Nokia 8 Nokia 8 Nokia 8 Nokia 8 Nokia 8 Nokia 8 Nokia 8 Nokia 8 Nokia 8 Nokia 8 Nokia 8 Nokia 8 Nokia 8 Nokia 8 Nokia 8 Nokia 8

Das Gerät ist nicht das schnellste seiner Klasse, da wirkt sich die RAM-Menge von 4 GB immer noch aus, aber das reicht für die meisten Nutzer aus.

Kommunikation

USB Typ C (USB 3.1) ist vorhanden, dadurch liegt das Gerät durchaus auf dem Niveau anderer Modelle. NFC wird unterstützt, auch für Android Pay. Überraschenderweise haben sie vergessen, das NFC-Symbol in der Benachrichtigungsleiste hinzuzufügen. Sie müssen in das Menü klettern, um diese Option aufzurufen (für diejenigen, die es nicht immer eingeschaltet lassen möchten).

Das Gerät unterstützt LTE Cat.9 inklusive Frequenzaggregation, hier gibt es keine Beanstandungen. Dies ist eines der wenigen Geräte mit Bluetooth 5, aber Sie werden noch keine Vorteile sehen, Sie benötigen mindestens zwei Geräte mit Unterstützung für diese Technologie. Bei Wi-Fi Direct gibt es gravierende Mängel, Dateien werden sehr langsam an andere Smartphones gesendet, sodass die Übertragung von 100 MB Bildern etwa zwanzig Minuten dauerte. Das Senden von Nokia zu Nokia ist schneller, was darauf hindeutet, dass keine Kompatibilität besteht und im Standard etwas falsch gemacht wurde.

Kameras

Die Frontkamera hat 13 Megapixel mit Phasenerkennungs-Autofokus (f/2.0), die Bilder sind ziemlich gut, auf dem Niveau ähnlicher Geräte, wie Sie selbst sehen können. Zum Vergleich werden OnePlus 5, Galaxy S8+ genommen.

Die Benutzeroberfläche der Hauptkamera ist einfach, aber hier sind zusätzliche und interessante Einstellungen versteckt. Sie können beispielsweise den Modus "Retuschieren" aktivieren (tatsächlich ist das Verwischen der Haut die Hauptanwendung dieses Modus). Sie können den elektronischen Kompass einschalten, dann wird er während der Aufnahme auf dem Bildschirm angezeigt. Es gibt auch einen Beleuchtungserkennungsmodus, bei dem die Belichtung automatisch berechnet wird, Plus / Minus funktioniert einwandfrei. Sie können Wasserzeichen einrichten, die dann auf jedem Ihrer Fotos erscheinen.

Nokia 8 Nokia 8 Nokia 8 Nokia 8 Nokia 8 Nokia 8

Nokia 8 Nokia 8 Nokia 8 Nokia 8 Nokia 8 Nokia 8 Nokia 8 Nokia 8

Offene Kamera – 13 Megapixel (f/2.0), aber keine Kamera und keine Kamera. Второй модуль с тем же разрешением, но он черно-белый, такая компоновка характерна для моделей от Huawei, в том же OnePlus обе камеры цветные, но отличаются по углу обзора и увеличению снимка.

время фокусировки на объекте досточно незначительно, Не могу сказать, что Камера Быстрая, Ненамера Быстрая, Нонать Режим HDR работает не очень хорошо, при включенной вспышке он автоматически выключается.

Leider kann sich die Kamera nicht mit guten Ergebnissen rühmen, beim Fotografieren ist die linke Bildhälfte immer oder fast immer unscharf, es fehlt die Schärfe. Ich habe diesen Moment auf mehreren Geräten überprüft, überall das Gleiche. Dies ist ein Algorithmus zum Kleben von Bildern, die Arbeit von zwei Kameras. Es ist unvollendet, und es gibt keine Aussichten, dass hier etwas repariert wird.

Nokia 8 Nokia 8

Schauen Sie sich Beispielfotos und -videos im Vergleich zum Galaxy S8+ und OnePlus 5 an und beurteilen Sie die Qualität der Kamera selbst.

Übersicht des Android-Smartphones Nokia 8 (TA-1004)

Jeder Hersteller braucht sein Flaggschiff. Dies ist ein Gerät, das die maximale Technologie des Unternehmens demonstrieren und sich gleichzeitig überhaupt nicht gut verkaufen sollte, sondern eher ein Modell für PR und Werbung für jüngere Modelle. In der HMD Global-Linie wird das Nokia 8 zumindest für die nahe Zukunft zu einem solchen Gerät, bis Anfang des Jahres ein neues Lineup erscheint.

Die aktuelle Gerätelinie ist durch das Design vereint. Nokia 3/5/6 und Nokia 8 sind also im gleichen Stil hergestellt und sogar in der Größe sehr ähnlich, die Unterschiede zwischen Nokia 5 und Nokia 8 sind in allem minimal.

Im Vergleich zu Nokia 5

Im Vergleich zu Nokia 6

Und wenn andere Firmen bei ihren Flaggschiffen auf Gehäusematerialien setzen, dann hat HMD Global das nicht gemacht, alle Modelle sind gleich gemacht, die Unterschiede liegen nur in der Füllung, nämlich Prozessor, Speicher, Kameras. HMD Global erwarb die Rechte zur Nutzung der Marke Nokia für Smartphones und übernahm sogar ein altes Büro auf dem Campus von Nokia in Espoo. Dies hinderte HMD Global jedoch nicht daran, eine „Tochter“ von Foxconn zu sein, und die Geräte wurden nicht zu denen, die in Europa entwickelt wurden, sondern blieben nach wie vor die Entwicklungen desselben Foxconn. Das bedeutet nicht, dass sie schlechter oder besser sind, es ist nur eine Tatsachenfeststellung. Das Nokia 8 ist ein typisches chinesisches Smartphone des Jahres 2017, ohne herausragende Funktionen oder irgendetwas anderes als Marketing und einen Namen, der es von seinen Mitbewerbern abheben würde.

HMD Global versteht, dass sie in Bezug auf die Kosten nicht mit A-Marken konkurrieren können, daher ist der Preis eines Smartphones ein Drittel niedriger als die Kosten der Flaggschiffe von Samsung/Apple. Aber gleichzeitig ist dies eines der teuersten chinesischen Flaggschiffe auf dem Markt, das heißt, durch die Positionierung versuchen sie, das Gerät von einer Vielzahl ähnlicher Modelle zu unterscheiden. Meiner Meinung nach agieren OnePlus, Meizu und andere Unternehmen dieses Niveaus als direkte Konkurrenten für dieses Gerät, Huawei kann teilweise als Konkurrent bezeichnet werden, wenn wir nicht vergessen, dass dies ein Unternehmen eines anderen Niveaus ist und auf dem es besser vertreten ist den Markt in allen Aspekten.

HMD Global versteht, dass sie bei den Kosten nicht mit A-Marken konkurrieren können. Daher liegt der Preis eines Smartphones ein Drittel unter den Kosten von Flaggschiffen von Samsung/Apple. Aber gleichzeitig ist dies eines der teuersten chinesischen Flaggschiffe auf dem Markt, das heißt, durch die Positionierung versuchen sie, das Gerät von einer Vielzahl ähnlicher Modelle zu unterscheiden. Meiner Meinung nach agieren OnePlus, Meizu und andere Unternehmen dieses Niveaus als direkte Konkurrenten für dieses Gerät, Huawei kann teilweise als Konkurrent bezeichnet werden, wenn wir nicht vergessen, dass dies ein Unternehmen eines anderen Niveaus ist und auf dem es besser vertreten ist den Markt in allen Facetten.

Die Zielgruppe von Nokia 8 sind diejenigen, die immer noch glauben, dass Nokia lebt und dass es ein finnisches Unternehmen mit der gleichen finnischen Qualität ist (und was ist diese Qualität? Wie wird sie gemessen?), oder die Nostalgie für das Gute verspüren alte Zeiten. Die zweite Käufergruppe sind diejenigen, die ein rentables Angebot in Bezug auf das Preis-Leistungs-Verhältnis suchen und keine Massenmarken wie Samsung oder Apple kaufen möchten. Das sind gewissermaßen Menschen, die trotz ihrer Fähigkeiten immer alternative Lösungen kaufen, die kosten, nur um nicht wie alle anderen zu sein. Nicht der größte Markt, außerdem müssen Sie wissen, was genau Sie kaufen, aber lassen Sie es uns gemeinsam herausfinden.

Designgrößen, Steuerelemente

Im Flaggschiff von HMD Global gibt es keine besonderen Materialien oder irgendetwas, was dieses Gerät von preiswerten Modellen der Marke Nokia unterscheidet, das gleiche Aluminium der 6000er-Serie, die gleichen Kunststoffeinsätze für Antennen und 2,5D-Glas von Corning. Ich weiß nicht, wie es Ihnen geht, aber ich würde gerne in einem teuren Gerät eine Art Chip in den Materialien sehen, der hier in nichts steckt, alles konzentriert sich auf die Füllung. Vielleicht hätte sogar ein Schutz vor Wasser gereicht, um das ältere Modell vom jüngeren zu unterscheiden, aber auch das geschah nicht. Schauen Sie sich das Foto an, auf dem Nokia 5 und Nokia 8 sogar das Design der Rückseite der Telefone identisch sind, sie sind vom gleichen Typ.

Nokia 8 ist in vier Farboptionen erhältlich: Dunkelblau matt, Grau matt, Dunkelblau, Inky Gloss und Bronze Gloss.

Einsätze für Antennen werden an den Enden des Geräts verwendet, im grauen Telefon werden sie äußerst erfolglos hergestellt, niemand hat daran gearbeitet, dass sie versteckt und nicht auffällig sind.

Das ist zum Beispiel bei einem glänzenden Gerät nicht der Fall, man sieht die Einlage nicht und kann sagen, dass das gut ist, genau wie bei anderen Firmen. Eine unglückliche Farbe, die nicht zum Kauf in Betracht gezogen werden sollte, da die Einsätze schrecklich sind. Ein weiterer unangenehmer Moment ist die Qualität des Kunststoffs, er ist zu weich und der Stecker ist fest (es gibt keinen zusätzlichen Platz herum), sodass Sie beim Installieren des Ladegeräts den Kunststoff wohl oder übel verklemmen und sogar Grate auftreten es. Gleiches gilt für die 3,5-mm-Klinkenbuchse am oberen Ende.

Die Abmessungen des Geräts betragen 151,5 x 73,7 x 7,9 mm (8,3 mm im Kamerabereich), Gewicht - 160 Gramm, es liegt perfekt in der Hand, es ist bequem in der Tasche jeder Kleidung.

Im Vergleich zu OnePlus 5

Im Vergleich zu Samsung Galaxy S8+

Die Montage ist ausgezeichnet, es ist unmöglich, daran etwas auszusetzen, und es ist nicht notwendig, das Gerät ist sowohl in Bezug auf die Materialien als auch auf die Art und Weise, wie sie verwendet werden, gut. Eine andere Sache ist, dass Unternehmen wie Meizu, Xiaomi, Huawei, ZTE dies auch tun können.

Mir gefällt, dass für den Bildschirm nicht nur Corning Gorilla Glass 2.5D verwendet wurde, also ein Bildschirm mit abgerundeten Kanten, sondern auch die Tatsache, dass er laminiert ist. Das bedeutet, dass Sie im ausgeschalteten Zustand nur die Blenden sehen, wenn Sie auf den Bildschirm schauen, er scheint spiegelschwarz zu sein. Im eingeschalteten Zustand sind die Rahmen gut sichtbar, aber nur echte Ästheten werden sich darum kümmern.

Sie sollten den Bildschirm Ihres Telefons nicht ablegen, insbesondere nicht auf geneigten Oberflächen, da er sonst nach unten rutscht. Und für den Bildschirm ist dies nicht die beste Option, da kleine Kratzer auftreten können.

Oberhalb des Bildschirms ist die Frontkamera, sowie die Hörmuschel, unten sieht man den Fingerabdrucksensor, er ist genau mittig platziert. Anders als beim Nokia 5, wo der Fingerabdrucksensor sehr langsam ist, arbeitet er hier schneller. Nicht so schnell wie andere Hersteller, aber schnell genug, um als akzeptabel angesehen zu werden.

Am oberen Ende befindet sich eine 3,5-mm-Buchse, am unteren Ende befindet sich ein USB Typ C, ein Mikrofon und ein Lautsprecher zum Abspielen eines Anrufs oder von Multimedia. Das zweite Mikrofon befindet sich in der Nähe der Kamera.

An den Seiten der Fingerabdrucksensortaste befinden sich zwei Touch-Tasten, sie haben eine Hintergrundbeleuchtung, in den Einstellungen können Sie die Betriebszeit (von 2 bis 8 Sekunden) einstellen oder wählen, dass sie immer arbeiten, wenn der Bildschirm eingeschaltet ist.< /p>

Das Nokia 5 hatte zwei Steckplätze für Speicherkarten und eine Speicherkarte, was als Vorteil angesehen werden kann. Aus irgendeinem Grund lehnt das Flaggschiff diesen Vorteil ab und fügt einen kombinierten Steckplatz hinzu, als ob es praktisch wäre, was nicht so ist. Das heißt, Sie haben jetzt die Wahl: entweder zwei SIM-Karten im NanoSIM-Format oder eine Speicherkarte statt einer zweiten SIM-Karte.

Im Gerät befindet sich nur ein Funkmodul. Wie auch beim Nokia 5 (und anderen Geräten von Nokia) ist das Polling von SIM-Karten nicht optimal umgesetzt, der Stromverbrauch in Gegenwart einer zweiten Karte steigt um durchschnittlich 25 %. Zum Vergleich: Bei anderen Chinesen sind es normalerweise bis zu 15 %.

Die rechte Seite hat eine doppelte Lautstärkewippe und eine Ein-/Aus-Taste. Jemand sagt, wenn Sie das Telefon kräftig am Ohr schütteln, können Sie die Tasten baumeln hören. Und ich sage das, mit einem Dope kann man alles kaputt machen, es gibt kein Quietschen oder Nebengeräusche, die Tasten sind sicher und korrekt fixiert.

Das Gerät hat keine LED-Anzeige, was vielen als spürbarer Nachteil erscheint. Trotz der Tatsache, dass die Matrix IPS ist, wird die Uhr oben auf dem Bildschirm angezeigt, sowie Symbole für E-Mails, Nachrichten und Anrufe mit der Anzahl der verpassten Ereignisse. Der Bildschirm leuchtet nur auf, wenn Sie das Telefon berühren, es funktioniert nicht immer, da in diesem Fall die Batterieentladung zu groß wäre.

Standardmäßig ist Glance bis zu einer Minute eingeschaltet, aber Sie können die Zeit auf bis zu 20 Minuten einstellen (auf Wiedersehen Akku). Die Helligkeit der Hintergrundbeleuchtung ist nicht einstellbar, das Bild ist sehr dunkel und kaum wahrnehmbar, es sei denn, man schaut direkt auf das Handy. Vergleichen Sie sich jedoch mit dem Galaxy Note 8 und dem AlwaysOn-Anzeigemodus.

Meiner Meinung nach ist der Glance-Modus im Nokia 8 fast völlig nutzlos und macht keinen Sinn, er ist eher ein Tribut an das Marketing. Dafür spricht auch, dass bei den jüngeren Modellen, wo die gleichen IPS-Bildschirme verbaut sind, nichts dergleichen verbaut wurde. Und sie konnten es ohne Schwierigkeiten tun. Es ist möglich, dass sie dies in der zukünftigen Linie tun werden.

Es gibt wenig Originalität in Glance, wenn wir von Ungewöhnlichkeit sprechen, dann können wir uns an Geräte mit zwei Bildschirmen erinnern, zum Beispiel Meizu Pro 7, das einen zweiten Bildschirm auf der Rückseite hat.

Es wurde kein Wasserschutz implementiert, daher lohnt es sich nicht, mit dem Telefon zu schwimmen oder es unter fließendem Wasser zu waschen, da Sie es ruinieren würden. Wie bei anderen Nokia-Modellen ist der Schwachpunkt das Display, das relativ leicht kaputt geht. Andererseits können Sie eine Stoßstange oder eine Hülle kaufen, die das Gerät vor solchen Stürzen schützt.

Anzeigen

Bildschirm 5,3 Zoll, IPS, 2560x1440 Pixel, QHD, 554 ppi, automatische Helligkeitsregelung, keine weiteren Einstellungen, Schutzglas 2,5D Corning Gorilla Glass 5, Helligkeit bis zu 700 Nits.

Zunächst hat der Bildschirm eine ausgezeichnete oleophobe Beschichtung, und das Glas selbst ist so beschaffen, dass der Finger gut über das Display gleitet. Im Auto-Helligkeitsmodus hat der Bildschirm eine Helligkeit von bis zu 700 Nits, was kein Rekord, aber gut ist. Die Matrix erblindet, und dann nicht ganz nur in der Sonne.

Im Vergleich zu OnePlus 5

Die Farbwiedergabe ist nicht perfekt, aber gut, der Bildschirm reicht für die Augen für alltägliche Aufgaben, Spiele und mehr. Der Bildschirm hat bei mir keine Ablehnung hervorgerufen, die übliche Anzeige. Von den Minuspunkten stelle ich fest, dass es keine Möglichkeiten gibt, den Bildschirm selbst anzupassen, das Farbschema ist nur das vom Hersteller gewählte. Im Gerät sind die meisten Einstellungen genau gleich, als hätten wir nicht Android, sondern iPhone - Werkseinstellungen und die Unfähigkeit, sie irgendwie zu ändern.

Der Bildschirm kann durch zweimaliges Antippen aktiviert werden, dann schaltet er sich ein.

Batterie

Eingebauter 3090-mAh-Li-Ion-Akku. Leider gibt HMD Global nicht einmal ungefähre Betriebsmodi und die erwartete Zeit in jedem von ihnen mit einem voll aufgeladenen Akku an. Daher können wir uns nur auf die Ergebnisse konzentrieren, die wir in der Praxis erhalten haben. Bei maximaler Helligkeit wird das Abspielen von unkonvertiertem HD-Video im MX Player also etwa 6 Stunden Arbeit bedeuten. Für ein Smartphone, das versucht, als Flaggschiff bezeichnet zu werden, ist dies ein sehr schlechtes Ergebnis. Moderne Flaggschiffe in diesem Modus arbeiten ab 15 Stunden und mehr, die besten demonstrieren etwa 20 Stunden. Es muss verstanden werden, dass 6 Stunden Bildschirmbetrieb die Grenze für alle anderen Betriebsmodi sind (durch Verringern der Helligkeit erreichen Sie im gemischten Modus nicht mehr Zeit). Das heißt, wir können davon ausgehen, dass die daraus resultierenden 2-2,5 Stunden Bildschirmbetrieb pro Tag fast die Obergrenze für dieses Modell darstellen.

Wenn Sie das Gerät eine Stunde lang zum Telefonieren, Surfen im Internet, Chatten in Instant Messenger und sozialen Netzwerken verwenden, hält es einen Tag lang hell. Gleichzeitig ist die Hintergrundbeleuchtung des Bildschirms auf 60% eingestellt, mit automatischer Anpassung der Hintergrundbeleuchtung hat sich die Betriebszeit nicht wesentlich geändert. Die gesamte Bildschirmzeit betrug ca. 2 Stunden, die übertragene Datenmenge ca. 400 MB. Im Vergleich zum Nokia 5 arbeitete dieses Gerät aufgrund der höheren Bildschirmauflösung, die nicht durch den besseren Chipsatz kompensiert wird, etwa 20 % weniger Zeit.

Die Akkuladezeit mit einem mitgelieferten Ladegerät, das Quick Charge 3.0 unterstützt, beträgt etwa 1 Stunde und 40 Minuten. Wenn Sie eine normale Ladung (5 V / 2 A) verwenden, dauert das Aufladen des Akkus etwa 2,5 Stunden.

Kabelloses Laden wird von diesem Flaggschiff nicht unterstützt.

Es gibt keine speziellen Energiespareinstellungen, nur die Standardeinstellungen von Android, die aktiviert werden können, wenn der Akku 15 % erreicht. Kurz gesagt, dieses Gerät ist in dieser Hinsicht ziemlich fortschrittlich.

Sparsame Nutzer, die das Gerät ab und zu nutzen, die Datenübertragung nicht aktiv nutzen, können in 1,5-2 Tagen Arbeit leisten, bessere Ergebnisse sind aber nicht mehr möglich. Im Standby-Modus (ohne SIM-Karte), bei deaktivierter Datenübertragung, verliert das Gerät schnell seine Ladung, versehentlich darauf aufmerksam gemacht. Daher ist es besser, es auszuschalten, wenn Sie es nicht verwenden.

Im Spielemodus wird das Gerät schnell entladen, es hält höchstens 3,5-4 Stunden.

Chipsatz, Speicher, Speicherkarten, Leistung

Normalerweise bieten chinesische Unternehmen eine Auswahl an internem Speicher (sowohl RAM als auch normal), aber Nokia hat sich entschieden, seine Stärke nicht zu streuen und präsentierte nur eine Option - 4 GB RAM, 64 GB internen Speicher plus 256 GB Speicherkarten.

Snapdragon 835-Chipsatz, er hat 8 Kerne und eine hervorragende Leistung, die in synthetischen Tests zu sehen ist. In synthetischen Tests können Sie die folgenden Ergebnisse sehen:

Das Gerät ist nicht das schnellste seiner Klasse, da wirkt sich die RAM-Menge von 4 GB immer noch aus, aber das reicht für die meisten Nutzer aus.

Kommunikation

USB Typ C (USB 3.1) ist vorhanden, dadurch liegt das Gerät durchaus auf dem Niveau anderer Modelle. NFC wird unterstützt, auch für Android Pay. Überraschenderweise haben sie vergessen, das NFC-Symbol in der Benachrichtigungsleiste hinzuzufügen. Sie müssen in das Menü klettern, um diese Option aufzurufen (für diejenigen, die es nicht immer eingeschaltet lassen möchten).

Das Gerät unterstützt LTE Cat.9 inklusive Frequenzaggregation, hier gibt es keine Beanstandungen. Dies ist eines der wenigen Geräte mit Bluetooth 5, aber Sie werden noch keine Vorteile sehen, Sie benötigen mindestens zwei Geräte mit Unterstützung für diese Technologie. Bei Wi-Fi Direct gibt es gravierende Mängel, Dateien werden sehr langsam an andere Smartphones gesendet, sodass die Übertragung von 100 MB Bildern etwa zwanzig Minuten dauerte. Das Senden von Nokia zu Nokia ist schneller, was darauf hindeutet, dass keine Kompatibilität besteht und im Standard etwas falsch gemacht wurde.

Kameras

Die Frontkamera hat 13 Megapixel mit Phasenerkennungs-Autofokus (f/2.0), die Bilder sind ziemlich gut, auf dem Niveau ähnlicher Geräte, wie Sie selbst sehen können. Zum Vergleich werden OnePlus 5, Galaxy S8+ genommen.

Die Benutzeroberfläche der Hauptkamera ist einfach, aber hier sind zusätzliche und interessante Einstellungen versteckt. Sie können beispielsweise den Modus "Retuschieren" aktivieren (tatsächlich ist das Verwischen der Haut die Hauptanwendung dieses Modus). Sie können den elektronischen Kompass einschalten, dann wird er während der Aufnahme auf dem Bildschirm angezeigt. Es gibt auch einen Beleuchtungserkennungsmodus, bei dem die Belichtung automatisch berechnet wird, Plus / Minus funktioniert einwandfrei. Sie können Wasserzeichen einrichten, die dann auf jedem Ihrer Fotos erscheinen.

Die Auflösung der Hauptkamera beträgt 13 Megapixel (f/2.0), sie verfügt über einen zweiteiligen Blitz und Autofokus. Das zweite Modul mit gleicher Auflösung, aber schwarz-weiß, diese Anordnung ist typisch für Modelle von Huawei, im gleichen OnePlus sind beide Kameras farbig, unterscheiden sich aber in Betrachtungswinkel und Bildvergrößerung.

Die Zeit zum Fokussieren auf das Motiv ist ziemlich kurz, ich kann nicht sagen, dass die Kamera schnell ist, aber sie bearbeitet die Szene in einer akzeptablen Zeit. Der HDR-Modus funktioniert nicht sehr gut, er schaltet sich automatisch aus, wenn der Blitz eingeschaltet ist.

Leider kann sich die Kamera nicht mit guten Ergebnissen rühmen, beim Fotografieren ist die linke Bildhälfte immer oder fast immer unscharf, es fehlt die Schärfe. Ich habe diesen Moment auf mehreren Geräten überprüft, überall das Gleiche. Dies ist ein Algorithmus zum Kleben von Bildern, die Arbeit von zwei Kameras. Es ist unvollendet, und es gibt keine Aussichten, dass hier etwas repariert wird.

Schauen Sie sich Beispielfotos und -videos im Vergleich zum Galaxy S8+ und OnePlus 5 an und beurteilen Sie die Qualität der Kamera selbst.